Page 2 of 13 FirstFirst 123412 ... LastLast
Results 11 to 20 of 127

Weisheitszähne

Erstellt von ShimaTsuno, 13.10.2006, 14:50 Uhr · 126 Antworten · 21.994 Aufrufe

  1. #11
    störtebeker's Avatar

    Join Date
    05.10.2006
    Posts
    41
    die schwellung und maulsperre hat sich bei mir echt in grenzen gehalten. ich war sogar am 2.tag ne pizza essen (ungelogen! aber nich zu empfehlen, mir sind da direkt 2 fäden gerissen)

  2. #11
    störtebeker's Avatar

    Join Date
    05.10.2006
    Posts
    41
    die schwellung und maulsperre hat sich bei mir echt in grenzen gehalten. ich war sogar am 2.tag ne pizza essen (ungelogen! aber nich zu empfehlen, mir sind da direkt 2 fäden gerissen)

  3. #12
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Also ich habe mich vor drei Jahren zur Vollnarkose entschieden und habe es nicht bereut. Das fehlte mir noch, dass ich den Ärzten dabei zusehen kann, wie sie welches Instrument nehmen und was sie damit machen... Nein, ich wollte lieber schlafen und dann alles hinter mir haben, wenn ich aufwache.

    Also ich habe mir alle 4 Weisheitszähne gleichzeitig ziehen lassen und habe es NIE bereut. Mundstarre habe ich davon nur leicht bekommen. Konnte noch ordentlich Pudding und so essen.

    Wenn du nichts gegen Schmerzen hast, kannst du dir auch jeweils 2 Zähne ziehen lassen, wie das vor mir SorayaAmidala geschrieben hat. Aber ich wollte nur ein Mal Schmerzen haben, deshalb wollte ich eine Komplett-OP.

    Kann die auch nur empfehlen. Bei mir hielten sich die Schmerzen in Grenzen bzw. waren auszuhalten.

  4. #12
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Also ich habe mich vor drei Jahren zur Vollnarkose entschieden und habe es nicht bereut. Das fehlte mir noch, dass ich den Ärzten dabei zusehen kann, wie sie welches Instrument nehmen und was sie damit machen... Nein, ich wollte lieber schlafen und dann alles hinter mir haben, wenn ich aufwache.

    Also ich habe mir alle 4 Weisheitszähne gleichzeitig ziehen lassen und habe es NIE bereut. Mundstarre habe ich davon nur leicht bekommen. Konnte noch ordentlich Pudding und so essen.

    Wenn du nichts gegen Schmerzen hast, kannst du dir auch jeweils 2 Zähne ziehen lassen, wie das vor mir SorayaAmidala geschrieben hat. Aber ich wollte nur ein Mal Schmerzen haben, deshalb wollte ich eine Komplett-OP.

    Kann die auch nur empfehlen. Bei mir hielten sich die Schmerzen in Grenzen bzw. waren auszuhalten.

  5. #13
    Chandni's Avatar

    Join Date
    03.10.2006
    Posts
    4.088
    3 bin ich schon los.
    2 mit einmal aber auch nur örtliche betäubung.
    Bei den einem, muste ich ziehen lassen und das tat höllisch weh. Der war total vereitert. Ich glaub meine Zahnärztin muste 4 mal spritzen bis ich nichts mehr gemerkt habe.

    Der letzte ist zwar schon draußen aber zu Zeit habe ich keine Probleme.
    Zum Glück.

  6. #13
    Chandni's Avatar

    Join Date
    03.10.2006
    Posts
    4.088
    3 bin ich schon los.
    2 mit einmal aber auch nur örtliche betäubung.
    Bei den einem, muste ich ziehen lassen und das tat höllisch weh. Der war total vereitert. Ich glaub meine Zahnärztin muste 4 mal spritzen bis ich nichts mehr gemerkt habe.

    Der letzte ist zwar schon draußen aber zu Zeit habe ich keine Probleme.
    Zum Glück.

  7. #14
    HouseFan88's Avatar

    Join Date
    05.09.2006
    Posts
    169
    Das problem ist, das wenn der Zahnentzündet ist die Beteubung auch nicht richtig Wirkt....

    Gut sone Op muss aber nicht mehr sein finde ich *g* Hatte Tierische Halsschmerzen von dem Schlauch den se mir zur Luftversorgung in den Hals geschoben haben. Und Nachts bin ich aufgewacht hab habe aus dem Mund geblutet wer weiß wie.....Ich weiß nicht ob es bei mir nur wegen der Fehlstellung war die durch die Milchzähne entstanden ist aber naja.

    ich kann da nur sagen mach wie du es für Richtig hälst ;-)

  8. #14
    HouseFan88's Avatar

    Join Date
    05.09.2006
    Posts
    169
    Das problem ist, das wenn der Zahnentzündet ist die Beteubung auch nicht richtig Wirkt....

    Gut sone Op muss aber nicht mehr sein finde ich *g* Hatte Tierische Halsschmerzen von dem Schlauch den se mir zur Luftversorgung in den Hals geschoben haben. Und Nachts bin ich aufgewacht hab habe aus dem Mund geblutet wer weiß wie.....Ich weiß nicht ob es bei mir nur wegen der Fehlstellung war die durch die Milchzähne entstanden ist aber naja.

    ich kann da nur sagen mach wie du es für Richtig hälst ;-)

  9. #15
    Alexis's Avatar

    Join Date
    08.09.2006
    Posts
    568
    So jetzt war heute der Tag.
    Ich habe erst 2 Weißheitszähne rausbekommen und Örtlich Betäubung!!! Bis jetzt geht es noch gut das meine Linke Gesicht hälfte immer noch betäubt ist.

    Am Schlimmsten fand ich die Spritze sonst habe ich kaum was mitbekommen.
    Augen zu und durch war die Devise

    In drei wochen kommt dann die recjte Seite drann -.-

  10. #15
    Alexis's Avatar

    Join Date
    08.09.2006
    Posts
    568
    So jetzt war heute der Tag.
    Ich habe erst 2 Weißheitszähne rausbekommen und Örtlich Betäubung!!! Bis jetzt geht es noch gut das meine Linke Gesicht hälfte immer noch betäubt ist.

    Am Schlimmsten fand ich die Spritze sonst habe ich kaum was mitbekommen.
    Augen zu und durch war die Devise

    In drei wochen kommt dann die recjte Seite drann -.-

  11. #16
    Intersubjective's Avatar

    Join Date
    14.09.2006
    Posts
    21
    Schön zu hören, dass du den ersten Teil schon mal ohne Komplikationen überstanden hast. Wenn du jetzt den Tag über gut kühlst und gleich beim Nachlassen der Betäubung eine Schmerztablette nimmst, dürftest du in ein paar Tagen wieder .

    Gute Besserung für dich!

  12. #16
    Intersubjective's Avatar

    Join Date
    14.09.2006
    Posts
    21
    Schön zu hören, dass du den ersten Teil schon mal ohne Komplikationen überstanden hast. Wenn du jetzt den Tag über gut kühlst und gleich beim Nachlassen der Betäubung eine Schmerztablette nimmst, dürftest du in ein paar Tagen wieder .

    Gute Besserung für dich!

  13. #17
    Milchgebiss's Avatar

    Join Date
    24.10.2006
    Posts
    13

    Beitrag Weißheitszähne

    Bei uns werden dem Pat. immer erst auf einer Seite die Weisheitszähne rausgenommen, das Schlimmste sind meist die Spritzen, den Druck wenn der Zahn dann rausgehebelt wird wirst du immer spüren auch mit Betäubung!
    Geräusche lassen sich leider nicht vermeiden und auch wenn du einen MP3-Player in den Ohren hast wirst du sie wahrnehmen, es wird halt geschafft

    Dicke Backe gibt es meist nur im Unterkiefer, da es dort schwieriger sein kann, je nach Lage der Zähne und wenn viel gemacht werden muss, wie z.b. Knochen fräsen, passiert es eben.
    Kühlen danach ist oberstes Gebot, meist kommt die dicke Backe erst über Nacht wenn du nämlich nicht mehr kühlst und mit deinem Gesicht im warmen Kopfkissen schlummerst!

    Nach überstandenem Entfernen musst du auf jeden Fall auf Kaffee, schwarzen Tee, Alkohol und Zigaretten verzichten, wobei letzteres am Allerwichtigsten ist.
    Und natürlich kühlen, kühlen, kühlen....bis spät in die Nacht rein.

    Wenn du all dies machst denke ich wird alles halb so schlimm

    Rate dir dennoch von Vollnarkose ab, lieber jeweils seitenweise und unter örtlicher Betäubung, so kannst du wenigstens auf der anderen Seite essen, für die nächsten zwei würde ich dann allerdings 4-6 Wochen warten!

    LG
    milchgebiss

  14. #17
    Milchgebiss's Avatar

    Join Date
    24.10.2006
    Posts
    13

    Beitrag Weißheitszähne

    Bei uns werden dem Pat. immer erst auf einer Seite die Weisheitszähne rausgenommen, das Schlimmste sind meist die Spritzen, den Druck wenn der Zahn dann rausgehebelt wird wirst du immer spüren auch mit Betäubung!
    Geräusche lassen sich leider nicht vermeiden und auch wenn du einen MP3-Player in den Ohren hast wirst du sie wahrnehmen, es wird halt geschafft

    Dicke Backe gibt es meist nur im Unterkiefer, da es dort schwieriger sein kann, je nach Lage der Zähne und wenn viel gemacht werden muss, wie z.b. Knochen fräsen, passiert es eben.
    Kühlen danach ist oberstes Gebot, meist kommt die dicke Backe erst über Nacht wenn du nämlich nicht mehr kühlst und mit deinem Gesicht im warmen Kopfkissen schlummerst!

    Nach überstandenem Entfernen musst du auf jeden Fall auf Kaffee, schwarzen Tee, Alkohol und Zigaretten verzichten, wobei letzteres am Allerwichtigsten ist.
    Und natürlich kühlen, kühlen, kühlen....bis spät in die Nacht rein.

    Wenn du all dies machst denke ich wird alles halb so schlimm

    Rate dir dennoch von Vollnarkose ab, lieber jeweils seitenweise und unter örtlicher Betäubung, so kannst du wenigstens auf der anderen Seite essen, für die nächsten zwei würde ich dann allerdings 4-6 Wochen warten!

    LG
    milchgebiss

  15. #18
    Chandni's Avatar

    Join Date
    03.10.2006
    Posts
    4.088
    Original von Alexis
    So jetzt war heute der Tag.
    Ich habe erst 2 Weißheitszähne rausbekommen und Örtlich Betäubung!!! Bis jetzt geht es noch gut das meine Linke Gesicht hälfte immer noch betäubt ist.

    Am Schlimmsten fand ich die Spritze sonst habe ich kaum was mitbekommen.
    Augen zu und durch war die Devise

    In drei wochen kommt dann die recjte Seite drann -.-
    Freut mich das du es überstanden hast.
    Ich hab jetzt das Problem, das mein letzter Weißheitszahn aufeinmal zu schmerzen beginnt.
    Sehe mich schon nächste Woche auf dem Stuhl sitzen, beim Zahnarzt.
    Doch wenn er wieder so entzündet ist, lasse ich ihn mir ne ziehen.
    Tu schon aller paar Stunden spülen. Hoffe das es weggeht.

  16. #18
    Chandni's Avatar

    Join Date
    03.10.2006
    Posts
    4.088
    Original von Alexis
    So jetzt war heute der Tag.
    Ich habe erst 2 Weißheitszähne rausbekommen und Örtlich Betäubung!!! Bis jetzt geht es noch gut das meine Linke Gesicht hälfte immer noch betäubt ist.

    Am Schlimmsten fand ich die Spritze sonst habe ich kaum was mitbekommen.
    Augen zu und durch war die Devise

    In drei wochen kommt dann die recjte Seite drann -.-
    Freut mich das du es überstanden hast.
    Ich hab jetzt das Problem, das mein letzter Weißheitszahn aufeinmal zu schmerzen beginnt.
    Sehe mich schon nächste Woche auf dem Stuhl sitzen, beim Zahnarzt.
    Doch wenn er wieder so entzündet ist, lasse ich ihn mir ne ziehen.
    Tu schon aller paar Stunden spülen. Hoffe das es weggeht.

  17. #19
    tini87's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    233
    Ach wie lieb ich solche Themen, so ich hab meine Weißheitszähnchen allesamt in der 7. Klasse rausgekriegt (während den Faschingsferien)! Hab auch ne Vollnarkose gekriegt und hab vom Eingriff selba (natürlich) nix mitgekriegt! Des lustige war nur, als ich aufgewacht bin, hatte ich richtig Durst und als ich mei Wasser gekriegt hab und trinken wollt, hat ich schon den ganzen Becher mit Blut vollgespuckt ghabt und es hat a ganze Zeit gedauert, bis des wieder aufghört hat zu bluten (pfui deibel..des war eklig). Ich hab dann danach natürlich ein neues Glas Wasser gekriegt!

    Als ich dann wieder in die Schule ging, meinte meine Klassenlehrerin nur, ob ich etwa zuhause verprügelt werde oder ob ich sonst irgendwelche Probleme hätte...?!

    Ansonsten hab ich mich in den ersten Tagen nur von Suppen ernährt (hab auch etwas abgenommen gehabt --> positiver Nebeneffekt, der nicht allzu lange anhielt).

    --> Mensch war das ne geile Zeit!

  18. #19
    tini87's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    233
    Ach wie lieb ich solche Themen, so ich hab meine Weißheitszähnchen allesamt in der 7. Klasse rausgekriegt (während den Faschingsferien)! Hab auch ne Vollnarkose gekriegt und hab vom Eingriff selba (natürlich) nix mitgekriegt! Des lustige war nur, als ich aufgewacht bin, hatte ich richtig Durst und als ich mei Wasser gekriegt hab und trinken wollt, hat ich schon den ganzen Becher mit Blut vollgespuckt ghabt und es hat a ganze Zeit gedauert, bis des wieder aufghört hat zu bluten (pfui deibel..des war eklig). Ich hab dann danach natürlich ein neues Glas Wasser gekriegt!

    Als ich dann wieder in die Schule ging, meinte meine Klassenlehrerin nur, ob ich etwa zuhause verprügelt werde oder ob ich sonst irgendwelche Probleme hätte...?!

    Ansonsten hab ich mich in den ersten Tagen nur von Suppen ernährt (hab auch etwas abgenommen gehabt --> positiver Nebeneffekt, der nicht allzu lange anhielt).

    --> Mensch war das ne geile Zeit!

  19. #20
    p0ut's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    13
    Vor ~ 3-4 Wochen erst alle 4 Stück mit Vollnarkose rausgekriegt ^^

    Denke war die richtige Entscheidung .. denen dabei zugucken wär absolut nich mein Ding gewesen o_O
    Und auf einmal alle war denke ich auch nicht verkehrt .. dann is man fertig und darf sich nich schon freuen in einiger Zeit wieder hinzumüssen


    Gut .. wie hier auch schon beschrieben, es blutet am Anfang noch recht oft und man kann allgemein ne ganze Weile nichts richtiges essen. Schmerzen sind auch teilweise rrecht stark .. aber ist ja nur logisch ..
    Aber mit öfters kühlen + Arnika-Kügelchen hat wohl geholfen .. die Schwellung war recht schnell wieder weg.

    Was am Anfang schlimm ist .. Lachen !
    (Mittermaier Paranoid - Teil 2 eine Stunde lang zu gucken war die Hölle )

  20. #20
    p0ut's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    13
    Vor ~ 3-4 Wochen erst alle 4 Stück mit Vollnarkose rausgekriegt ^^

    Denke war die richtige Entscheidung .. denen dabei zugucken wär absolut nich mein Ding gewesen o_O
    Und auf einmal alle war denke ich auch nicht verkehrt .. dann is man fertig und darf sich nich schon freuen in einiger Zeit wieder hinzumüssen


    Gut .. wie hier auch schon beschrieben, es blutet am Anfang noch recht oft und man kann allgemein ne ganze Weile nichts richtiges essen. Schmerzen sind auch teilweise rrecht stark .. aber ist ja nur logisch ..
    Aber mit öfters kühlen + Arnika-Kügelchen hat wohl geholfen .. die Schwellung war recht schnell wieder weg.

    Was am Anfang schlimm ist .. Lachen !
    (Mittermaier Paranoid - Teil 2 eine Stunde lang zu gucken war die Hölle )

Page 2 of 13 FirstFirst 123412 ... LastLast