View Poll Results: Wie musikalisch seid ihr?

Voters
156. You may not vote on this poll
  • Musik? Ist das nicht das mit den schwarzen Punkten auf dem Papier?

    37 23,72%
  • Ich bin nicht gerade Mozart, aber für ein Geburtstagsständchen zu Omas Geburtstag reicht es

    46 29,49%
  • So ein bisschen was geht da schon - mein Musiklehrer ist/war mein bester Kumpel

    59 37,82%
  • Beethoven wäre blass vor Neid, könnte er mich hören

    17 10,90%
Multiple Choice Poll.
Page 1 of 15 12311 ... LastLast
Results 1 to 10 of 144

Wie musikalisch seid ihr?

Erstellt von Kinofreak, 26.07.2007, 20:32 Uhr · 143 Antworten · 14.356 Aufrufe

  1. #1
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993

    Ausrufezeichen Wie musikalisch seid ihr?

    Nachdem wir in diesem Forum ja schon festgestellt haben, dass einige der House-Darsteller durchaus auch viel musikalisches Talent besitzen, würde mich mal interessieren, wie es bei euch damit aussieht? Seid ihr musikalische Wunderkinder oder Rhythmus-Analphabeten? Singt ihr, spielt ihr ein Instrument oder auch mehrere?

    Ich halte mich für eine durchschnittlich begabte Amateur-Musikerin. Angefangen habe ich schon in der Grundschule mit dem Klassiker zum Eltern quälen: der Blockflöte, von der ich dann auf die Altflöte umgestiegen bin. Und danach habe ich einige Jahre lang Akkordeon-Unterricht gehabt. Das Akkordeon ist heute auch noch mein "Haupt-Instrument" (ich spiele in nem kleinen Amateur-Orchester an meiner Musikschule), und nebenher bringe ich mir selbst ein bisschen Klavier-/Keyboard-Spiel bei. Ich kann also guten Gewissens behaupten, dass ich mich doch ziemlich viel mit Musik beschäftige.

    Und, wie sieht es bei euch aus?

  2. #1
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993

    Ausrufezeichen Wie musikalisch seid ihr?

    Nachdem wir in diesem Forum ja schon festgestellt haben, dass einige der House-Darsteller durchaus auch viel musikalisches Talent besitzen, würde mich mal interessieren, wie es bei euch damit aussieht? Seid ihr musikalische Wunderkinder oder Rhythmus-Analphabeten? Singt ihr, spielt ihr ein Instrument oder auch mehrere?

    Ich halte mich für eine durchschnittlich begabte Amateur-Musikerin. Angefangen habe ich schon in der Grundschule mit dem Klassiker zum Eltern quälen: der Blockflöte, von der ich dann auf die Altflöte umgestiegen bin. Und danach habe ich einige Jahre lang Akkordeon-Unterricht gehabt. Das Akkordeon ist heute auch noch mein "Haupt-Instrument" (ich spiele in nem kleinen Amateur-Orchester an meiner Musikschule), und nebenher bringe ich mir selbst ein bisschen Klavier-/Keyboard-Spiel bei. Ich kann also guten Gewissens behaupten, dass ich mich doch ziemlich viel mit Musik beschäftige.

    Und, wie sieht es bei euch aus?

  3. #2
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Ich bin so unmusikalisch das glaubt keiner.Ich kann nicht mal ein Instrument spielen

  4. #2
    Severus Snape's Avatar

    Join Date
    29.05.2007
    Posts
    4.010
    Ich bin so unmusikalisch das glaubt keiner.Ich kann nicht mal ein Instrument spielen

  5. #3
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Ich bin seit kurzem am Didgeridoo lernen....

  6. #3
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Ich bin seit kurzem am Didgeridoo lernen....

  7. #4
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Ich nerve meine Nachbarn gerne mit meinem gekonnt schlechten Gitarrenspiel. Aber mir macht's Spaß!

    In der Schule hab ich auch ein bisschen Keyboard gespielt und durfte auch mal am Kontrabass zupfen.

    Also unmusikalisch bin ich nicht, ich kann auch Noten lesen und hab ein gewisses Rhythmusgefühl, aber für die Karriere als Musikgenie hat es dann doch nicht gerreicht.

  8. #4
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Ich nerve meine Nachbarn gerne mit meinem gekonnt schlechten Gitarrenspiel. Aber mir macht's Spaß!

    In der Schule hab ich auch ein bisschen Keyboard gespielt und durfte auch mal am Kontrabass zupfen.

    Also unmusikalisch bin ich nicht, ich kann auch Noten lesen und hab ein gewisses Rhythmusgefühl, aber für die Karriere als Musikgenie hat es dann doch nicht gerreicht.

  9. #5
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081
    Das einziege was ich Musikmäßig gut kann,ist sie zu hören.Ich liebe Musik,bin aber leider vollkommen Unmusikalisch.

  10. #5
    Brabbelhexe's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.081
    Das einziege was ich Musikmäßig gut kann,ist sie zu hören.Ich liebe Musik,bin aber leider vollkommen Unmusikalisch.

  11. #6
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Naja ganz unmusikalisch bin ich nicht. Ich hab als Kind angefangen Blockflöte zu spielen, hab dann später Klarinette gespielt und versuche mich seit 2 Jahren an der Gitarre, aber eher schlecht als recht, (Hab mir heute ne eigene Gitarre gekauft *freu*) aber mir macht es viel Spaß.
    Singen kann ich recht gut, sagen mir zumindest andere Leute (wurde zur Singstarkönigin ernannt ), die mich auch schon bei Superstars anmelden wollten. (Ja nee is klar)

    Und Musik ist mein Leben, zumindest die zum anhören. Wenn ich nen Tag keine Musik gehört habe, bin ich gereizt und schlecht gelaunt.

  12. #6
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Naja ganz unmusikalisch bin ich nicht. Ich hab als Kind angefangen Blockflöte zu spielen, hab dann später Klarinette gespielt und versuche mich seit 2 Jahren an der Gitarre, aber eher schlecht als recht, (Hab mir heute ne eigene Gitarre gekauft *freu*) aber mir macht es viel Spaß.
    Singen kann ich recht gut, sagen mir zumindest andere Leute (wurde zur Singstarkönigin ernannt ), die mich auch schon bei Superstars anmelden wollten. (Ja nee is klar)

    Und Musik ist mein Leben, zumindest die zum anhören. Wenn ich nen Tag keine Musik gehört habe, bin ich gereizt und schlecht gelaunt.

  13. #7
    Julchen's Avatar

    Join Date
    01.01.2007
    Posts
    2.178
    Ich hab mich mal für "Ein bisschen geht da was" entschieden......

    Ich hab aus freien Stücken mit 6 Jahren Klavier spielen gelernt,besser gesagt meine Eltern solange genervt, bis sie es mir möglich machten Als ich 13 war,wollte ich unbedingt Querflöte lernen,die Flöte kaufte ich von meinem ersparten Taschengeld,die Stunden bezahlte meine Mutter,weil sie merkte wie ernst es mir war.......Mit 18 habe ich mir dann Kirchenorgelstunden geben lassen,die habe ich selber bezahlt von dem Geld,das ich in meinem Nebenjob verdiente.....Ja und dann habe ich tatsächlich Musik und Mathe auf Lehramt studiert ,aber leider keine Stelle bekommen:(

    Also zusammengefasst: Ich kann drei Instrumente spielen (mehr oder weniger*g*) und war in der Schule immer schön verantwortlich auf Abi-Bällen oder Aufführungen zu spielen (meinen ersten Auftritt hatte ich mit 7 ),aber deshalb würd ich mich nicht mit Beethoven vergleichen,daher also diese Antwort

  14. #7
    Julchen's Avatar

    Join Date
    01.01.2007
    Posts
    2.178
    Ich hab mich mal für "Ein bisschen geht da was" entschieden......

    Ich hab aus freien Stücken mit 6 Jahren Klavier spielen gelernt,besser gesagt meine Eltern solange genervt, bis sie es mir möglich machten Als ich 13 war,wollte ich unbedingt Querflöte lernen,die Flöte kaufte ich von meinem ersparten Taschengeld,die Stunden bezahlte meine Mutter,weil sie merkte wie ernst es mir war.......Mit 18 habe ich mir dann Kirchenorgelstunden geben lassen,die habe ich selber bezahlt von dem Geld,das ich in meinem Nebenjob verdiente.....Ja und dann habe ich tatsächlich Musik und Mathe auf Lehramt studiert ,aber leider keine Stelle bekommen:(

    Also zusammengefasst: Ich kann drei Instrumente spielen (mehr oder weniger*g*) und war in der Schule immer schön verantwortlich auf Abi-Bällen oder Aufführungen zu spielen (meinen ersten Auftritt hatte ich mit 7 ),aber deshalb würd ich mich nicht mit Beethoven vergleichen,daher also diese Antwort

  15. #8
    Chilly's Avatar

    Join Date
    09.07.2006
    Posts
    594
    Ich spiele "nur" Keyboard und sonst bin ich eher so im Kopfnicker Sport tätig! *lol*

    Singen kann ich nicht wirklich... aber wie sagt man so schön... der Wille und die Show zählen!

  16. #8
    Chilly's Avatar

    Join Date
    09.07.2006
    Posts
    594
    Ich spiele "nur" Keyboard und sonst bin ich eher so im Kopfnicker Sport tätig! *lol*

    Singen kann ich nicht wirklich... aber wie sagt man so schön... der Wille und die Show zählen!

  17. #9
    Cam4ever's Avatar

    Join Date
    22.04.2007
    Posts
    101
    also ein instroment kann ich nicht spielen,aber ich kann einigermaßen gut singen,das mach ich auch voll gerne.

  18. #9
    Cam4ever's Avatar

    Join Date
    22.04.2007
    Posts
    101
    also ein instroment kann ich nicht spielen,aber ich kann einigermaßen gut singen,das mach ich auch voll gerne.

  19. #10
    Erzsébet's Avatar

    Join Date
    23.07.2007
    Posts
    37
    Ich bin auch einigermaßen musikalisch würd ich mal so sagen...

    Ganz früher, also so im Grundschulalter konnte ich mit Musik nicht so viel anfangen, aber irgendwie bin ich dann in der 5. Klasse im Unterstufenchor gelandet und das hat mir voll Spaß gemacht. Seit 1999 singe ich in einem 'normalen' Chor, naja, moment bin ich inaktiv, weil ich keine Zeit habe wegen meinem Studium. Aber ich singe echt voll gerne und wenn ich die Zeit und das Geld hätte würde ich mir auf alle Fälle Gesangsstunden nehmen.

    Außerdem spiele ich Altsaxophon, naja, mehr schlecht als recht. Das lief damals alles etwas blöd. Hab mit 14 Jahren angefangen und bin mit meinem Saxlehrer nicht so klar gekommen. Da ich vom Land komme war das leider auch der einzige in meiner Umgebung. Das ist eher so ne Zusammenfassung nun eigentich war da noch viel mehr, kann nur sagen, dass ich zwar Noten lesen kann, die Töne rauf und runter spielen kann, aber so richtige Spieltechniken, Verzierungen wie auch immer man die nennt, hab ich nie gelernt würd echt gerne mehr können, aber mein Herz schlägt momentan mehr für singen und wenn ich irgendwann Zeit hab, würd ich mich eher für Gesangsstunden entscheiden.

  20. #10
    Erzsébet's Avatar

    Join Date
    23.07.2007
    Posts
    37
    Ich bin auch einigermaßen musikalisch würd ich mal so sagen...

    Ganz früher, also so im Grundschulalter konnte ich mit Musik nicht so viel anfangen, aber irgendwie bin ich dann in der 5. Klasse im Unterstufenchor gelandet und das hat mir voll Spaß gemacht. Seit 1999 singe ich in einem 'normalen' Chor, naja, moment bin ich inaktiv, weil ich keine Zeit habe wegen meinem Studium. Aber ich singe echt voll gerne und wenn ich die Zeit und das Geld hätte würde ich mir auf alle Fälle Gesangsstunden nehmen.

    Außerdem spiele ich Altsaxophon, naja, mehr schlecht als recht. Das lief damals alles etwas blöd. Hab mit 14 Jahren angefangen und bin mit meinem Saxlehrer nicht so klar gekommen. Da ich vom Land komme war das leider auch der einzige in meiner Umgebung. Das ist eher so ne Zusammenfassung nun eigentich war da noch viel mehr, kann nur sagen, dass ich zwar Noten lesen kann, die Töne rauf und runter spielen kann, aber so richtige Spieltechniken, Verzierungen wie auch immer man die nennt, hab ich nie gelernt würd echt gerne mehr können, aber mein Herz schlägt momentan mehr für singen und wenn ich irgendwann Zeit hab, würd ich mich eher für Gesangsstunden entscheiden.

Page 1 of 15 12311 ... LastLast

Similar Threads

  1. Wie alt seid ihr?
    By Carter300 in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 324
    Last Post: 13.06.11, 23:10
  2. Was seid ihr für ein Typ Mensch?
    By Onkel_Greg in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 40
    Last Post: 11.09.10, 17:50
  3. Seid gegrüßt
    By Kiad'shoo in forum Member Vorstellungen
    Replies: 3
    Last Post: 14.12.06, 21:58
  4. Seid gegrüsst!
    By Virginia in forum Member Vorstellungen
    Replies: 9
    Last Post: 14.12.06, 01:37