View Poll Results: Geht ihr zur Bundestagwahl?

Voters
51. You may not vote on this poll
  • Ja, ich weiß auch schon, wen ich wählen werde!

    22 43,14%
  • Ja, aber ich weiß noch nicht, wen ich wählen soll!

    10 19,61%
  • Nein, bringt doch eh nix!

    1 1,96%
  • Bin nicht wahlberechtigt, würde aber gehen!

    17 33,33%
  • Bin nicht wahlberechtigt und würde auch nicht gehen!

    1 1,96%
Page 6 of 7 FirstFirst ... 4567 LastLast
Results 51 to 60 of 63

Bundestagwahl am 27. September 2009

Erstellt von saoirse, 14.08.2009, 12:05 Uhr · 62 Antworten · 5.530 Aufrufe

  1. #51
    Johanna84's Avatar

    Join Date
    22.06.2009
    Posts
    659
    wählen gehen bringt immer was !

    Wenns nach SPD und Linke gehen würde, wäre ich und mein Mann arbeitslos, weil die Unternehmen, für die wir arbeiten sofort und ohne Kompromiss ins Ausland gehen würden, sobald sie mehr Steuern bezahlen müssten.
    Dann behalt ich doch lieber meinen Job.

  2. #51
    Johanna84's Avatar

    Join Date
    22.06.2009
    Posts
    659
    wählen gehen bringt immer was !

    Wenns nach SPD und Linke gehen würde, wäre ich und mein Mann arbeitslos, weil die Unternehmen, für die wir arbeiten sofort und ohne Kompromiss ins Ausland gehen würden, sobald sie mehr Steuern bezahlen müssten.
    Dann behalt ich doch lieber meinen Job.

  3. #52
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    wählen gehen bringt immer was !

    Wenns nach SPD und Linke gehen würde, wäre ich und mein Mann arbeitslos, weil die Unternehmen, für die wir arbeiten sofort und ohne Kompromiss ins Ausland gehen würden, sobald sie mehr Steuern bezahlen müssten.
    Dann behalt ich doch lieber meinen Job.
    Und kriegst weniger?

  4. #52
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    wählen gehen bringt immer was !

    Wenns nach SPD und Linke gehen würde, wäre ich und mein Mann arbeitslos, weil die Unternehmen, für die wir arbeiten sofort und ohne Kompromiss ins Ausland gehen würden, sobald sie mehr Steuern bezahlen müssten.
    Dann behalt ich doch lieber meinen Job.
    Und kriegst weniger?

  5. #53
    Johanna84's Avatar

    Join Date
    22.06.2009
    Posts
    659
    Wenn ich dafür überhaupt was verdiene . Ja .
    In unserem Betrieb haben alle Mitarbeiter sogar Urlaubstage aufgegeben, damit keiner rausgeschmissen wird wegen "wirtschaftlicher" Lage.
    Lieber Weniger als Garnix.

    Wenn man den Großen auf die Füße tritt, rennen sie weg.Würd ich auch machen, wenn ich Millionen hätte. Wen interessieren in dem Moment die anderen , ganz ehrlich. Eigentlich ist sich jeder slebst der nächste. Oder würdest du jeden Monat einen Betrag X hergeben ( sagen wir 100 Euro ) damit die Arbeitslosen oder Familien mehr in der Tasche haben ? Ich glaube nicht. Ich hätte auch kein Problem damit den Soli abzuschaffen.

  6. #53
    Johanna84's Avatar

    Join Date
    22.06.2009
    Posts
    659
    Wenn ich dafür überhaupt was verdiene . Ja .
    In unserem Betrieb haben alle Mitarbeiter sogar Urlaubstage aufgegeben, damit keiner rausgeschmissen wird wegen "wirtschaftlicher" Lage.
    Lieber Weniger als Garnix.

    Wenn man den Großen auf die Füße tritt, rennen sie weg.Würd ich auch machen, wenn ich Millionen hätte. Wen interessieren in dem Moment die anderen , ganz ehrlich. Eigentlich ist sich jeder slebst der nächste. Oder würdest du jeden Monat einen Betrag X hergeben ( sagen wir 100 Euro ) damit die Arbeitslosen oder Familien mehr in der Tasche haben ? Ich glaube nicht. Ich hätte auch kein Problem damit den Soli abzuschaffen.

  7. #54
    Housekatze's Avatar

    Join Date
    13.04.2009
    Posts
    611
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Eigentlich ist sich jeder slebst der nächste. Oder würdest du jeden Monat einen Betrag X hergeben ( sagen wir 100 Euro ) damit die Arbeitslosen oder Familien mehr in der Tasche haben ? Ich glaube nicht.
    Aber genau das tun wir doch. Was ist denn mit der Arbeitslosen- und Rentenversicherung? Das sind Sozialversicherungen, die zwar im gewissen Sinne auch für dich selbst gelten, aber so lange du nicht in der Rente oder arbeitslos bist, profitieren andere von deinem Geld.
    Und da die BRD ein sozialer Rechtsstaat ist, ist das auch absolut gerechtfertigt.
    Da kommt dann zwar niemand bei dir vorbei, der das Geld bar von dir will, aber letztendlich ist das genau das gleiche.

  8. #54
    Housekatze's Avatar

    Join Date
    13.04.2009
    Posts
    611
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Eigentlich ist sich jeder slebst der nächste. Oder würdest du jeden Monat einen Betrag X hergeben ( sagen wir 100 Euro ) damit die Arbeitslosen oder Familien mehr in der Tasche haben ? Ich glaube nicht.
    Aber genau das tun wir doch. Was ist denn mit der Arbeitslosen- und Rentenversicherung? Das sind Sozialversicherungen, die zwar im gewissen Sinne auch für dich selbst gelten, aber so lange du nicht in der Rente oder arbeitslos bist, profitieren andere von deinem Geld.
    Und da die BRD ein sozialer Rechtsstaat ist, ist das auch absolut gerechtfertigt.
    Da kommt dann zwar niemand bei dir vorbei, der das Geld bar von dir will, aber letztendlich ist das genau das gleiche.

  9. #55
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Ahso. Na immerhin mal jemand, der seinen Egoismus zugibt.

    Hauptsache, man rettet den eigenen Arsch. Okay, das ist immerhin ein akzeptables Argument. Nur mit einem rasanten Fehler: Die Großen laufen nicht weg, wenn man ihnen auf die Füße tritt. Wenn Haiti den Mindestlohn um 60 Cent anhebt, geht Adidas vielleicht zur nächsten Insel. Aber deutsches Know-How ist nicht so einfach in der Ostukraine zu finden - das die Firmen einfach abwandern ist teilweise Realität aber hauptsächlich gilt das für stupide Fertigungsarbeit, die meist eh von Robotern erledigt wird. Weiß ja nicht, welche Firma die Deine ist.

    Ja, würde ich. Denn du gibst momentan 100 Euro her um den Reichen, den Cheffes, den Managern weiter Gelegenheit zu geben, sich die Taschen vollzustopfen. Gratulation.

  10. #55
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Ahso. Na immerhin mal jemand, der seinen Egoismus zugibt.

    Hauptsache, man rettet den eigenen Arsch. Okay, das ist immerhin ein akzeptables Argument. Nur mit einem rasanten Fehler: Die Großen laufen nicht weg, wenn man ihnen auf die Füße tritt. Wenn Haiti den Mindestlohn um 60 Cent anhebt, geht Adidas vielleicht zur nächsten Insel. Aber deutsches Know-How ist nicht so einfach in der Ostukraine zu finden - das die Firmen einfach abwandern ist teilweise Realität aber hauptsächlich gilt das für stupide Fertigungsarbeit, die meist eh von Robotern erledigt wird. Weiß ja nicht, welche Firma die Deine ist.

    Ja, würde ich. Denn du gibst momentan 100 Euro her um den Reichen, den Cheffes, den Managern weiter Gelegenheit zu geben, sich die Taschen vollzustopfen. Gratulation.

  11. #56
    Johanna84's Avatar

    Join Date
    22.06.2009
    Posts
    659
    Die Grundsicherung die wir haben ist in Ordnung und richtig und wichtig . Ich meinte, wenn jetzt jemand kommt und sagt" Du gib mal her" wenn da noch was zusätzlich eingeführt würde, was nur dich als Besserverdienenden belastet.
    Es wundert mich nicht, dass so viele Deutsche auswandern. Der Drang reich werden zu wollen geht doch dann gen Null. Warum viel verdienen wenn ich´s eh hergeben muss `?

    Edith:
    Und wenn sie nich auswandern, streichen sie Stellen, kommt also aufs selbe raus.

  12. #56
    Johanna84's Avatar

    Join Date
    22.06.2009
    Posts
    659
    Die Grundsicherung die wir haben ist in Ordnung und richtig und wichtig . Ich meinte, wenn jetzt jemand kommt und sagt" Du gib mal her" wenn da noch was zusätzlich eingeführt würde, was nur dich als Besserverdienenden belastet.
    Es wundert mich nicht, dass so viele Deutsche auswandern. Der Drang reich werden zu wollen geht doch dann gen Null. Warum viel verdienen wenn ich´s eh hergeben muss `?

    Edith:
    Und wenn sie nich auswandern, streichen sie Stellen, kommt also aufs selbe raus.

  13. #57
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Wenn ich dafür überhaupt was verdiene . Ja .
    In unserem Betrieb haben alle Mitarbeiter sogar Urlaubstage aufgegeben, damit keiner rausgeschmissen wird wegen "wirtschaftlicher" Lage.
    Lieber Weniger als Garnix.

    Wenn man den Großen auf die Füße tritt, rennen sie weg.Würd ich auch machen, wenn ich Millionen hätte. Wen interessieren in dem Moment die anderen , ganz ehrlich. Eigentlich ist sich jeder slebst der nächste. Oder würdest du jeden Monat einen Betrag X hergeben ( sagen wir 100 Euro ) damit die Arbeitslosen oder Familien mehr in der Tasche haben ? Ich glaube nicht. Ich hätte auch kein Problem damit den Soli abzuschaffen.
    Du merkst aber schon, dass du dich freust ausgebeutet zu werden. Irgendwann zahlen sie dir kaum noch was und du gehst trotzdem fröhlich hin. Na ja, wer es braucht. Ich kann dazu einfach nichts mehr sagen.

    P.S. Hätte ich eine Firma, würde ich mich über Leute wie dich riesig freuen. Die kommen arbeiten und ich muss nichts zahlen. Geil!

  14. #57
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Wenn ich dafür überhaupt was verdiene . Ja .
    In unserem Betrieb haben alle Mitarbeiter sogar Urlaubstage aufgegeben, damit keiner rausgeschmissen wird wegen "wirtschaftlicher" Lage.
    Lieber Weniger als Garnix.

    Wenn man den Großen auf die Füße tritt, rennen sie weg.Würd ich auch machen, wenn ich Millionen hätte. Wen interessieren in dem Moment die anderen , ganz ehrlich. Eigentlich ist sich jeder slebst der nächste. Oder würdest du jeden Monat einen Betrag X hergeben ( sagen wir 100 Euro ) damit die Arbeitslosen oder Familien mehr in der Tasche haben ? Ich glaube nicht. Ich hätte auch kein Problem damit den Soli abzuschaffen.
    Du merkst aber schon, dass du dich freust ausgebeutet zu werden. Irgendwann zahlen sie dir kaum noch was und du gehst trotzdem fröhlich hin. Na ja, wer es braucht. Ich kann dazu einfach nichts mehr sagen.

    P.S. Hätte ich eine Firma, würde ich mich über Leute wie dich riesig freuen. Die kommen arbeiten und ich muss nichts zahlen. Geil!

  15. #58
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Die Grundsicherung die wir haben ist in Ordnung und richtig und wichtig
    Die Grundsicherung, die dir mit den 100 Euro "mehr" finanzierst ist jetzt also wieder richtig und wichtig.

    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Ich meinte, wenn jetzt jemand kommt und sagt" Du gib mal her" wenn da noch was zusätzlich eingeführt würde, was nur dich als Besserverdienenden belastet.
    Äh ... und? Besserverdienende belasten? Wo ist das Problem? Leistungsträger zahlen mehr, darum heißen sie auch so. Soziale Marktwirtschaft, you know?

    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Es wundert mich nicht, dass so viele Deutsche auswandern. Der Drang reich werden zu wollen geht doch dann gen Null. Warum viel verdienen wenn ich´s eh hergeben muss `?
    Watt? Es wandern kaum Deutsche aus. Viel mehr Leute wandern ein, weil der Lebensstandard hier so hoch ist und man so viel verdienen kann.

    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Und wenn sie nich auswandern, streichen sie Stellen, kommt also aufs selbe raus.
    Nein. Denn bei Letzterem werden auch wieder Stellen hier besetzt. Außerdem - wen wundert bei dem Einsatz der Robotertechnologie der Abbau von Fertigungsstellen? Dafür werden mehr Ingenieure und Techniker gesucht. K-A-P-I-T-A-L-I-S-M-U-S

  16. #58
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Die Grundsicherung die wir haben ist in Ordnung und richtig und wichtig
    Die Grundsicherung, die dir mit den 100 Euro "mehr" finanzierst ist jetzt also wieder richtig und wichtig.

    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Ich meinte, wenn jetzt jemand kommt und sagt" Du gib mal her" wenn da noch was zusätzlich eingeführt würde, was nur dich als Besserverdienenden belastet.
    Äh ... und? Besserverdienende belasten? Wo ist das Problem? Leistungsträger zahlen mehr, darum heißen sie auch so. Soziale Marktwirtschaft, you know?

    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Es wundert mich nicht, dass so viele Deutsche auswandern. Der Drang reich werden zu wollen geht doch dann gen Null. Warum viel verdienen wenn ich´s eh hergeben muss `?
    Watt? Es wandern kaum Deutsche aus. Viel mehr Leute wandern ein, weil der Lebensstandard hier so hoch ist und man so viel verdienen kann.

    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post
    Und wenn sie nich auswandern, streichen sie Stellen, kommt also aufs selbe raus.
    Nein. Denn bei Letzterem werden auch wieder Stellen hier besetzt. Außerdem - wen wundert bei dem Einsatz der Robotertechnologie der Abbau von Fertigungsstellen? Dafür werden mehr Ingenieure und Techniker gesucht. K-A-P-I-T-A-L-I-S-M-U-S

  17. #59
    Johanna84's Avatar

    Join Date
    22.06.2009
    Posts
    659
    Quote Originally Posted by Gregor Haus View Post
    Die Grundsicherung, die dir mit den 100 Euro "mehr" finanzierst ist jetzt also wieder richtig und wichtig.
    Nö, das was wir bis jetz haben. Aber mehr muss beim besten Willen nicht sein. Is falsch rübergekommen, sorry.

    Warum machst du eine Lohnsteuerrückvergütung ? Weil du niemandem Geld schenken willst. Weil es deins ist.
    Und ich kann mir nur vorstellen, dass viele Chefs auch so denken.
    Ich versuche nur immer den einzelnen zu verstehen.

    Wir versuchen doch alle so wenig wie möglich zu bezahlen. Du kannst nicht abstreiten, dass du nicht auf Preise achtest und auf Rabatte.

    Wenn wir alle "so sozial" eingestellt wären, würden solche Geiz is geil und 20% Aktionen nich wirken, da führt eins zum anderen. Was man da versucht zu sparen, versucht man auch woanders. Oder denkst du der Kerl, der um 10 Euro beim LCD-TV feilscht, versucht nicht, die Rentenversicherung abzusetzen ?

    Du merkst aber schon, dass du dich freust ausgebeutet zu werden. Irgendwann zahlen sie dir kaum noch was und du gehst trotzdem fröhlich hin. Na ja, wer es braucht. Ich kann dazu einfach nichts mehr sagen.

    P.S. Hätte ich eine Firma, würde ich mich über Leute wie dich riesig freuen. Die kommen arbeiten und ich muss nichts zahlen. Geil!
    Nein, das ist dummes Geschwätz. Diese persönlichen Angriffe müssen auch nicht sein.
    Ich freu mich nicht ,ausgebeutet zu werden. Außerdem wird kein Gehalt gekürzt. Ich bin froh darüber, dass ich Arbeit hab,die mir Spáß macht und meine Familie ernähren kann. Außerdem gibt es bei allem Grenzen.
    Was bringt es mir, wenn ich darauf bestehe, ne Gehaltserhöhung zu bekommen, bzw wenn Firmen wirklich mehr besteuert würden ? Dann wäre ich arbeitslos und darauf hab ich bestimmt keine Lust. Klar, es gibt so Granaten, die finden das natürlich viieeeeeeel besser.Arbeitslos sein is ja soooo cool. Und da kann man sich so toll was darauf aufbauen.

    Firmen schmeißen lieber Leute raus und versuchen es halt mit weniger Personal, als mehr Geld ausgeben zu müssen, als "nötig" ist. Daran ändert auch keine Partei was.

    Leute, wir müssen doch hier nich streiten, oder ? Es geht doch nur um Meinungen.

  18. #59
    Johanna84's Avatar

    Join Date
    22.06.2009
    Posts
    659
    Quote Originally Posted by Gregor Haus View Post
    Die Grundsicherung, die dir mit den 100 Euro "mehr" finanzierst ist jetzt also wieder richtig und wichtig.
    Nö, das was wir bis jetz haben. Aber mehr muss beim besten Willen nicht sein. Is falsch rübergekommen, sorry.

    Warum machst du eine Lohnsteuerrückvergütung ? Weil du niemandem Geld schenken willst. Weil es deins ist.
    Und ich kann mir nur vorstellen, dass viele Chefs auch so denken.
    Ich versuche nur immer den einzelnen zu verstehen.

    Wir versuchen doch alle so wenig wie möglich zu bezahlen. Du kannst nicht abstreiten, dass du nicht auf Preise achtest und auf Rabatte.

    Wenn wir alle "so sozial" eingestellt wären, würden solche Geiz is geil und 20% Aktionen nich wirken, da führt eins zum anderen. Was man da versucht zu sparen, versucht man auch woanders. Oder denkst du der Kerl, der um 10 Euro beim LCD-TV feilscht, versucht nicht, die Rentenversicherung abzusetzen ?

    Du merkst aber schon, dass du dich freust ausgebeutet zu werden. Irgendwann zahlen sie dir kaum noch was und du gehst trotzdem fröhlich hin. Na ja, wer es braucht. Ich kann dazu einfach nichts mehr sagen.

    P.S. Hätte ich eine Firma, würde ich mich über Leute wie dich riesig freuen. Die kommen arbeiten und ich muss nichts zahlen. Geil!
    Nein, das ist dummes Geschwätz. Diese persönlichen Angriffe müssen auch nicht sein.
    Ich freu mich nicht ,ausgebeutet zu werden. Außerdem wird kein Gehalt gekürzt. Ich bin froh darüber, dass ich Arbeit hab,die mir Spáß macht und meine Familie ernähren kann. Außerdem gibt es bei allem Grenzen.
    Was bringt es mir, wenn ich darauf bestehe, ne Gehaltserhöhung zu bekommen, bzw wenn Firmen wirklich mehr besteuert würden ? Dann wäre ich arbeitslos und darauf hab ich bestimmt keine Lust. Klar, es gibt so Granaten, die finden das natürlich viieeeeeeel besser.Arbeitslos sein is ja soooo cool. Und da kann man sich so toll was darauf aufbauen.

    Firmen schmeißen lieber Leute raus und versuchen es halt mit weniger Personal, als mehr Geld ausgeben zu müssen, als "nötig" ist. Daran ändert auch keine Partei was.

    Leute, wir müssen doch hier nich streiten, oder ? Es geht doch nur um Meinungen.

  19. #60
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post



    Nein, das ist dummes Geschwätz. Diese persönlichen Angriffe müssen auch nicht sein.
    Ich freu mich nicht ,ausgebeutet zu werden. Außerdem wird kein Gehalt gekürzt. Ich bin froh darüber, dass ich Arbeit hab,die mir Spáß macht und meine Familie ernähren kann. Außerdem gibt es bei allem Grenzen.
    Was bringt es mir, wenn ich darauf bestehe, ne Gehaltserhöhung zu bekommen, bzw wenn Firmen wirklich mehr besteuert würden ? Dann wäre ich arbeitslos und darauf hab ich bestimmt keine Lust. Klar, es gibt so Granaten, die finden das natürlich viieeeeeeel besser.Arbeitslos sein is ja soooo cool. Und da kann man sich so toll was darauf aufbauen.

    Firmen schmeißen lieber Leute raus und versuchen es halt mit weniger Personal, als mehr Geld ausgeben zu müssen, als "nötig" ist. Daran ändert auch keine Partei was.

    Leute, wir müssen doch hier nich streiten, oder ? Es geht doch nur um Meinungen.
    Es geht nicht darum dich anzugreifen. Wenn es so rübergekommen ist, dann hast du es falsch verstanden. Ich sage nur, wie ich es sehe.
    Du hast vorhin nicht von Gehaltserhöungen gesprochen, sondern hast gesagt, dass du lieber weniger hast und deine Kollegen schon auf Urlaub verzichten. Und das ist Ausbeute. Auch wenn du es nicht so siehst.
    Wäre ich ein geldgieriger Arbeitgeber, würde ich gerne Menschen mit deiner Einstellung einstellen. Denn du nimmst gerne weniger Geld nur um überhaupt zu arbeiten.

  20. #60
    Dreamer
    Dreamer's Avatar
    Quote Originally Posted by Johanna84 View Post



    Nein, das ist dummes Geschwätz. Diese persönlichen Angriffe müssen auch nicht sein.
    Ich freu mich nicht ,ausgebeutet zu werden. Außerdem wird kein Gehalt gekürzt. Ich bin froh darüber, dass ich Arbeit hab,die mir Spáß macht und meine Familie ernähren kann. Außerdem gibt es bei allem Grenzen.
    Was bringt es mir, wenn ich darauf bestehe, ne Gehaltserhöhung zu bekommen, bzw wenn Firmen wirklich mehr besteuert würden ? Dann wäre ich arbeitslos und darauf hab ich bestimmt keine Lust. Klar, es gibt so Granaten, die finden das natürlich viieeeeeeel besser.Arbeitslos sein is ja soooo cool. Und da kann man sich so toll was darauf aufbauen.

    Firmen schmeißen lieber Leute raus und versuchen es halt mit weniger Personal, als mehr Geld ausgeben zu müssen, als "nötig" ist. Daran ändert auch keine Partei was.

    Leute, wir müssen doch hier nich streiten, oder ? Es geht doch nur um Meinungen.
    Es geht nicht darum dich anzugreifen. Wenn es so rübergekommen ist, dann hast du es falsch verstanden. Ich sage nur, wie ich es sehe.
    Du hast vorhin nicht von Gehaltserhöungen gesprochen, sondern hast gesagt, dass du lieber weniger hast und deine Kollegen schon auf Urlaub verzichten. Und das ist Ausbeute. Auch wenn du es nicht so siehst.
    Wäre ich ein geldgieriger Arbeitgeber, würde ich gerne Menschen mit deiner Einstellung einstellen. Denn du nimmst gerne weniger Geld nur um überhaupt zu arbeiten.

Page 6 of 7 FirstFirst ... 4567 LastLast

Similar Threads

  1. Kath Lingenfelter auf der MINTiFF-Konferenz am 06.September 2011
    By MsHousefan in forum Neuigkeiten und Geruechte
    Replies: 7
    Last Post: 22.10.11, 19:12
  2. Wo wart ihr am 11. September?
    By angel29.01 in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 155
    Last Post: 19.09.11, 10:58
  3. Gewinnspiel: "Meet & Greet" mit Lisa Edelstein am 15. September 2011 in Wien
    By MsHousefan in forum Lisa Edelstein (als Dr. Lisa Cuddy)
    Replies: 0
    Last Post: 12.09.11, 08:01
  4. Face 2009
    By Phoenix3333 in forum Neuigkeiten, Politik und Religion
    Replies: 0
    Last Post: 14.06.09, 22:04
  5. Am 5. September ist es soweit...
    By regenspazierer in forum Allgemeine Sachen zur 3. Staffel
    Replies: 39
    Last Post: 26.02.07, 22:35