Page 178 of 184 FirstFirst ... 78168176177178179180 ... LastLast
Results 1.771 to 1.780 of 1835

Glaube an Gott

Erstellt von angel29.01, 28.03.2007, 14:07 Uhr · 1.834 Antworten · 89.009 Aufrufe

  1. #1771
    The Doctor
    The Doctor's Avatar
    Quote Originally Posted by Dr.GregHouse View Post
    Nun ja, ich mag House auch irrsinnig gerne, aber deshalb übernehm ich nicht alles, was er denkt oder tut. In dem Fall würde ich mich sicher mit ihm anlegen und vielleicht sogar gewinnen.
    Ein sehr sehr bescheidener Mensch Wenn ich mal House vertreten darf. Dem Gewinn stehen 2 Sachen entgegen. Das erste ist einmal die Frage, wie man eine Diskussion über den Sinn des Lebens oder die Wahrheit "gewinnen" kann, wenn das doch relativ ist.
    Das zweite:
    Quote Originally Posted by Dr.GregHouse View Post
    Nur traurige, gebeutdelte und durch das Leben zutriefst enttäuschte Menschen sehen in all dem keinen Sinn. Wenn es einen gäbe, würden sie sich die ganze Zeit schuldig fühlen müssen, denn dann wäre das Leben so scheiße, weil sie selbst Mist gebaut haben...
    Woher weißt du, dass der Sinn des Lebens Traurigkeit ausschließt. Das ist ja auch eine subjektive Sichtweise, dass Glück oder Zufriedenheit immer Sinn hat. Das könnte ja auch anders sein.

    Resultat: Lege dich nie mit House an (oder einem Vertreter)

  2. #1771
    The Doctor
    The Doctor's Avatar
    Quote Originally Posted by Dr.GregHouse View Post
    Nun ja, ich mag House auch irrsinnig gerne, aber deshalb übernehm ich nicht alles, was er denkt oder tut. In dem Fall würde ich mich sicher mit ihm anlegen und vielleicht sogar gewinnen.
    Ein sehr sehr bescheidener Mensch Wenn ich mal House vertreten darf. Dem Gewinn stehen 2 Sachen entgegen. Das erste ist einmal die Frage, wie man eine Diskussion über den Sinn des Lebens oder die Wahrheit "gewinnen" kann, wenn das doch relativ ist.
    Das zweite:
    Quote Originally Posted by Dr.GregHouse View Post
    Nur traurige, gebeutdelte und durch das Leben zutriefst enttäuschte Menschen sehen in all dem keinen Sinn. Wenn es einen gäbe, würden sie sich die ganze Zeit schuldig fühlen müssen, denn dann wäre das Leben so scheiße, weil sie selbst Mist gebaut haben...
    Woher weißt du, dass der Sinn des Lebens Traurigkeit ausschließt. Das ist ja auch eine subjektive Sichtweise, dass Glück oder Zufriedenheit immer Sinn hat. Das könnte ja auch anders sein.

    Resultat: Lege dich nie mit House an (oder einem Vertreter)

  3. #1772
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Wie schön, dass es hier immernoch um den Glauben an Gott geht.
    Back to topic. Und klärt eure Wahrheiten doch bitte in nem anderen Thread. Oder per PM.

  4. #1772
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Wie schön, dass es hier immernoch um den Glauben an Gott geht.
    Back to topic. Und klärt eure Wahrheiten doch bitte in nem anderen Thread. Oder per PM.

  5. #1773
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    Der Glaube an Gott ist auch eine Wahrheit Kischtrine, oder nicht?
    Wahnsinn, dass man immer eine auf die Schnauze bekommt, wenn eine Diskussion gerade intressant wird.

    Schade!

    @ The Doctor

    Ich mache uns eben mal einen neuen Thread auf!

  6. #1773
    Dr.GregHouse's Avatar

    Join Date
    01.03.2009
    Posts
    641
    Der Glaube an Gott ist auch eine Wahrheit Kischtrine, oder nicht?
    Wahnsinn, dass man immer eine auf die Schnauze bekommt, wenn eine Diskussion gerade intressant wird.

    Schade!

    @ The Doctor

    Ich mache uns eben mal einen neuen Thread auf!

  7. #1774
    Der Doctor's Avatar

    Join Date
    20.03.2009
    Posts
    599
    Ich persönlich glaube nicht an Gott oder besser gesagt an ein allmächtiges Wesen , selbst wenn es einen Gott gäbe und er unser handeln leiten würde wären dann nicht unsere normalen Handlungen Gottes Wille ?

  8. #1774
    Der Doctor's Avatar

    Join Date
    20.03.2009
    Posts
    599
    Ich persönlich glaube nicht an Gott oder besser gesagt an ein allmächtiges Wesen , selbst wenn es einen Gott gäbe und er unser handeln leiten würde wären dann nicht unsere normalen Handlungen Gottes Wille ?

  9. #1775
    House + Cuddy's Avatar

    Join Date
    10.12.2008
    Posts
    269
    Ich glaube auch nicht an Gott oder irgendein anderes übermächtiges Wesen. Was für ein Schwachsinn.

    Ich bin zwar Katholikin [und bleib ich meiner Familie zuliebe auch], aber dann wären ja alle Katastrophen, sinnlosen Unfälle und Krankheitsfälle alles Gottes Schuld, oder?
    Und welches allmächtige Wesen tötet unschuldige Menschen, während auf der ganzen Welt noch brutale Mörder und Terroristen ihr Unwesen treiben.

    Und wenn es wirklich einen Gott gibt *ungläubiglach* wird er es mir schon verzeihen, oder nicht?

  10. #1775
    House + Cuddy's Avatar

    Join Date
    10.12.2008
    Posts
    269
    Ich glaube auch nicht an Gott oder irgendein anderes übermächtiges Wesen. Was für ein Schwachsinn.

    Ich bin zwar Katholikin [und bleib ich meiner Familie zuliebe auch], aber dann wären ja alle Katastrophen, sinnlosen Unfälle und Krankheitsfälle alles Gottes Schuld, oder?
    Und welches allmächtige Wesen tötet unschuldige Menschen, während auf der ganzen Welt noch brutale Mörder und Terroristen ihr Unwesen treiben.

    Und wenn es wirklich einen Gott gibt *ungläubiglach* wird er es mir schon verzeihen, oder nicht?

  11. #1776
    gingerbeele's Avatar

    Join Date
    06.04.2009
    Posts
    140
    Ich glaube an Gott zwar nicht so in dem Sinne wie es einem im Reli Unterricht vermittelt wurde,aber Ich denke schon das es ne höhre Macht gibt.
    Ich wurde katholisch erzogen und meine Eltern sind sehr gläubig,früher hielt ich das immer für Schwachsinn,an Gott zu glauben und zu Beten.
    Aber seit ein paar Jahren muss Ich zugeben das mir der Glaube wirklich halt gibt.Gerade in schwierigen Situationen konnte Ich mich auf meinen Glauben verlassen.Das soll jetzt nicht heissen das ich hyper religiös bin und ich kann auch vieles was die Katholische Kirche macht nicht verstehen.
    Aber ich finde es schön wenn Leute so zueinander finden und sich Kraft geben.

  12. #1776
    gingerbeele's Avatar

    Join Date
    06.04.2009
    Posts
    140
    Ich glaube an Gott zwar nicht so in dem Sinne wie es einem im Reli Unterricht vermittelt wurde,aber Ich denke schon das es ne höhre Macht gibt.
    Ich wurde katholisch erzogen und meine Eltern sind sehr gläubig,früher hielt ich das immer für Schwachsinn,an Gott zu glauben und zu Beten.
    Aber seit ein paar Jahren muss Ich zugeben das mir der Glaube wirklich halt gibt.Gerade in schwierigen Situationen konnte Ich mich auf meinen Glauben verlassen.Das soll jetzt nicht heissen das ich hyper religiös bin und ich kann auch vieles was die Katholische Kirche macht nicht verstehen.
    Aber ich finde es schön wenn Leute so zueinander finden und sich Kraft geben.

  13. #1777
    black_caeser's Avatar

    Join Date
    15.05.2008
    Posts
    285
    @gingerbeele: Klar, wer findet die Vorstellung, ein allmächtiges Wesen, dass seit dem neuen Testament auch noch richtig "lieb" ist, "mag" einen und beschützt einen in allen Situationen, nicht verlockend?

    Religion gibt den Menschen die Kraft, mit ihren Urängsten fertig zu werden. Religion ist Psychologie; man kann sie genauso gut durch eine andere Ideologie ersetzen, wie z.B. [und ab hier habe ich mich entschieden, nicht mehr weiterzuschreiben, um Godwins Gesetz nicht zur Anwendung kommen zu lassen]

  14. #1777
    black_caeser's Avatar

    Join Date
    15.05.2008
    Posts
    285
    @gingerbeele: Klar, wer findet die Vorstellung, ein allmächtiges Wesen, dass seit dem neuen Testament auch noch richtig "lieb" ist, "mag" einen und beschützt einen in allen Situationen, nicht verlockend?

    Religion gibt den Menschen die Kraft, mit ihren Urängsten fertig zu werden. Religion ist Psychologie; man kann sie genauso gut durch eine andere Ideologie ersetzen, wie z.B. [und ab hier habe ich mich entschieden, nicht mehr weiterzuschreiben, um Godwins Gesetz nicht zur Anwendung kommen zu lassen]

  15. #1778
    Lisa Edelstein Fan's Avatar

    Join Date
    25.05.2008
    Posts
    578
    Auch ich glaube nicht an Gott.
    Auf Fragen wie: wieso das Leben so ist wie es ist und andere habe ich natürlich dann auch keine wirkliche Anwort und kann sie mir nicht erklären. An eine andere höhere Macht glaube ich irgendwie auch nicht so wirklich. Ich denke über sowas gar nicht so viel nach. Ich weiß nur, dass ich nicht gläubig bin. (zB glaube ich ganz sicher an den Urknall und ich glaube nicht, dass Naturkatastrophen passieren, weil Menschen gesündet haben oder so ähnlich)

  16. #1778
    Lisa Edelstein Fan's Avatar

    Join Date
    25.05.2008
    Posts
    578
    Auch ich glaube nicht an Gott.
    Auf Fragen wie: wieso das Leben so ist wie es ist und andere habe ich natürlich dann auch keine wirkliche Anwort und kann sie mir nicht erklären. An eine andere höhere Macht glaube ich irgendwie auch nicht so wirklich. Ich denke über sowas gar nicht so viel nach. Ich weiß nur, dass ich nicht gläubig bin. (zB glaube ich ganz sicher an den Urknall und ich glaube nicht, dass Naturkatastrophen passieren, weil Menschen gesündet haben oder so ähnlich)

  17. #1779
    jumping-blueberry's Avatar

    Join Date
    07.10.2006
    Posts
    827
    Quote Originally Posted by black_caeser View Post
    @gingerbeele: Klar, wer findet die Vorstellung, ein allmächtiges Wesen, dass seit dem neuen Testament auch noch richtig "lieb" ist, "mag" einen und beschützt einen in allen Situationen, nicht verlockend?

    Religion gibt den Menschen die Kraft, mit ihren Urängsten fertig zu werden. Religion ist Psychologie; man kann sie genauso gut durch eine andere Ideologie ersetzen, wie z.B. [und ab hier habe ich mich entschieden, nicht mehr weiterzuschreiben, um Godwins Gesetz nicht zur Anwendung kommen zu lassen]
    Godwins Gesetz... soweit waren wir schon längst

    Aber warum lässt du sie nicht einfach katolisch sein ohne sie zu kritisieren und darauf hinzuweisen, dass es nur auf psychologischen Grundsätzen beruht?

    Also, der Glaube gibt also manchen Menschen Halt... und irgendwas anderes könnte das auch. Willst du den Leuten jetzt raten Scientology oder der NPD beizutreten?

    Wer gar nicht glaubt, tut mir leid.
    Weil so jemand darf nicht einmal wagen zu hoffen. Denn alles was man nicht weiß, ist es nicht wert daran einen Gedanken zu verschwenden.

    Glaube ist Psychologie, ja!
    Na und, muss man es deshalb aus seinem Leben streichen?

  18. #1779
    jumping-blueberry's Avatar

    Join Date
    07.10.2006
    Posts
    827
    Quote Originally Posted by black_caeser View Post
    @gingerbeele: Klar, wer findet die Vorstellung, ein allmächtiges Wesen, dass seit dem neuen Testament auch noch richtig "lieb" ist, "mag" einen und beschützt einen in allen Situationen, nicht verlockend?

    Religion gibt den Menschen die Kraft, mit ihren Urängsten fertig zu werden. Religion ist Psychologie; man kann sie genauso gut durch eine andere Ideologie ersetzen, wie z.B. [und ab hier habe ich mich entschieden, nicht mehr weiterzuschreiben, um Godwins Gesetz nicht zur Anwendung kommen zu lassen]
    Godwins Gesetz... soweit waren wir schon längst

    Aber warum lässt du sie nicht einfach katolisch sein ohne sie zu kritisieren und darauf hinzuweisen, dass es nur auf psychologischen Grundsätzen beruht?

    Also, der Glaube gibt also manchen Menschen Halt... und irgendwas anderes könnte das auch. Willst du den Leuten jetzt raten Scientology oder der NPD beizutreten?

    Wer gar nicht glaubt, tut mir leid.
    Weil so jemand darf nicht einmal wagen zu hoffen. Denn alles was man nicht weiß, ist es nicht wert daran einen Gedanken zu verschwenden.

    Glaube ist Psychologie, ja!
    Na und, muss man es deshalb aus seinem Leben streichen?

  19. #1780
    black_caeser's Avatar

    Join Date
    15.05.2008
    Posts
    285
    @jumping-blueberry:

    Nein, ich rate den Menschen nicht, Scientology oder der NPD beizutreten. Ganz im Gegenteil! Ich rate den Menschen, ihren Geist zu befreien, selbst zu denken!
    Aber ich weiß, dass dieses Hoffen vergebens ist, den Menschen sind faul und selbst zu denken anstregend. Die dogmatischen Le(h|e)ren einer Kirche zu übernehmen ist da schon einfacher.

    Und wieso sollte jemand, der nicht glaubt, nicht hoffen?

    Ich bin ein stocknüchterner Techniker (man könnte sogar sagen Mathematiker, wobei noch weit vom Abschluss entfernt ) und kann trotzdem hoffen. Wieso? Weil ich Wahrscheinlichkeiten kenne. Aber ich weiß, dass eine Normalverteilung sich erst über einen unendlichen Zeitraum ergibt und ees dazwischen zu teils extremen "Ausschlägen" kommen kann und diese von der Wahrscheinlichkeitstheorie her sogar erforderlich ist. Ich kann also hoffen, dass ich genau die Zeit erwischt habe, in der dieses lokale Wahrscheinlichkeit5extremum erreicht wird. Für Glaube ist da kein Platz, das ist trockene Mathematik mit menschlicher Hoffnung.
    o.B.d.A.

  20. #1780
    black_caeser's Avatar

    Join Date
    15.05.2008
    Posts
    285
    @jumping-blueberry:

    Nein, ich rate den Menschen nicht, Scientology oder der NPD beizutreten. Ganz im Gegenteil! Ich rate den Menschen, ihren Geist zu befreien, selbst zu denken!
    Aber ich weiß, dass dieses Hoffen vergebens ist, den Menschen sind faul und selbst zu denken anstregend. Die dogmatischen Le(h|e)ren einer Kirche zu übernehmen ist da schon einfacher.

    Und wieso sollte jemand, der nicht glaubt, nicht hoffen?

    Ich bin ein stocknüchterner Techniker (man könnte sogar sagen Mathematiker, wobei noch weit vom Abschluss entfernt ) und kann trotzdem hoffen. Wieso? Weil ich Wahrscheinlichkeiten kenne. Aber ich weiß, dass eine Normalverteilung sich erst über einen unendlichen Zeitraum ergibt und ees dazwischen zu teils extremen "Ausschlägen" kommen kann und diese von der Wahrscheinlichkeitstheorie her sogar erforderlich ist. Ich kann also hoffen, dass ich genau die Zeit erwischt habe, in der dieses lokale Wahrscheinlichkeit5extremum erreicht wird. Für Glaube ist da kein Platz, das ist trockene Mathematik mit menschlicher Hoffnung.
    o.B.d.A.

Similar Threads

  1. 5x15 - Der Glaube geht fremd (Unfaithful)
    By Dr. Crusher in forum Staffel 5 (87-110)
    Replies: 92
    Last Post: 04.06.10, 11:59
  2. Grüss Gott
    By soraa in forum Member Vorstellungen
    Replies: 4
    Last Post: 15.01.09, 15:06
  3. Feedback - 'Als der liebe Gott die Erzieherin erschuf'
    By houseandcameronfan in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 2
    Last Post: 11.11.08, 01:14
  4. Als der liebe Gott die Erzieherin erschuf [Non-Fandom FF] (beendet)
    By houseandcameronfan in forum Non-House Fanfiktion (beendet)
    Replies: 0
    Last Post: 01.11.08, 16:53