Page 1 of 25 12311 ... LastLast
Results 1 to 10 of 241

Todesstrafe - Pro & Contra

Erstellt von Sliders, 30.12.2006, 13:49 Uhr · 240 Antworten · 15.304 Aufrufe

  1. #1
    Sliders's Avatar

    Join Date
    06.07.2006
    Posts
    1.242

    Daumen hoch Todesstrafe - Pro & Contra

    Der frühere irakische Diktator Saddam Hussein ist higerichtet worden.

    Wie irakische Fernsehsender unter Berufung auf das Außenministerium in Bagdad berichteten, wurde der 69jährige im Morgengrauen 6 Uhr Ortszeit (4 Uhr MEZ) gehängt.

    Entgegen ersten Berichten fand die erwartete Exekution seines Halbbruders und eines Ex-Richters noch nicht statt.

    US-Präsident George W. Bush bezeichnete die Hinrichtung als Meilenstein auf dem Weg zu einem demokratischen Irak.
    Quelle: RTLtext von 30.12.2006

    Eure Meinung?

  2. #1
    Sliders's Avatar

    Join Date
    06.07.2006
    Posts
    1.242

    Daumen hoch Todesstrafe - Pro & Contra

    Der frühere irakische Diktator Saddam Hussein ist higerichtet worden.

    Wie irakische Fernsehsender unter Berufung auf das Außenministerium in Bagdad berichteten, wurde der 69jährige im Morgengrauen 6 Uhr Ortszeit (4 Uhr MEZ) gehängt.

    Entgegen ersten Berichten fand die erwartete Exekution seines Halbbruders und eines Ex-Richters noch nicht statt.

    US-Präsident George W. Bush bezeichnete die Hinrichtung als Meilenstein auf dem Weg zu einem demokratischen Irak.
    Quelle: RTLtext von 30.12.2006

    Eure Meinung?

  3. #2
    BlackQueen's Avatar

    Join Date
    03.12.2006
    Posts
    67
    Schwieriges Thema...Ich denke kein Mensch hat den Tod verdient, auch wenn man so viel Leid über die menschheit gebracht hat wie Hussein. Ich denke es wäre besser gewesen, wenn man ihn bis an sein lebensende eingesperrt hätte.
    Dadurch wäre er doch viel mehr bestraft. (glaube ich zumindest)

    Und ich fürchte dass die Unruhen jetzt wieder vorn vorne losgehen denn leider Gottes fand nicht jeder das was er getan hat schlecht...

  4. #2
    BlackQueen's Avatar

    Join Date
    03.12.2006
    Posts
    67
    Schwieriges Thema...Ich denke kein Mensch hat den Tod verdient, auch wenn man so viel Leid über die menschheit gebracht hat wie Hussein. Ich denke es wäre besser gewesen, wenn man ihn bis an sein lebensende eingesperrt hätte.
    Dadurch wäre er doch viel mehr bestraft. (glaube ich zumindest)

    Und ich fürchte dass die Unruhen jetzt wieder vorn vorne losgehen denn leider Gottes fand nicht jeder das was er getan hat schlecht...

  5. #3
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    Die Meinung von G Busch kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen


    [I]US-Präsident George W. Bush bezeichnete die Hinrichtung als Meilenstein auf dem Weg zu einem demokratischen Irak.[/I]

    Habe keinen Verständnis dafür wie mann eine Hinrichtung, die jeglichen Menschenrechten wiederspricht als hilfreich für die Demokratie , bezeichnen kann.

    Ich bin der Meinung, dass kein Mensch das Recht hat darüber zu endscheiden einen anderen Menschen zu töten. Ganz egal was dieser Andere getan hat.
    Das töten von Saddam Hussein macht seine Taten nicht ungeschehen. Vielmehr verhilft es diesem Menschen einen Märtyrer-Status zu erlangen.

    Ich bin ganz klar gegen die Todesstrafe, weil die Menschen die darüber endscheiden sich auf die gleiche Stufe mit den Mördern stellen.

  6. #3
    babsi801's Avatar

    Join Date
    17.10.2006
    Posts
    2.016
    Die Meinung von G Busch kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen


    [I]US-Präsident George W. Bush bezeichnete die Hinrichtung als Meilenstein auf dem Weg zu einem demokratischen Irak.[/I]

    Habe keinen Verständnis dafür wie mann eine Hinrichtung, die jeglichen Menschenrechten wiederspricht als hilfreich für die Demokratie , bezeichnen kann.

    Ich bin der Meinung, dass kein Mensch das Recht hat darüber zu endscheiden einen anderen Menschen zu töten. Ganz egal was dieser Andere getan hat.
    Das töten von Saddam Hussein macht seine Taten nicht ungeschehen. Vielmehr verhilft es diesem Menschen einen Märtyrer-Status zu erlangen.

    Ich bin ganz klar gegen die Todesstrafe, weil die Menschen die darüber endscheiden sich auf die gleiche Stufe mit den Mördern stellen.

  7. #4
    Gast885
    Gast885's Avatar

    RE: Irakischer Ex-Diktator hingerichtet

    Mensch, das erfahre ich jetzt durch Dich, Slidi!! Also, mein Arabisch-Lehrer freut sich bestimmt, der mußte vor etwa 14 Jahren aus dem Irak fliehen, und wenn im Unterricht die Sprache auf ihn kam, war mit Arabisch dann nix mehr - von einer Schimpftirade in die andere ist er gefallen - mehr als verständlich.

    Ich finde es in Ordnung. Und das ganze Geschwätz von Menschenrechten u.s.w. - den hat das doch auch nicht gestört. Für die vielen Menschen, die unter seiner Diktatur zu leiden hatten, ist die Todesstrafe nun mehr als gerecht. Allerdings frage ich mich, ob die nicht doch nur einen seiner Doppelgänger hingerichtet haben, v.a. weil die Aktion doch relativ still über die Bühne gegangen ist. Haben die nicht vorgestern noch gesagt, daß er nicht vor dem 26. Januar hingerichtet werden soll?

    Ruhe wird es im Irak erst geben, wenn die Amis dort weg sind - und eine Demokratie läßt sich dort sowieso nicht auf Dauer einrichten, jedenfalls nicht in absehbarer Zeit.

  8. #4
    Gast885
    Gast885's Avatar

    RE: Irakischer Ex-Diktator hingerichtet

    Mensch, das erfahre ich jetzt durch Dich, Slidi!! Also, mein Arabisch-Lehrer freut sich bestimmt, der mußte vor etwa 14 Jahren aus dem Irak fliehen, und wenn im Unterricht die Sprache auf ihn kam, war mit Arabisch dann nix mehr - von einer Schimpftirade in die andere ist er gefallen - mehr als verständlich.

    Ich finde es in Ordnung. Und das ganze Geschwätz von Menschenrechten u.s.w. - den hat das doch auch nicht gestört. Für die vielen Menschen, die unter seiner Diktatur zu leiden hatten, ist die Todesstrafe nun mehr als gerecht. Allerdings frage ich mich, ob die nicht doch nur einen seiner Doppelgänger hingerichtet haben, v.a. weil die Aktion doch relativ still über die Bühne gegangen ist. Haben die nicht vorgestern noch gesagt, daß er nicht vor dem 26. Januar hingerichtet werden soll?

    Ruhe wird es im Irak erst geben, wenn die Amis dort weg sind - und eine Demokratie läßt sich dort sowieso nicht auf Dauer einrichten, jedenfalls nicht in absehbarer Zeit.

  9. #5
    tamashii's Avatar

    Join Date
    20.10.2006
    Posts
    282
    Ich finde auch, dass es ein ziemlich schwieriges Thema ist.

    Also meiner Meinung nach ist es nicht so, das er die Todesstrafe nicht verdient hätte. Er hätte eigentlich sogar viel schlimmeres verdient, nachdem, was er getan hat.
    Aber was für mich ganz eindeutig gegen die Todesstrafe spricht sind einige hier schon genannte Gründe:

    - Er wird somit wohl eher in den Märtyrer-Status erhoben

    - Die Menschen, die darüber entscheiden, spielen fast schon Gott, indem sie über Menschenleben entscheiden und sind im Grunde nicht viel besser als Mörder

    - Es nützt nichts! Es wird alleine dadürch sicher nicht mehr Frieden im Irak geben. Wenn überhaupt gibt es wohl eher einen Racheakt vn seinen Anhängern

    - Für ihn ist die ganze sch**** vorbei. Ich denke, dass ein Mensch, der soviele Leben zerstört hat, selbst bis an sein Lebensende, auch wenn das noch Jahre dauern sollte, leiden soll.

    Naja, dass waren die Gedanken, die mir dazu so durch den Kopf gegangen sind.

  10. #5
    tamashii's Avatar

    Join Date
    20.10.2006
    Posts
    282
    Ich finde auch, dass es ein ziemlich schwieriges Thema ist.

    Also meiner Meinung nach ist es nicht so, das er die Todesstrafe nicht verdient hätte. Er hätte eigentlich sogar viel schlimmeres verdient, nachdem, was er getan hat.
    Aber was für mich ganz eindeutig gegen die Todesstrafe spricht sind einige hier schon genannte Gründe:

    - Er wird somit wohl eher in den Märtyrer-Status erhoben

    - Die Menschen, die darüber entscheiden, spielen fast schon Gott, indem sie über Menschenleben entscheiden und sind im Grunde nicht viel besser als Mörder

    - Es nützt nichts! Es wird alleine dadürch sicher nicht mehr Frieden im Irak geben. Wenn überhaupt gibt es wohl eher einen Racheakt vn seinen Anhängern

    - Für ihn ist die ganze sch**** vorbei. Ich denke, dass ein Mensch, der soviele Leben zerstört hat, selbst bis an sein Lebensende, auch wenn das noch Jahre dauern sollte, leiden soll.

    Naja, dass waren die Gedanken, die mir dazu so durch den Kopf gegangen sind.

  11. #6
    kido
    kido's Avatar
    Ich wäre ja noch dafür gewesen wenn sie den Amerikanischen Präsidenten Greorge W. Bush daneben gehangen hätten!

    Ich kann keinen grossen Unterschied zwischen den beiden erkennen, alles was Saddam Hussein zu Recht vorgeworfen wurde, dessen hat sich Bush auch schuldig gemacht!

    Er macht es nur nicht so offensichtlich sondern versteckt!

    :evil:

  12. #6
    kido
    kido's Avatar
    Ich wäre ja noch dafür gewesen wenn sie den Amerikanischen Präsidenten Greorge W. Bush daneben gehangen hätten!

    Ich kann keinen grossen Unterschied zwischen den beiden erkennen, alles was Saddam Hussein zu Recht vorgeworfen wurde, dessen hat sich Bush auch schuldig gemacht!

    Er macht es nur nicht so offensichtlich sondern versteckt!

    :evil:

  13. #7
    Dr. M's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.361
    Hallo, hab schon gestern abend gehört dass Saddam noch vor dem Morgengrauen hingerichtet werden soll. Habe mir bisher auch noch keine rechte Meinung dazu zugelegt... Ich bin ebenfalls gegen die Todesstrafe und verstehe echt nicht, wie ein zivilisiertes Land (ich meine die USA) das noch praktizieren können. Von euch kamen ja schon einige Sachen, was dagegen spricht.

    Andererseits: Saddam wäre wohl zeit seines Lebens eine Bedrohung für die neue Demokratie im Irak geworden. Und was er den irakern alles angetan hat, kann ich nicht mal abschätzen, weil ich da gar nicht so gut informiert bin... Trotzdem...

    Dass Bush das als Meilenstein bezeichnet, wundert mich nicht, regt mich aber wieder tierisch auf! Ist doch klar, dass der das sagt: Sein selbsternannter Erzfeind hat das Zeitliche gesegnet dieser Typ macht mich krank...

  14. #7
    Dr. M's Avatar

    Join Date
    01.12.2006
    Posts
    2.361
    Hallo, hab schon gestern abend gehört dass Saddam noch vor dem Morgengrauen hingerichtet werden soll. Habe mir bisher auch noch keine rechte Meinung dazu zugelegt... Ich bin ebenfalls gegen die Todesstrafe und verstehe echt nicht, wie ein zivilisiertes Land (ich meine die USA) das noch praktizieren können. Von euch kamen ja schon einige Sachen, was dagegen spricht.

    Andererseits: Saddam wäre wohl zeit seines Lebens eine Bedrohung für die neue Demokratie im Irak geworden. Und was er den irakern alles angetan hat, kann ich nicht mal abschätzen, weil ich da gar nicht so gut informiert bin... Trotzdem...

    Dass Bush das als Meilenstein bezeichnet, wundert mich nicht, regt mich aber wieder tierisch auf! Ist doch klar, dass der das sagt: Sein selbsternannter Erzfeind hat das Zeitliche gesegnet dieser Typ macht mich krank...

  15. #8
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Also ich bin grundsätzlich gegen Hinrichtungen! Jeder Mensch hat ein Recht auf Leben. Sicher kann man jetzt sagen, Saddam hat Hundertausende umgebracht und bei ihm ist es ja auch 100% klar (im Gegensatz zu den vielen Opfern der Todesstrafe in anderen Ländern). Dennoch: Man begibt sich dann auf das selbe Niveau! Konnte gestern mal wieder nicht schlafen und hab CNN geschaut. Die haben aus der Hinrichtung ein mediales Ereigniss gemacht - das fand ich echt widerlich! Mit Video-Überblendungen haben die Stationen von Saddams leben gezeigt und dahinter war dann ein Galgen zu sehen. Dazu haben sie auch noch einen Arzt befragt was genau mit ihm passieren wird und dieser hat das anhand von einer Medizipumpe detailiert erklärt. Ekelhaft!

    Ich habe sicher kein Mitleid mit Saddam - einem der wie oben schon gesagt, für den Tod von Hunderttausenden verantwortlich ist!!

    Am Ende halte ich es so: Hat Saddam den Tod verdient? Ja, ja auf jeden Fall! Aber das heißt nicht das man ihn hinrichten muss!

  16. #8
    angel29.01's Avatar

    Join Date
    20.08.2006
    Posts
    3.420
    Also ich bin grundsätzlich gegen Hinrichtungen! Jeder Mensch hat ein Recht auf Leben. Sicher kann man jetzt sagen, Saddam hat Hundertausende umgebracht und bei ihm ist es ja auch 100% klar (im Gegensatz zu den vielen Opfern der Todesstrafe in anderen Ländern). Dennoch: Man begibt sich dann auf das selbe Niveau! Konnte gestern mal wieder nicht schlafen und hab CNN geschaut. Die haben aus der Hinrichtung ein mediales Ereigniss gemacht - das fand ich echt widerlich! Mit Video-Überblendungen haben die Stationen von Saddams leben gezeigt und dahinter war dann ein Galgen zu sehen. Dazu haben sie auch noch einen Arzt befragt was genau mit ihm passieren wird und dieser hat das anhand von einer Medizipumpe detailiert erklärt. Ekelhaft!

    Ich habe sicher kein Mitleid mit Saddam - einem der wie oben schon gesagt, für den Tod von Hunderttausenden verantwortlich ist!!

    Am Ende halte ich es so: Hat Saddam den Tod verdient? Ja, ja auf jeden Fall! Aber das heißt nicht das man ihn hinrichten muss!

  17. #9
    jisatsu's Avatar

    Join Date
    08.12.2006
    Posts
    82
    Ich finde, dass Saddam Hussein den Tod verdient hat und zwar eher früher als später. Dieser Mann ist manipulativ sonst hätte er nicht so viele Leute, die hinter ihm stehen und ich bin mir sicher, dass er es auch geschafft hätte aus dem Gefängnis heraus Angst und Schrecken zu verbreiten...
    Aber wie kido schon gesagt hat, wär's besser gewesen, wenn man Bush noch daneben gehängt hätte...
    Es gibt übrigens 'ne interessante Page nicht nur zum Thema, sondern auch gegen Bush und Krieg (ist ja im Prinzip das gleiche Bush & Krieg): http://www.bushflash.com/

    Und da gibt's interessante Bilder. Unter anderem das hier:

  18. #9
    jisatsu's Avatar

    Join Date
    08.12.2006
    Posts
    82
    Ich finde, dass Saddam Hussein den Tod verdient hat und zwar eher früher als später. Dieser Mann ist manipulativ sonst hätte er nicht so viele Leute, die hinter ihm stehen und ich bin mir sicher, dass er es auch geschafft hätte aus dem Gefängnis heraus Angst und Schrecken zu verbreiten...
    Aber wie kido schon gesagt hat, wär's besser gewesen, wenn man Bush noch daneben gehängt hätte...
    Es gibt übrigens 'ne interessante Page nicht nur zum Thema, sondern auch gegen Bush und Krieg (ist ja im Prinzip das gleiche Bush & Krieg): http://www.bushflash.com/

    Und da gibt's interessante Bilder. Unter anderem das hier:

  19. #10
    Elbenhexe's Avatar

    Join Date
    10.08.2006
    Posts
    1.248
    Ich finde, dass Saddam Hussein den Tod verdient hat und zwar eher früher als später.
    Sorry aber bei allem Mitleid aber sowas wie der hat auf der Welt nix verloren! Das mag für viele nicht Nachvollziehbar sein aber überlegt mal, hat es einer der vielen Menschen verdient grausam zu sterben?

    Ich fühle mich gleich viel wohler wenn es ein Massenmörder weniger auf dieser Welt gibt der anderen etwas antun kann. Und so gehört es auch mit jedem Terroristen getan die andere töten!

    Ohne Saddam, Bush und die ganzen anderen Irren die es leider viel zu oft an die Macht geschafft haben. wäre die Welt auf jedenfall besser deswegen tut es mir um keinen von denen Leid!

  20. #10
    Elbenhexe's Avatar

    Join Date
    10.08.2006
    Posts
    1.248
    Ich finde, dass Saddam Hussein den Tod verdient hat und zwar eher früher als später.
    Sorry aber bei allem Mitleid aber sowas wie der hat auf der Welt nix verloren! Das mag für viele nicht Nachvollziehbar sein aber überlegt mal, hat es einer der vielen Menschen verdient grausam zu sterben?

    Ich fühle mich gleich viel wohler wenn es ein Massenmörder weniger auf dieser Welt gibt der anderen etwas antun kann. Und so gehört es auch mit jedem Terroristen getan die andere töten!

    Ohne Saddam, Bush und die ganzen anderen Irren die es leider viel zu oft an die Macht geschafft haben. wäre die Welt auf jedenfall besser deswegen tut es mir um keinen von denen Leid!

Page 1 of 25 12311 ... LastLast

Similar Threads

  1. Rauchen: Pro & Contra
    By Dr. Gregory House in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 151
    Last Post: 14.03.17, 13:15