Page 53 of 79 FirstFirst ... 43515253545563 ... LastLast
Results 521 to 530 of 789

Dr. House und seine Einschaltquoten

Erstellt von mak-asgard, 23.05.2006, 12:18 Uhr · 788 Antworten · 88.248 Aufrufe

  1. #521
    Dr_Remy_Hadley's Avatar

    Join Date
    16.09.2008
    Posts
    361
    @ rolliraserin
    eine Minute zu langsam.

    Der Dienstag wird bei RTL ja immer mehr zum Quoten hit, selbst CSI: Miami hat die 30% geknackt, wahrscheinlich weil alle Hausfans CSI gucken um auch ja nicht den Anfang von House zu verpassen.

  2. #521
    Dr_Remy_Hadley's Avatar

    Join Date
    16.09.2008
    Posts
    361
    @ rolliraserin
    eine Minute zu langsam.

    Der Dienstag wird bei RTL ja immer mehr zum Quoten hit, selbst CSI: Miami hat die 30% geknackt, wahrscheinlich weil alle Hausfans CSI gucken um auch ja nicht den Anfang von House zu verpassen.

  3. #522
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Für die nächsten Wochen darf übrigens auch weiterhin mit starken Quoten gerechnet werden. Der Dienstag ist auf den anderen TV-Sendern ganz schwach, was RTL natürlich in die Hände spielt.

    ARD: Die Stein, In aller Freundschaft
    ZDF: frontal21, heute-journal
    Sat.1: Alte US-Filme, die keiner mehr sehen mag
    Pro.7: Singing Bee und die Märchenstunde

    Da Singing Bee jede Woche schwächer und auch die Märchenstunde nicht mit Top-Quoten glänzen kann, sieht es gut aus für CSI:Miami und House. Die Leute, die am Dienstag ARD schauen, sind sowieso nicht die Zielgruppe für House. Die fast einzige Gefahr geht von Sat.1 aus, da nicht so feste House-Zuschauer(innen) bei populären Filmen zu Sat.1 schalten könnten. Ansonsten hoffen ich auf konstant 5,5 Millionen.

    Allerdings fände ich es schon wünschenswert, dass man die Zuschauer so mobilisieren könnte, das beim Staffelfinale (4x15/4x16) mind. 6 Millionen Zuschauer rausspringen. Zur besten Folge sollen ja schließlich auch die meisten Zuschauer zuschalten.

  4. #522
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Für die nächsten Wochen darf übrigens auch weiterhin mit starken Quoten gerechnet werden. Der Dienstag ist auf den anderen TV-Sendern ganz schwach, was RTL natürlich in die Hände spielt.

    ARD: Die Stein, In aller Freundschaft
    ZDF: frontal21, heute-journal
    Sat.1: Alte US-Filme, die keiner mehr sehen mag
    Pro.7: Singing Bee und die Märchenstunde

    Da Singing Bee jede Woche schwächer und auch die Märchenstunde nicht mit Top-Quoten glänzen kann, sieht es gut aus für CSI:Miami und House. Die Leute, die am Dienstag ARD schauen, sind sowieso nicht die Zielgruppe für House. Die fast einzige Gefahr geht von Sat.1 aus, da nicht so feste House-Zuschauer(innen) bei populären Filmen zu Sat.1 schalten könnten. Ansonsten hoffen ich auf konstant 5,5 Millionen.

    Allerdings fände ich es schon wünschenswert, dass man die Zuschauer so mobilisieren könnte, das beim Staffelfinale (4x15/4x16) mind. 6 Millionen Zuschauer rausspringen. Zur besten Folge sollen ja schließlich auch die meisten Zuschauer zuschalten.

  5. #523
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943
    die quoten von gestern:

    Arzt-Duell: In aller Freundschaft vor Dr. House - aber in der zielgruppe hatte house natürlich die nase vorne*g*

    quelle: quotenmeter.de

  6. #523
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943
    die quoten von gestern:

    Arzt-Duell: In aller Freundschaft vor Dr. House - aber in der zielgruppe hatte house natürlich die nase vorne*g*

    quelle: quotenmeter.de

  7. #524
    misanthrop's Avatar

    Join Date
    24.01.2008
    Posts
    233
    Ich mag das ganze nicht so recht glauben. Eine steinalte Serie, die mit abgedroschenen Charakteren arbeitet und seit Beginn, ausser ein paar mal dem Charaktertod, keine Abwechslung bietet, lockt immer noch mehr vor den Fernseher als House? Armes Deutschland. :(

  8. #524
    misanthrop's Avatar

    Join Date
    24.01.2008
    Posts
    233
    Ich mag das ganze nicht so recht glauben. Eine steinalte Serie, die mit abgedroschenen Charakteren arbeitet und seit Beginn, ausser ein paar mal dem Charaktertod, keine Abwechslung bietet, lockt immer noch mehr vor den Fernseher als House? Armes Deutschland. :(

  9. #525
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Tja, ich würde sagen, die Quoten von "In aller Freundschaft" sind ein demografisches Problem.

    Im Ernst: Das schauen vor allem ältere Leute, denke ich. Und die werden immer mehr und würden sowieso nie 'House' schauen. Wichtig ist, dass die Quoten konstant bei 5,4 - 5,5 Millionen bleiben und sich den Tagessieg in der Zielgruppe holen. Aber wie gesagt, beim Staffelfinale würde ich mir schon über 6 Millionen Zuschauer wünschen.

  10. #525
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Tja, ich würde sagen, die Quoten von "In aller Freundschaft" sind ein demografisches Problem.

    Im Ernst: Das schauen vor allem ältere Leute, denke ich. Und die werden immer mehr und würden sowieso nie 'House' schauen. Wichtig ist, dass die Quoten konstant bei 5,4 - 5,5 Millionen bleiben und sich den Tagessieg in der Zielgruppe holen. Aber wie gesagt, beim Staffelfinale würde ich mir schon über 6 Millionen Zuschauer wünschen.

  11. #526
    Kumche's Avatar

    Join Date
    18.09.2008
    Posts
    197
    ^
    genau,die Quote zählt.
    Für einen Privatsender zählt das Geld und nicht die Augenpaare,das können sich nur die öffentlichen nach 20 Uhr leisten und so ist es ja auch gewollt und richtig.

  12. #526
    Kumche's Avatar

    Join Date
    18.09.2008
    Posts
    197
    ^
    genau,die Quote zählt.
    Für einen Privatsender zählt das Geld und nicht die Augenpaare,das können sich nur die öffentlichen nach 20 Uhr leisten und so ist es ja auch gewollt und richtig.

  13. #527
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Jawoll! Unser Lieblingsdoktor hat es dem Schmalzmüll 'In Aller Freundschaft' gezeigt und sich den Tagessieg geholt.
    4x06 (Whatever It Takes) holte sich 5,46 Millionen Zuschauer.

    Kampf um Platz eins: «Die Stein», «In aller Freundschaft» oder «Dr. House» - wer wurde Sieger?



    Am Dienstagabend gab es erneut einen Kampf um die Spitzenplätze zwischen den Serien des Ersten und RTL. Letztlich setze sich «Dr. House» von RTL (5,46 Millionen Zuschauer) gegen die ARD-Krankenhausserie «In aller Freundschaft» (5,37 Millionen) durch. Um 20.15 Uhr holte das ARD-Format «Die Stein» 5,24 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. «Dr. House» hatte auch in der Zielgruppe klar die Nase vorn. Mit 4,15 Millionen Zusehern zwischen 14 und 49 Jahren holte Hauptdarsteller Hugh Laurie 32,1 Prozent Marktanteil.

    - quotenmeter.de

    Also 5,46/32,1% (die wichtigen Daten).

  14. #527
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Jawoll! Unser Lieblingsdoktor hat es dem Schmalzmüll 'In Aller Freundschaft' gezeigt und sich den Tagessieg geholt.
    4x06 (Whatever It Takes) holte sich 5,46 Millionen Zuschauer.

    Kampf um Platz eins: «Die Stein», «In aller Freundschaft» oder «Dr. House» - wer wurde Sieger?



    Am Dienstagabend gab es erneut einen Kampf um die Spitzenplätze zwischen den Serien des Ersten und RTL. Letztlich setze sich «Dr. House» von RTL (5,46 Millionen Zuschauer) gegen die ARD-Krankenhausserie «In aller Freundschaft» (5,37 Millionen) durch. Um 20.15 Uhr holte das ARD-Format «Die Stein» 5,24 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. «Dr. House» hatte auch in der Zielgruppe klar die Nase vorn. Mit 4,15 Millionen Zusehern zwischen 14 und 49 Jahren holte Hauptdarsteller Hugh Laurie 32,1 Prozent Marktanteil.

    - quotenmeter.de

    Also 5,46/32,1% (die wichtigen Daten).

  15. #528
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943
    quoten der gestrigen folge:

    Die Krone hatte auch an diesem Abend wieder Hugh Laurie als «Dr. House» auf. 5,04 Millionen Menschen verfolgten eine neue Episode der vierten Staffel. In den USA läuft die Serie im Kanal FOX bereits in der fünften Runde – auch dort sind die Einschaltquoten gut. 16,9 Prozent Marktanteil wurden beim Gesamtpublikum in dieser Woche in Deutschland ermittelt, in der Zielgruppe kam man auf gewohnt starke 30,1 Prozent.

    quelle: quottenmeter.de

  16. #528
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943
    quoten der gestrigen folge:

    Die Krone hatte auch an diesem Abend wieder Hugh Laurie als «Dr. House» auf. 5,04 Millionen Menschen verfolgten eine neue Episode der vierten Staffel. In den USA läuft die Serie im Kanal FOX bereits in der fünften Runde – auch dort sind die Einschaltquoten gut. 16,9 Prozent Marktanteil wurden beim Gesamtpublikum in dieser Woche in Deutschland ermittelt, in der Zielgruppe kam man auf gewohnt starke 30,1 Prozent.

    quelle: quottenmeter.de

  17. #529
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Ja, das dachte ich mir. Wohl hauptsächlich Quotenverlust wegen dem Film "Wir sind das Volk" auf Sat.1. Die werberelevanten bei "In aller Freundschaft" sind gut: 6,9%.

  18. #529
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Ja, das dachte ich mir. Wohl hauptsächlich Quotenverlust wegen dem Film "Wir sind das Volk" auf Sat.1. Die werberelevanten bei "In aller Freundschaft" sind gut: 6,9%.

  19. #530
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943
    quoten der gestrigen folge:

    RTL freute sich über 5,43 Millionen Bundesbürger, die «Dr. House» sahen (18,1 % Marktanteil). Bei den Werberelevanten lag die Serie mit Hugh Laurie bei 30,3 Prozent Marktanteil.

    quelle: quotenmeter.de

    verdammtes in aller freundschaft*GGG*

    quoten 21.10:

    Die Klinikserie mit Hugh Laurie unterhielt zuvor nämlich noch 5,25 Millionen Zuschauer. In der Zielgruppe gab’s einmal mehr den Tagessieg: 4,03 Millionen Werberelevante bedeuteten hervorragende 31,9 Prozent Marktanteil, nachdem «CSI: Miami» zuvor bereits auf 27,3 Prozent bei insgesamt 5,20 Millionen Zuschauern gekommen war.

    quelle: quotenmeter.de

  20. #530
    rolliraserin's Avatar

    Join Date
    25.06.2007
    Posts
    3.943
    quoten der gestrigen folge:

    RTL freute sich über 5,43 Millionen Bundesbürger, die «Dr. House» sahen (18,1 % Marktanteil). Bei den Werberelevanten lag die Serie mit Hugh Laurie bei 30,3 Prozent Marktanteil.

    quelle: quotenmeter.de

    verdammtes in aller freundschaft*GGG*

    quoten 21.10:

    Die Klinikserie mit Hugh Laurie unterhielt zuvor nämlich noch 5,25 Millionen Zuschauer. In der Zielgruppe gab’s einmal mehr den Tagessieg: 4,03 Millionen Werberelevante bedeuteten hervorragende 31,9 Prozent Marktanteil, nachdem «CSI: Miami» zuvor bereits auf 27,3 Prozent bei insgesamt 5,20 Millionen Zuschauern gekommen war.

    quelle: quotenmeter.de

Page 53 of 79 FirstFirst ... 43515253545563 ... LastLast

Similar Threads

  1. US-Einschaltquoten
    By angel29.01 in forum Neuigkeiten und Geruechte
    Replies: 379
    Last Post: 25.04.12, 00:12
  2. Barack Obama und seine Reden/Politik
    By Virgenie in forum Neuigkeiten, Politik und Religion
    Replies: 72
    Last Post: 27.10.10, 23:05
  3. Mark Benecke- Seine Bücher
    By Steffi House in forum Musik und Literatur
    Replies: 0
    Last Post: 25.05.10, 21:30
  4. House und seine Familie
    By babsi801 in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 37
    Last Post: 02.01.09, 12:41
  5. Dem Dr. seine Cuddy - Grüße aus dem Pott
    By QueenofTrash in forum Member Vorstellungen
    Replies: 1
    Last Post: 06.12.08, 13:12