Page 3 of 4 FirstFirst 1234 LastLast
Results 21 to 30 of 39

Chorea Huntington

Erstellt von Dr. Strange, 02.09.2009, 20:59 Uhr · 38 Antworten · 17.473 Aufrufe

  1. #21
    Dr.Romano's Avatar

    Join Date
    03.11.2009
    Posts
    86
    Ein Heilmittel gegen Chorea Huntington?
    Bist du dir sicher das wäre ja sicher schon in der Presse gelandet?
    Verwechselst du es sicher nicht?
    Und du hast es übrigens falsch geschrieben
    Und bei Chorea Huntington vergisst du nicht sondern stirbst Ca. mit 30-45 Jahren.
    Das was du meinst ist vielleicht Alzheimer.

  2. #21
    Dr.Romano's Avatar

    Join Date
    03.11.2009
    Posts
    86
    Ein Heilmittel gegen Chorea Huntington?
    Bist du dir sicher das wäre ja sicher schon in der Presse gelandet?
    Verwechselst du es sicher nicht?
    Und du hast es übrigens falsch geschrieben
    Und bei Chorea Huntington vergisst du nicht sondern stirbst Ca. mit 30-45 Jahren.
    Das was du meinst ist vielleicht Alzheimer.

  3. #22
    Remy Hadley's Avatar

    Join Date
    16.05.2009
    Posts
    611
    Quote Originally Posted by Dr.Romano
    Und bei Chorea Huntington vergisst du nicht sondern stirbst Ca. mit 30-45 Jahren.
    Das was du meinst ist vielleicht Alzheimer.
    Nein, bei Chorea Huntington verlierst du die Kontrolle über Körper und Geist, das stimmt schon!

    @legolas708:
    Das mit deiner Mum tut mir echt leid!
    Aber ganz ehrlich: Wenn das mit dem Medikament stimmen würde, dann wäre es doch ganz sicher schon an die Öffentichkeit gedrungen, auch bei einem Ansatz... Ich weiß ja nicht, aber ...

  4. #22
    Remy Hadley's Avatar

    Join Date
    16.05.2009
    Posts
    611
    Quote Originally Posted by Dr.Romano
    Und bei Chorea Huntington vergisst du nicht sondern stirbst Ca. mit 30-45 Jahren.
    Das was du meinst ist vielleicht Alzheimer.
    Nein, bei Chorea Huntington verlierst du die Kontrolle über Körper und Geist, das stimmt schon!

    @legolas708:
    Das mit deiner Mum tut mir echt leid!
    Aber ganz ehrlich: Wenn das mit dem Medikament stimmen würde, dann wäre es doch ganz sicher schon an die Öffentichkeit gedrungen, auch bei einem Ansatz... Ich weiß ja nicht, aber ...

  5. #23
    Dr.Romano's Avatar

    Join Date
    03.11.2009
    Posts
    86
    Das stimmt ja schon aber nicht so heftig das du nicht mehr dein eigenes Kind erkennst oder liege ich da falsch weil ich habe mich sehr gut erkundigt

  6. #23
    Dr.Romano's Avatar

    Join Date
    03.11.2009
    Posts
    86
    Das stimmt ja schon aber nicht so heftig das du nicht mehr dein eigenes Kind erkennst oder liege ich da falsch weil ich habe mich sehr gut erkundigt

  7. #24
    Simi2901's Avatar

    Join Date
    22.12.2009
    Posts
    8
    die krankheit verläuft im normalfall nicht soweit, dass man personen um einen herum nicht mehr erkennen kann..
    und von einem heilmittel hätte ich auch noch nichts gehört, das wäre wohl schon groß in der presse gelandet..btw schön wärs..
    ausserdem ist huntington eine genetische erkrankung, nicht vergleichbar mit einem virus oder sonstigem, dass mit medikamenten geheilt werden kann..

  8. #24
    Simi2901's Avatar

    Join Date
    22.12.2009
    Posts
    8
    die krankheit verläuft im normalfall nicht soweit, dass man personen um einen herum nicht mehr erkennen kann..
    und von einem heilmittel hätte ich auch noch nichts gehört, das wäre wohl schon groß in der presse gelandet..btw schön wärs..
    ausserdem ist huntington eine genetische erkrankung, nicht vergleichbar mit einem virus oder sonstigem, dass mit medikamenten geheilt werden kann..

  9. #25
    Mel_S_1979's Avatar

    Join Date
    01.06.2009
    Posts
    286
    Naja, man erkennt die Leute noch, aber machen kannst Du nix mehr... Das ist ne echt schwere Krankheit und am Ende bist Du wirklich nur noch ein Wrack! Finde das schlimmste daran ist, dass das alles so schleichend ist und man seinen eigenen Verfall ein großes Stück weit mitbekommt.

    Und Medis gibts da sicherlich nicht, bisher gilt die Krankheit noch als unheilbar. Man kann zwar palliativ was machen, aber mehr auch nicht.

  10. #25
    Mel_S_1979's Avatar

    Join Date
    01.06.2009
    Posts
    286
    Naja, man erkennt die Leute noch, aber machen kannst Du nix mehr... Das ist ne echt schwere Krankheit und am Ende bist Du wirklich nur noch ein Wrack! Finde das schlimmste daran ist, dass das alles so schleichend ist und man seinen eigenen Verfall ein großes Stück weit mitbekommt.

    Und Medis gibts da sicherlich nicht, bisher gilt die Krankheit noch als unheilbar. Man kann zwar palliativ was machen, aber mehr auch nicht.

  11. #26
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Meinst du etwa Tetrabe....n / Xe....ne? Gerade neu ist es nicht, es seit seit zwei Jahren auf dem Markt und es verhindert 'nur' die choreaförmigen Bewegungen. Falls es ein neueres Medikament sein sollte, sag mir bitte den Namen.

  12. #26
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Meinst du etwa Tetrabe....n / Xe....ne? Gerade neu ist es nicht, es seit seit zwei Jahren auf dem Markt und es verhindert 'nur' die choreaförmigen Bewegungen. Falls es ein neueres Medikament sein sollte, sag mir bitte den Namen.

  13. #27
    legolas708
    legolas708's Avatar
    ok sorry habe meine mutter falsch verstanden es war so es gibt einen Dr hier in düsseldorf der nennt sich Dr. Lange oder so er ist Chorea Spezialist und dieser ist dabei ein bestimmtes medikamten zu testen jedoch ist dieses Medikament noch nicht zu gelssen geschweige den überhaupt getstet wurden

    also hatte in der letzten zeit kein inet aber ich gucke jezt mal öfters rein!!

    aber jetzt wisst ihr bescheid^^

  14. #27
    legolas708
    legolas708's Avatar
    ok sorry habe meine mutter falsch verstanden es war so es gibt einen Dr hier in düsseldorf der nennt sich Dr. Lange oder so er ist Chorea Spezialist und dieser ist dabei ein bestimmtes medikamten zu testen jedoch ist dieses Medikament noch nicht zu gelssen geschweige den überhaupt getstet wurden

    also hatte in der letzten zeit kein inet aber ich gucke jezt mal öfters rein!!

    aber jetzt wisst ihr bescheid^^

  15. #28
    Sony
    Sony's Avatar
    Quote Originally Posted by Dr.Romano View Post
    Und bei Chorea Huntington vergisst du nicht sondern stirbst Ca. mit 30-45 Jahren.
    Also wir haben in der Schule gerade Erbkrankheiten:
    Chorea Huntigtington bricht erst ab dem 40-50 Lebensjahr aus.

  16. #28
    Sony
    Sony's Avatar
    Quote Originally Posted by Dr.Romano View Post
    Und bei Chorea Huntington vergisst du nicht sondern stirbst Ca. mit 30-45 Jahren.
    Also wir haben in der Schule gerade Erbkrankheiten:
    Chorea Huntigtington bricht erst ab dem 40-50 Lebensjahr aus.

  17. #29
    Remy Hadley's Avatar

    Join Date
    16.05.2009
    Posts
    611
    Quote Originally Posted by Sony View Post
    Also wir haben in der Schule gerade Erbkrankheiten:
    Chorea Huntigtington bricht erst ab dem 40-50 Lebensjahr aus.
    Also das halte ich jetzt allerdings für zu spät.
    Ich könnte es jetzt nicht beschwören, aber ich hab ein Buch über Neurologie, was richtig von Ärzten und so geschrieben wurde und auch im alltäglichen Medizinalltag verwendet wird, und da steht Huntington unter Krankheiten, die vor dem 30ten Lebensjahr ausbrechen.

    Was sagen die Ärzte unter euch denn dazu?

  18. #29
    Remy Hadley's Avatar

    Join Date
    16.05.2009
    Posts
    611
    Quote Originally Posted by Sony View Post
    Also wir haben in der Schule gerade Erbkrankheiten:
    Chorea Huntigtington bricht erst ab dem 40-50 Lebensjahr aus.
    Also das halte ich jetzt allerdings für zu spät.
    Ich könnte es jetzt nicht beschwören, aber ich hab ein Buch über Neurologie, was richtig von Ärzten und so geschrieben wurde und auch im alltäglichen Medizinalltag verwendet wird, und da steht Huntington unter Krankheiten, die vor dem 30ten Lebensjahr ausbrechen.

    Was sagen die Ärzte unter euch denn dazu?

  19. #30
    Dakota's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    1.668
    Es gibt Sonderformen von Chorea Huntington.
    Zum einem die 'juvenile Form', die schon vor dem 20. Lebensjahr auftreten kann und zum anderen die 'späte Form', bei der die Erkrankung erst nach dem 60. Lebensjahr erfolgt.
    In den meisten Fällen tritt Chorea Huntington aber zwischen dem 35. und 45. Lebensjahr auf.
    Nachlesen kann man das unter anderem auf der Seite des Deutschen Huntington e.V..

  20. #30
    Dakota's Avatar

    Join Date
    24.09.2006
    Posts
    1.668
    Es gibt Sonderformen von Chorea Huntington.
    Zum einem die 'juvenile Form', die schon vor dem 20. Lebensjahr auftreten kann und zum anderen die 'späte Form', bei der die Erkrankung erst nach dem 60. Lebensjahr erfolgt.
    In den meisten Fällen tritt Chorea Huntington aber zwischen dem 35. und 45. Lebensjahr auf.
    Nachlesen kann man das unter anderem auf der Seite des Deutschen Huntington e.V..

Page 3 of 4 FirstFirst 1234 LastLast