Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 13

Berlin

Erstellt von kischtrine, 15.11.2008, 18:33 Uhr · 12 Antworten · 1.817 Aufrufe

  1. #1
    kischtrine
    kischtrine's Avatar

    Berlin

    Hallo zusammen,

    Ich werde die Tage rund um Silvester in Berlin verbringen, und suche noch nach einer geeigneten Lokalität, in der man an Silvester gut und möglichst günstig zu Abend essen kann.
    Wenn das Restaurant zentral liegen würde, wäre natürlich auch super.
    Und wo geht man denn hin, wenn man einen gelungenen Silvesterabend erleben will? Ist es am Brandenburger Tor das Ereignis schlechthin, oder sind das nur die Touriaufläufe, die sich dort versammeln. Gibt es vielleicht Insider-Tipps?

    Ebenso suchen meine Freundin und ich noch ein paar Ziele und Aktivitäten, die man in Berlin unbedingt gesehen oder gemacht haben muss. Weiss jemand z.B. ob es zu der Zeit irgend eine Veranstaltung gibt, die man besucht haben muss, oder sind dort gerade irgendwelche besonderen Ausstellungen?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn es vielleicht den einen oder anderen Hinweis geben würde.

  2. #1
    kischtrine
    kischtrine's Avatar

    Berlin

    Hallo zusammen,

    Ich werde die Tage rund um Silvester in Berlin verbringen, und suche noch nach einer geeigneten Lokalität, in der man an Silvester gut und möglichst günstig zu Abend essen kann.
    Wenn das Restaurant zentral liegen würde, wäre natürlich auch super.
    Und wo geht man denn hin, wenn man einen gelungenen Silvesterabend erleben will? Ist es am Brandenburger Tor das Ereignis schlechthin, oder sind das nur die Touriaufläufe, die sich dort versammeln. Gibt es vielleicht Insider-Tipps?

    Ebenso suchen meine Freundin und ich noch ein paar Ziele und Aktivitäten, die man in Berlin unbedingt gesehen oder gemacht haben muss. Weiss jemand z.B. ob es zu der Zeit irgend eine Veranstaltung gibt, die man besucht haben muss, oder sind dort gerade irgendwelche besonderen Ausstellungen?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn es vielleicht den einen oder anderen Hinweis geben würde.

  3. #2
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Hallo kischtrine,

    so pauschal kann man das schlecht sagen. Du hast zwar angegeben, dass du gut und günstig essen willst, aber da sind ja noch einige Fragen offen:
    - Willst du ein Menü haben oder a la carte?
    - Stehst du auf die Touriströme oder willst du was ruhiges?
    - Möchtest du an dem Abend vielleicht noch etwas anderes machen? Am Silvesterabend gibt es in Berlin viele Theater- & Kabaretaufführungen.

    Am Brandenburger Tor ist natürlich das schönste Feuerwerk. Wenn, dann aber mit ein paar Leuten gehen. Also mir würde es dort selbst zu zweit ein wenig zu einsam werden. Wenn ihr noch 3-4 Leute in Berlin kennt und die auch dort hingehen, würde ich es auf jeden Fall empfehlen. Auch so ist das etwas tolles, genau diese Veranstaltung wird ja nicht umsonst im Fernsehen übertragen.

    Da gibt es noch einiges, was offen ist: Habt ihr schon eine Übernachtungsmöglichkeit? Ansonsten gibt es auch Hotelarrangements.
    Achso, und was du in Berlin schon gesehen hast, wäre noch gut zu wissen. Bringt ja nichts, wenn wir hier alle Vorschläge durchgehen,
    die du schon kennst.

    Ich würde für ein schönes Abendessen schon für Mitte oder Charlottenburg tendieren.

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß!

  4. #2
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Hallo kischtrine,

    so pauschal kann man das schlecht sagen. Du hast zwar angegeben, dass du gut und günstig essen willst, aber da sind ja noch einige Fragen offen:
    - Willst du ein Menü haben oder a la carte?
    - Stehst du auf die Touriströme oder willst du was ruhiges?
    - Möchtest du an dem Abend vielleicht noch etwas anderes machen? Am Silvesterabend gibt es in Berlin viele Theater- & Kabaretaufführungen.

    Am Brandenburger Tor ist natürlich das schönste Feuerwerk. Wenn, dann aber mit ein paar Leuten gehen. Also mir würde es dort selbst zu zweit ein wenig zu einsam werden. Wenn ihr noch 3-4 Leute in Berlin kennt und die auch dort hingehen, würde ich es auf jeden Fall empfehlen. Auch so ist das etwas tolles, genau diese Veranstaltung wird ja nicht umsonst im Fernsehen übertragen.

    Da gibt es noch einiges, was offen ist: Habt ihr schon eine Übernachtungsmöglichkeit? Ansonsten gibt es auch Hotelarrangements.
    Achso, und was du in Berlin schon gesehen hast, wäre noch gut zu wissen. Bringt ja nichts, wenn wir hier alle Vorschläge durchgehen,
    die du schon kennst.

    Ich würde für ein schönes Abendessen schon für Mitte oder Charlottenburg tendieren.

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß!

  5. #3
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Die Party am Brandenburger Tor sollte man auf jeden Fall mal mitgemacht haben, aber einige Dinge beachten: Von der Hauptbühne direkt hinter dem Tor (vom Pariser Platz aus gesehen) sollte man sich etwas fernhalten. Da herrscht ein Gedränge, das ist nicht mehr schön. Einige von unserer Gruppe haben wirklich Panikattacken gehabt, so eng wurde das. Die Leute nehmen auch keinerlei Rücksicht. Auf der Seite des Pariser Platzes und unter den Linden sind zwar auch immer viele Menschen, aber es wird nicht gedrängelt. Dort hat man viele kleine Buden und Zelte (teilweise mit Disko), manchmal sogar eine kleine Eisbahn. Dort lässt es sich schön flanieren und feiern (und man trifft Leute aus allen Ländern). Man sollte aber spätestens ab 10-11 Uhr da sein, denn irgendwann werden die Eingänge zur Partymeile dichtgemacht, damit es nicht zu Überfüllungen kommt. Vorbeischauen würde ich auf jeden Fall mal. Die Meinungen zur Silvesterfeier sind zwar umstritten, aber mir hat es ganz gut gefallen und dann war mal wenigsten mal dabei.

  6. #3
    saoirse's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    1.386
    Die Party am Brandenburger Tor sollte man auf jeden Fall mal mitgemacht haben, aber einige Dinge beachten: Von der Hauptbühne direkt hinter dem Tor (vom Pariser Platz aus gesehen) sollte man sich etwas fernhalten. Da herrscht ein Gedränge, das ist nicht mehr schön. Einige von unserer Gruppe haben wirklich Panikattacken gehabt, so eng wurde das. Die Leute nehmen auch keinerlei Rücksicht. Auf der Seite des Pariser Platzes und unter den Linden sind zwar auch immer viele Menschen, aber es wird nicht gedrängelt. Dort hat man viele kleine Buden und Zelte (teilweise mit Disko), manchmal sogar eine kleine Eisbahn. Dort lässt es sich schön flanieren und feiern (und man trifft Leute aus allen Ländern). Man sollte aber spätestens ab 10-11 Uhr da sein, denn irgendwann werden die Eingänge zur Partymeile dichtgemacht, damit es nicht zu Überfüllungen kommt. Vorbeischauen würde ich auf jeden Fall mal. Die Meinungen zur Silvesterfeier sind zwar umstritten, aber mir hat es ganz gut gefallen und dann war mal wenigsten mal dabei.

  7. #4
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Quote Originally Posted by _HouseMD View Post
    Hallo kischtrine,

    so pauschal kann man das schlecht sagen. Du hast zwar angegeben, dass du gut und günstig essen willst, aber da sind ja noch einige Fragen offen:
    - Willst du ein Menü haben oder a la carte?
    Hm, das ist ne gute Frage. Ich denke wir würden uns mit Beidem anfreunden können. Aber ich denke eher a la carte.

    - Stehst du auf die Touriströme oder willst du was ruhiges?
    - Möchtest du an dem Abend vielleicht noch etwas anderes machen? Am Silvesterabend gibt es in Berlin viele Theater- & Kabaretaufführungen.
    Wir möchten eigentlich in aller Ruhe etwas essen gehen, und dann wollten wir gerne zum Brandenburger Tor oder irgendwo hin wo ein bisschen was los ist und wo man nicht unbedingt so viel Eintritt zahlen muss, am Besten wäre natürlich gar nichts, da wir es Beide nicht soooo dicke haben. Wenn das an Silvester allerdings schwierig ist, was ich mir vorstellen kann, dann zahlen wir natürlich auch, keine Frage. Denn man ist sicher nicht so oft an Silvester in Berlin, wenn man nicht dort wohnt.

    Am Brandenburger Tor ist natürlich das schönste Feuerwerk. Wenn, dann aber mit ein paar Leuten gehen. Also mir würde es dort selbst zu zweit ein wenig zu einsam werden. Wenn ihr noch 3-4 Leute in Berlin kennt und die auch dort hingehen, würde ich es auf jeden Fall empfehlen. Auch so ist das etwas tolles, genau diese Veranstaltung wird ja nicht umsonst im Fernsehen übertragen.
    OK, danke für den Tipp. aber leider kennen wir niemanden, der auch zu Silvester da sein wird. Dennoch hört es sich doch ganz gut an.

    Da gibt es noch einiges, was offen ist: Habt ihr schon eine Übernachtungsmöglichkeit? Ansonsten gibt es auch Hotelarrangements.
    Achso, und was du in Berlin schon gesehen hast, wäre noch gut zu wissen. Bringt ja nichts, wenn wir hier alle Vorschläge durchgehen,
    die du schon kennst.
    Also wir haben eine Ferienwohnung gemietet. Somit ist für ein Dach über dem Kopf gesorgt. Das haben wir im Sommer gebucht, weil wir uns gedacht haben, dass Berlin an Silvester sicher sehr beliebt ist.

    Ich würde für ein schönes Abendessen schon für Mitte oder Charlottenburg tendieren.

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß!
    OK, an Mitte hatten wir auch schon gedacht, wir wollten nur schauen, ob es vielleicht irgendwelche Insidertipps für Restaurants gibt, die nicht unbedingt von den Touris aufgesucht werden.
    Und Spaß werden wir hoffentlich haben Danke.

    @saoirse: Danke für Deine Tipps, es ist doch immer wieder hilfreich Insiderwissen zu bekommen. Und es hört sich doch so an, als ob wir uns dann unter die Leute stürzen werden

  8. #4
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Quote Originally Posted by _HouseMD View Post
    Hallo kischtrine,

    so pauschal kann man das schlecht sagen. Du hast zwar angegeben, dass du gut und günstig essen willst, aber da sind ja noch einige Fragen offen:
    - Willst du ein Menü haben oder a la carte?
    Hm, das ist ne gute Frage. Ich denke wir würden uns mit Beidem anfreunden können. Aber ich denke eher a la carte.

    - Stehst du auf die Touriströme oder willst du was ruhiges?
    - Möchtest du an dem Abend vielleicht noch etwas anderes machen? Am Silvesterabend gibt es in Berlin viele Theater- & Kabaretaufführungen.
    Wir möchten eigentlich in aller Ruhe etwas essen gehen, und dann wollten wir gerne zum Brandenburger Tor oder irgendwo hin wo ein bisschen was los ist und wo man nicht unbedingt so viel Eintritt zahlen muss, am Besten wäre natürlich gar nichts, da wir es Beide nicht soooo dicke haben. Wenn das an Silvester allerdings schwierig ist, was ich mir vorstellen kann, dann zahlen wir natürlich auch, keine Frage. Denn man ist sicher nicht so oft an Silvester in Berlin, wenn man nicht dort wohnt.

    Am Brandenburger Tor ist natürlich das schönste Feuerwerk. Wenn, dann aber mit ein paar Leuten gehen. Also mir würde es dort selbst zu zweit ein wenig zu einsam werden. Wenn ihr noch 3-4 Leute in Berlin kennt und die auch dort hingehen, würde ich es auf jeden Fall empfehlen. Auch so ist das etwas tolles, genau diese Veranstaltung wird ja nicht umsonst im Fernsehen übertragen.
    OK, danke für den Tipp. aber leider kennen wir niemanden, der auch zu Silvester da sein wird. Dennoch hört es sich doch ganz gut an.

    Da gibt es noch einiges, was offen ist: Habt ihr schon eine Übernachtungsmöglichkeit? Ansonsten gibt es auch Hotelarrangements.
    Achso, und was du in Berlin schon gesehen hast, wäre noch gut zu wissen. Bringt ja nichts, wenn wir hier alle Vorschläge durchgehen,
    die du schon kennst.
    Also wir haben eine Ferienwohnung gemietet. Somit ist für ein Dach über dem Kopf gesorgt. Das haben wir im Sommer gebucht, weil wir uns gedacht haben, dass Berlin an Silvester sicher sehr beliebt ist.

    Ich würde für ein schönes Abendessen schon für Mitte oder Charlottenburg tendieren.

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß!
    OK, an Mitte hatten wir auch schon gedacht, wir wollten nur schauen, ob es vielleicht irgendwelche Insidertipps für Restaurants gibt, die nicht unbedingt von den Touris aufgesucht werden.
    Und Spaß werden wir hoffentlich haben Danke.

    @saoirse: Danke für Deine Tipps, es ist doch immer wieder hilfreich Insiderwissen zu bekommen. Und es hört sich doch so an, als ob wir uns dann unter die Leute stürzen werden

  9. #5
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!Ich liebe diese Stadt und ich freue mich sehr darauf Ende des Jahres wieder dort zu sein.

    Gibt es auch jemanden unter euch, der Silvester am Brandenburger Tor feiern wird?

  10. #5
    Virgenie's Avatar

    Join Date
    26.12.2007
    Posts
    2.395
    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!Ich liebe diese Stadt und ich freue mich sehr darauf Ende des Jahres wieder dort zu sein.

    Gibt es auch jemanden unter euch, der Silvester am Brandenburger Tor feiern wird?

  11. #6
    Skytsengel's Avatar

    Join Date
    06.09.2006
    Posts
    88
    Dieses Jahr leider nicht
    Letztes Jahr waren wir da, weil mein Onkel in Berlin wohnt, es war sehr, sehr toll, vor allem das Feuerwerk, nur diese ganzen Raketen, die da so 1 cm neben einem losgelassen werden sind nicht so toll.
    Aber Berlin ist wunderschön. Lieblingsstadt!

  12. #6
    Skytsengel's Avatar

    Join Date
    06.09.2006
    Posts
    88
    Dieses Jahr leider nicht
    Letztes Jahr waren wir da, weil mein Onkel in Berlin wohnt, es war sehr, sehr toll, vor allem das Feuerwerk, nur diese ganzen Raketen, die da so 1 cm neben einem losgelassen werden sind nicht so toll.
    Aber Berlin ist wunderschön. Lieblingsstadt!

  13. #7
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Es gibt einen sehr günstigen Griechen in Berlin. Der hat seine Restaurants in ganz Berlin, heißt Romiosini. Der ist sehr gut... ich empfehle ihm jeder, der gerne griechisch isst...

  14. #7
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Es gibt einen sehr günstigen Griechen in Berlin. Der hat seine Restaurants in ganz Berlin, heißt Romiosini. Der ist sehr gut... ich empfehle ihm jeder, der gerne griechisch isst...

  15. #8
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Oh danke für den Tipp, den werden wir wohl berücksichtigen, wenn wir mal an einem anderen Tag was essen gehen wollen. Wir sind ja ein paar Tage da.
    Wir haben uns jetzt einen Tisch im "Ars Vini" reserviert. Die bieten auch Fondue an, was ich an so einem Abend sehr passend finde. Und preislich ist das auch OK. Also ich freu mich schon
    Und danach geht's entweder zur Siegessäule oder zum Brandenburger Tor.

  16. #8
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Oh danke für den Tipp, den werden wir wohl berücksichtigen, wenn wir mal an einem anderen Tag was essen gehen wollen. Wir sind ja ein paar Tage da.
    Wir haben uns jetzt einen Tisch im "Ars Vini" reserviert. Die bieten auch Fondue an, was ich an so einem Abend sehr passend finde. Und preislich ist das auch OK. Also ich freu mich schon
    Und danach geht's entweder zur Siegessäule oder zum Brandenburger Tor.

  17. #9
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Hier, ich hab' noch 'nen Restauranttip (für andere Tage).
    Mein absoluter Lieblingsladen in Berlin ist das '12 Apostel' in Mitte. Unglaublich geile, wagenradgroße Pizzas, die in einer offenen Küche zubereitet werden. Man sitzt direkt unter den S-Bahn-Gleisen und es ist einfach nur geil, wetnn aller 5 Minuten ein Zug oder 'ne S-Bahn vorbeikommt und die ganze Bude rattert, als würde sie gleich zusammenbrechen. Das muss einem aber gefallen, denn das Restaurant ist abends so gut wie immer voll belegt, also vorher reservieren. Die Pizzas und alles andere sind ultralecker, der Preis ist okay, aber natürlich gibt's keine Pizza für nur 5€ oder so. Dafür sind die dann aber auch, wie gesagt, fantastisch.

    Klientel: Hauptsächlich Geschäftsleute in 8er oder 10er-Gruppen, ein paar Touris, Leute ab 25. Also wie gesagt, mein absoluter Liebling in Berlin.

    Lage: Georgenstraße 2. Direkt an der Museumsinsel, also perfekt nach einem Museumsbesuch. Ganz in der Nähe von S+U Friedrichstraße.

    Speisekarte: 12 Apostel Berlin Speisekarte

    ----------------------------------------------------

    Sehenswürdigkeiten? Wie gesagt, kommt drauf an, was ihr schon gesehen habt. Das übliche brauche ich ja nicht zu nennen, deswegen vielleicht was neues:

    - Madame Tussauds hat neu eröffnet (aber ziemlich teuer)
    - viele Interessante Ausstellungen auf der Museumsinsel
    - Jüdisches Museum in Kreuzberg
    - .........-Mahnmal und die Dokumentation dazu

    Und jetzt die ganz speziellen Tips:
    - Es ist die eine Sache, sich Museen und so anzuschauen. Aber wenn du mehr Berlin erleben willst, würde ich (ganz im Ernst) eine volle Fahrt mit der Ringbahn empfehlen. Dazu irgendeine in Berlin produzierte Musik in den Kopfhörern aufdrehen und durchs Wedding, Charlottenburg, Schöneberg, Tempelhof, Neukölln, Kreuzberg, Friedrichshain, Lichtenberg und Prenzlauer Berg düsen, am besten bei Dämmerung. Einfach geil.
    - die Karl-Marx-Allee kann ich auch nur empfehlen. Monumentale, sozialistische Architektur der frühen 50er.
    - das Primetimetheater im Wedding ist sehr, sehr lustig - ohne Reservierung hast du ganz schlechte Karten (Heh. ) oder gar keine.

  18. #9
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Hier, ich hab' noch 'nen Restauranttip (für andere Tage).
    Mein absoluter Lieblingsladen in Berlin ist das '12 Apostel' in Mitte. Unglaublich geile, wagenradgroße Pizzas, die in einer offenen Küche zubereitet werden. Man sitzt direkt unter den S-Bahn-Gleisen und es ist einfach nur geil, wetnn aller 5 Minuten ein Zug oder 'ne S-Bahn vorbeikommt und die ganze Bude rattert, als würde sie gleich zusammenbrechen. Das muss einem aber gefallen, denn das Restaurant ist abends so gut wie immer voll belegt, also vorher reservieren. Die Pizzas und alles andere sind ultralecker, der Preis ist okay, aber natürlich gibt's keine Pizza für nur 5€ oder so. Dafür sind die dann aber auch, wie gesagt, fantastisch.

    Klientel: Hauptsächlich Geschäftsleute in 8er oder 10er-Gruppen, ein paar Touris, Leute ab 25. Also wie gesagt, mein absoluter Liebling in Berlin.

    Lage: Georgenstraße 2. Direkt an der Museumsinsel, also perfekt nach einem Museumsbesuch. Ganz in der Nähe von S+U Friedrichstraße.

    Speisekarte: 12 Apostel Berlin Speisekarte

    ----------------------------------------------------

    Sehenswürdigkeiten? Wie gesagt, kommt drauf an, was ihr schon gesehen habt. Das übliche brauche ich ja nicht zu nennen, deswegen vielleicht was neues:

    - Madame Tussauds hat neu eröffnet (aber ziemlich teuer)
    - viele Interessante Ausstellungen auf der Museumsinsel
    - Jüdisches Museum in Kreuzberg
    - .........-Mahnmal und die Dokumentation dazu

    Und jetzt die ganz speziellen Tips:
    - Es ist die eine Sache, sich Museen und so anzuschauen. Aber wenn du mehr Berlin erleben willst, würde ich (ganz im Ernst) eine volle Fahrt mit der Ringbahn empfehlen. Dazu irgendeine in Berlin produzierte Musik in den Kopfhörern aufdrehen und durchs Wedding, Charlottenburg, Schöneberg, Tempelhof, Neukölln, Kreuzberg, Friedrichshain, Lichtenberg und Prenzlauer Berg düsen, am besten bei Dämmerung. Einfach geil.
    - die Karl-Marx-Allee kann ich auch nur empfehlen. Monumentale, sozialistische Architektur der frühen 50er.
    - das Primetimetheater im Wedding ist sehr, sehr lustig - ohne Reservierung hast du ganz schlechte Karten (Heh. ) oder gar keine.

  19. #10
    Skytsengel's Avatar

    Join Date
    06.09.2006
    Posts
    88
    Ich empfehle als kulturelles Erlebnis noch die Staatsoper unter den Linden und die Deutsche Oper Berlin. Die Staatsoper fand ich persönlich noch einen Tacken besser, aber beide Opern sind echt gut.

    Ansonsten: Berlin hat zwei Artistenschulen und sehr viele Jugendzirkusse, wenn da Interesse besteht, die haben sicher auch eine Aufführung um die Zeit herum, und die meisten sind wirklich sehr, sehr gut!

  20. #10
    Skytsengel's Avatar

    Join Date
    06.09.2006
    Posts
    88
    Ich empfehle als kulturelles Erlebnis noch die Staatsoper unter den Linden und die Deutsche Oper Berlin. Die Staatsoper fand ich persönlich noch einen Tacken besser, aber beide Opern sind echt gut.

    Ansonsten: Berlin hat zwei Artistenschulen und sehr viele Jugendzirkusse, wenn da Interesse besteht, die haben sicher auch eine Aufführung um die Zeit herum, und die meisten sind wirklich sehr, sehr gut!

Page 1 of 2 12 LastLast

Similar Threads

  1. Hugh Laurie Konzerte: Hamburg - 27. April 2011 und Berlin - 28. April 2011
    By candy in forum Hugh Laurie (als Dr. Gregory House)
    Replies: 177
    Last Post: 31.05.11, 17:00
  2. Verliebt in Berlin
    By DougHeffernan in forum Serien-Arena
    Replies: 26
    Last Post: 25.08.10, 10:29
  3. Hallo, aus Berlin
    By Guenter in forum Member Vorstellungen
    Replies: 5
    Last Post: 26.12.09, 20:19
  4. Das Inferno - Flammen über Berlin
    By 1Step in forum Film-Arena
    Replies: 3
    Last Post: 17.01.08, 15:26