Page 1 of 6 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 56

Theater

Erstellt von cleo19, 09.11.2007, 16:33 Uhr · 55 Antworten · 4.516 Aufrufe

  1. #1
    cleo19's Avatar

    Join Date
    08.05.2007
    Posts
    136

    Romeo & Julia im Thalia Theater HH

    Ich wollte mal fragen, wer das Theaterstück "Romeo & Julia" gesehen hat??
    Wenn jemand da war, wie hat es euch gefallen?

    Es läuft seit 19.09.2007 im Thalia Theater in Hamburg in der Gaussstraße. (Wird noch 2 Jahre gespielt)

    Ich war da und ich kann es für alle die darüber nachdenken ob sie es sehen wollen nur empfehlen hinzugehen. Das Stück wird fast ohne Kulisse gespielt, ist aber sehr gut zu verstehen, wenn man die Geschichte schon vorher kennt.
    In den Hauptrollen sind Daniel Hoevels als Romeo und Olivia Gräser als Julia.

    Wenn ihr noch mehr über das Thalia Theater, das Ensemble oder "Romeo und Julia" wissen wollt: http://www.thalia-theater.de/home.php?LANG=1





    Habt ihr noch andere tolle Theaterstücke gesehen und wollt sie weiterempfehlen??
    Dann könnt ihr sie hier reinschreiben.....

  2. #1
    cleo19's Avatar

    Join Date
    08.05.2007
    Posts
    136

    Romeo & Julia im Thalia Theater HH

    Ich wollte mal fragen, wer das Theaterstück "Romeo & Julia" gesehen hat??
    Wenn jemand da war, wie hat es euch gefallen?

    Es läuft seit 19.09.2007 im Thalia Theater in Hamburg in der Gaussstraße. (Wird noch 2 Jahre gespielt)

    Ich war da und ich kann es für alle die darüber nachdenken ob sie es sehen wollen nur empfehlen hinzugehen. Das Stück wird fast ohne Kulisse gespielt, ist aber sehr gut zu verstehen, wenn man die Geschichte schon vorher kennt.
    In den Hauptrollen sind Daniel Hoevels als Romeo und Olivia Gräser als Julia.

    Wenn ihr noch mehr über das Thalia Theater, das Ensemble oder "Romeo und Julia" wissen wollt: http://www.thalia-theater.de/home.php?LANG=1





    Habt ihr noch andere tolle Theaterstücke gesehen und wollt sie weiterempfehlen??
    Dann könnt ihr sie hier reinschreiben.....

  3. #2
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Hab es noch nicht gesehen, cleo, hatte aber auch schon drüber nachgedacht, mir ne Karte zu holen. Fast ohne Kulisse klingt interessant, finde ich. Aber es ist jetzt keine der "modernen" Inszenierungen, bei denen die Darsteller irgendwann halb nackt über die Bühne springen, oder? (hatte da mal ein traumatisches Erlebnis mit Goethes "Clavigo" und meinen Deutsch-LK )

    Ich muss gestehen, ich bin schon länger nicht mehr im Theater gewesen. Das letzte, was ich an "klassicher" Kultur gesehen habe, war eine Ballettaufführung in der Hamburger Staatsoper: Giselle (Choreographie von John Neumeyer), hat mir richtig gut gefallen, ist aber nun auch schon 1 Jahr her

  4. #2
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Hab es noch nicht gesehen, cleo, hatte aber auch schon drüber nachgedacht, mir ne Karte zu holen. Fast ohne Kulisse klingt interessant, finde ich. Aber es ist jetzt keine der "modernen" Inszenierungen, bei denen die Darsteller irgendwann halb nackt über die Bühne springen, oder? (hatte da mal ein traumatisches Erlebnis mit Goethes "Clavigo" und meinen Deutsch-LK )

    Ich muss gestehen, ich bin schon länger nicht mehr im Theater gewesen. Das letzte, was ich an "klassicher" Kultur gesehen habe, war eine Ballettaufführung in der Hamburger Staatsoper: Giselle (Choreographie von John Neumeyer), hat mir richtig gut gefallen, ist aber nun auch schon 1 Jahr her

  5. #3
    cleo19's Avatar

    Join Date
    08.05.2007
    Posts
    136
    @Kinofreak: Es ist ein gemisch aus modern und alt. Die Schauspieler (vor allem Julia) sind auch mal etwas weniger bekleidet, aber es hält sich in Grenzen. außerdem sind die Schwerter durch Schusswaffen ersetzt worden. Mir hat dieses gemisch allerdings sehr gut gefallen. Das geschehen beginnt übrigens schon in der Empfangshalle und für die relativ günstigen Karten bekommt man eine ganze menge geboten.

    Wenn ich die Zeit dafür hätte würde ich es mir gerne noch mal ansehen. Aber mir fehlt auf der einen Seite die Zeit und auf der anderen die Begleitung. Alleine ist Theater nur halb so schön...

    Ich habe auch noch zwei Bilder gefunden:
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails romeo-julia-2.jpg   romeo-julia.jpg  

  6. #3
    cleo19's Avatar

    Join Date
    08.05.2007
    Posts
    136
    @Kinofreak: Es ist ein gemisch aus modern und alt. Die Schauspieler (vor allem Julia) sind auch mal etwas weniger bekleidet, aber es hält sich in Grenzen. außerdem sind die Schwerter durch Schusswaffen ersetzt worden. Mir hat dieses gemisch allerdings sehr gut gefallen. Das geschehen beginnt übrigens schon in der Empfangshalle und für die relativ günstigen Karten bekommt man eine ganze menge geboten.

    Wenn ich die Zeit dafür hätte würde ich es mir gerne noch mal ansehen. Aber mir fehlt auf der einen Seite die Zeit und auf der anderen die Begleitung. Alleine ist Theater nur halb so schön...

    Ich habe auch noch zwei Bilder gefunden:
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails Click image for larger version. 

Name:	Romeo & Julia 2.jpg 
Views:	190 
Size:	25,2 KB 
ID:	1751   Click image for larger version. 

Name:	romeo & julia.jpg 
Views:	189 
Size:	23,5 KB 
ID:	1752  

  7. #4
    Charlie.'s Avatar

    Join Date
    05.03.2007
    Posts
    326
    Ich wohn nicht in Hamburg und habs auch nicht gesehen .
    aber unsere theatergruppe an der Schule hat vorletztes Jahr "Romeo and Juliett" aufgeführt.
    also das original mit dem altertümlichen Englsich von Shakespeare. War ziemlich beeindruckend... die hatten auch solche kleider an und so... War eine haufenarbeit das ganze stück.
    Haben schon ziemlich tallentierte schauspieler an der schule

  8. #4
    Charlie.'s Avatar

    Join Date
    05.03.2007
    Posts
    326
    Ich wohn nicht in Hamburg und habs auch nicht gesehen .
    aber unsere theatergruppe an der Schule hat vorletztes Jahr "Romeo and Juliett" aufgeführt.
    also das original mit dem altertümlichen Englsich von Shakespeare. War ziemlich beeindruckend... die hatten auch solche kleider an und so... War eine haufenarbeit das ganze stück.
    Haben schon ziemlich tallentierte schauspieler an der schule

  9. #5
    Chumpy's Avatar

    Join Date
    18.02.2007
    Posts
    1.080
    Die selbe Besetzung spielt das 2 Jahre lang? Mein Gott die armen Menschen.
    Kaum Kulisse, gab's das nicht schonmal? Oder war das MacBeth?
    Ich hab Romeo & Julia auch noch nicht aufgeführt gesehen, bzw. nur ne Schulversion (in der meine Schwester die Julia war *lol*)
    Ich war allerdings kürzlich in "Der Kaufmann von Venedig" und es war absolut spitze. Die Bühne war einige cm unter Wasser gesetzt und es lagen so weiße Platten ausgelegt, die dann Gehwege bildeten. Das ganze wurde dann noch supertoll beleuchtet. Sollte Venedig darstellen. Ganz große Klasse. Das Wasser wurde auch immer ganz toll mit einezogen. Das ganze sah dann so aus:


    Am 21. dieses MOnats geh ich dann gleich noch in "Der gute Mensch von Sezuan". Da freu ich mich auch schon drauf. Von "Die Räuber" hab ich mal ne ziemlich bekloppte Inszenierung gesehen, wo sie alle in Schlafsäcken rumgelaufen sind.
    Aber Romeo & Julia würde mich auch schon reizen.

  10. #5
    Chumpy's Avatar

    Join Date
    18.02.2007
    Posts
    1.080
    Die selbe Besetzung spielt das 2 Jahre lang? Mein Gott die armen Menschen.
    Kaum Kulisse, gab's das nicht schonmal? Oder war das MacBeth?
    Ich hab Romeo & Julia auch noch nicht aufgeführt gesehen, bzw. nur ne Schulversion (in der meine Schwester die Julia war *lol*)
    Ich war allerdings kürzlich in "Der Kaufmann von Venedig" und es war absolut spitze. Die Bühne war einige cm unter Wasser gesetzt und es lagen so weiße Platten ausgelegt, die dann Gehwege bildeten. Das ganze wurde dann noch supertoll beleuchtet. Sollte Venedig darstellen. Ganz große Klasse. Das Wasser wurde auch immer ganz toll mit einezogen. Das ganze sah dann so aus:


    Am 21. dieses MOnats geh ich dann gleich noch in "Der gute Mensch von Sezuan". Da freu ich mich auch schon drauf. Von "Die Räuber" hab ich mal ne ziemlich bekloppte Inszenierung gesehen, wo sie alle in Schlafsäcken rumgelaufen sind.
    Aber Romeo & Julia würde mich auch schon reizen.

  11. #6
    cleo19's Avatar

    Join Date
    08.05.2007
    Posts
    136
    Wow....das sieht ja ziemlich interressant aus mit dem Wasser.
    Das hätte ich auch gerne mal in echt gesehen...

  12. #6
    cleo19's Avatar

    Join Date
    08.05.2007
    Posts
    136
    Wow....das sieht ja ziemlich interressant aus mit dem Wasser.
    Das hätte ich auch gerne mal in echt gesehen...

  13. #7
    Chumpy's Avatar

    Join Date
    18.02.2007
    Posts
    1.080
    War auch wirklich beeindruckend. Ist eine INszenierung von Mark Zurmühle und für's Bühnenbild ist Eleonore Bircher verantwortlich. Sollte dies also mal in deine Nähe kommen, geh auf jeden Fall rein. Ah interessant. Da steht für sie

    Sie gestaltete Bühnenbilder am Staatstheater Kassel, am Thalia Theater Hamburg, am Luzerner Theater, am Stadttheater Konstanz sowie am Staatstheater Oldenburg. Am Deutschen Theater in Göttingen erarbeitete sie Bühnenbilder u.a. für DER STURM, PEER GYNT, TRILOGIE DES WIEDERSEHENS und NATHAN DER WEISE.
    Also, vielleicht hast du mal Glück

  14. #7
    Chumpy's Avatar

    Join Date
    18.02.2007
    Posts
    1.080
    War auch wirklich beeindruckend. Ist eine INszenierung von Mark Zurmühle und für's Bühnenbild ist Eleonore Bircher verantwortlich. Sollte dies also mal in deine Nähe kommen, geh auf jeden Fall rein. Ah interessant. Da steht für sie

    Sie gestaltete Bühnenbilder am Staatstheater Kassel, am Thalia Theater Hamburg, am Luzerner Theater, am Stadttheater Konstanz sowie am Staatstheater Oldenburg. Am Deutschen Theater in Göttingen erarbeitete sie Bühnenbilder u.a. für DER STURM, PEER GYNT, TRILOGIE DES WIEDERSEHENS und NATHAN DER WEISE.
    Also, vielleicht hast du mal Glück

  15. #8
    chli_leni's Avatar

    Join Date
    06.09.2006
    Posts
    146
    Ich habe mir vor etwa einem Monat im Wiener Burgtheater "Romeo und Julia" angesehen und das hat mir erstmal gereicht. Ich habe ehrlich gesagt nicht viel Ahnung vom Theater, aber dass das eine grauenhafte Inszenierung war, habe selbst ich erkannt (das Kritikerecho war auch entsprechend...). Tut mir Leid, aber wenn auf einmal blutverschmierte Schaufensterpuppen von der Decke fallen, kann ich damit nicht so viel anfangen. Die Leistung der Schauspieler war aber beeindruckend, weshalb ich vorhabe, mir in Zukunft öfter Stücke anzusehen (jedoch nur, wenn der Regisseur eher für seine klassischen Inszenierungen bekannt ist... )

  16. #8
    chli_leni's Avatar

    Join Date
    06.09.2006
    Posts
    146
    Ich habe mir vor etwa einem Monat im Wiener Burgtheater "Romeo und Julia" angesehen und das hat mir erstmal gereicht. Ich habe ehrlich gesagt nicht viel Ahnung vom Theater, aber dass das eine grauenhafte Inszenierung war, habe selbst ich erkannt (das Kritikerecho war auch entsprechend...). Tut mir Leid, aber wenn auf einmal blutverschmierte Schaufensterpuppen von der Decke fallen, kann ich damit nicht so viel anfangen. Die Leistung der Schauspieler war aber beeindruckend, weshalb ich vorhabe, mir in Zukunft öfter Stücke anzusehen (jedoch nur, wenn der Regisseur eher für seine klassischen Inszenierungen bekannt ist... )

  17. #9
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ich habe mal Romeo und julia im Max Gorki Theater in Berlin gesehen und das war die beste Aufführung, die ich je gesehen habe. Spannend, genial gespielt, auch lustig... interessant... einfach großartig...

    Und diese Vorstellung war so beliebt, dass die Karte für alle Vorführungen auf lange Zeit ausverkauft waren...

  18. #9
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ich habe mal Romeo und julia im Max Gorki Theater in Berlin gesehen und das war die beste Aufführung, die ich je gesehen habe. Spannend, genial gespielt, auch lustig... interessant... einfach großartig...

    Und diese Vorstellung war so beliebt, dass die Karte für alle Vorführungen auf lange Zeit ausverkauft waren...

  19. #10
    cleo19's Avatar

    Join Date
    08.05.2007
    Posts
    136
    Tut mir Leid, aber wenn auf einmal blutverschmierte Schaufensterpuppen von der Decke fallen, kann ich damit nicht so viel anfangen.
    Das hört sich allerdings merkwürdig an.

    @Chumpy: Interressant. Ich werde es mir merken, da mal hin zu gehen!!

  20. #10
    cleo19's Avatar

    Join Date
    08.05.2007
    Posts
    136
    Tut mir Leid, aber wenn auf einmal blutverschmierte Schaufensterpuppen von der Decke fallen, kann ich damit nicht so viel anfangen.
    Das hört sich allerdings merkwürdig an.

    @Chumpy: Interressant. Ich werde es mir merken, da mal hin zu gehen!!

Page 1 of 6 123 ... LastLast

Similar Threads

  1. "Serial Killers": Jennifer im Theater
    By Ally_Cam in forum Jennifer Morrison (als Dr. Allison Cameron)
    Replies: 1
    Last Post: 03.02.09, 20:49