Page 10 of 12 FirstFirst ... 89101112 LastLast
Results 91 to 100 of 116

Robert in "Der Club der toten Dichter"

Erstellt von Belgarion, 05.10.2006, 11:35 Uhr · 115 Antworten · 18.191 Aufrufe

  1. #91
    Miriam's Avatar

    Join Date
    08.02.2007
    Posts
    323
    Original von Bienchen
    Du wirst mit dem Ende zufrieden sein, glaub mir.
    Der Schluss ist sehr ergreifend. Wer nah am Wasser gebaut hat, sollte ein Tempo greifbar haben.
    Ohh ja das stimmt, mir ging das Ende sehr nahe, habe ich doch bis zum Schluss nicht wirklich damit gerechnet.... Am "schlimmsten" finde ich ja die Szene am Ende wo "der Captain" alleine im Klassenzimmer sitzt

  2. #91
    Miriam's Avatar

    Join Date
    08.02.2007
    Posts
    323
    Original von Bienchen
    Du wirst mit dem Ende zufrieden sein, glaub mir.
    Der Schluss ist sehr ergreifend. Wer nah am Wasser gebaut hat, sollte ein Tempo greifbar haben.
    Ohh ja das stimmt, mir ging das Ende sehr nahe, habe ich doch bis zum Schluss nicht wirklich damit gerechnet.... Am "schlimmsten" finde ich ja die Szene am Ende wo "der Captain" alleine im Klassenzimmer sitzt

  3. #92
    Snugata's Avatar

    Join Date
    27.04.2007
    Posts
    1.938
    @ Dr.MPS..Eliteuni? Sorry, die Welton Academy ist keine Uni...

    Da das Alter der Schüler nur bis zum 16 Lebensjahr geht, fällt die Schule nicht unter dem Begriff Uni.
    Leider finde ich es schade, daß nur Robin Williams und Ethan Hawke von dem Film profitieren konnten.
    Ach nein! Stimmt ja nicht! Bryan Singer (Freund von Hawke) traf RSL..und schwupps hatte RSL die Rolle des Wilson
    Also Kniefall für Bryan!!!

    LG Snu

    RSL forever!
    Es lebe Wilson!

  4. #92
    Snugata's Avatar

    Join Date
    27.04.2007
    Posts
    1.938
    @ Dr.MPS..Eliteuni? Sorry, die Welton Academy ist keine Uni...

    Da das Alter der Schüler nur bis zum 16 Lebensjahr geht, fällt die Schule nicht unter dem Begriff Uni.
    Leider finde ich es schade, daß nur Robin Williams und Ethan Hawke von dem Film profitieren konnten.
    Ach nein! Stimmt ja nicht! Bryan Singer (Freund von Hawke) traf RSL..und schwupps hatte RSL die Rolle des Wilson
    Also Kniefall für Bryan!!!

    LG Snu

    RSL forever!
    Es lebe Wilson!

  5. #93
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Original von Snugata
    ...
    Leider finde ich es schade, daß nur Robin Williams und Ethan Hawke von dem Film profitieren konnten.
    Ach nein! Stimmt ja nicht! Bryan Singer (Freund von Hawke) traf RSL..und schwupps hatte RSL die Rolle des Wilson
    Also Kniefall für Bryan!!!

    LG Snu

    RSL forever!
    Es lebe Wilson!
    Robert Sean Leonard hat IMO schon von dem Film profitiert - er hat nur einfach andere Prioritäten gesetzt, als Robin Williams und Ethan Hawke. Robin Williams war ja schon vorher sehr bekannt, der hat quasi so weitergemacht wie bisher, und Ethan Hawke hat danach mit schöner Regelmäßigkeit einen oder auch mal zwei Filme pro Jahr gedreht - sicher auch aufgrund seiner Bekanntheit durch diesen Film.
    RSL hat zwar auch Filme gedreht, aber meistens (mit ein paar Ausnahmen) kleinere Produktionen. Ansonsten hat er sich wohl eher aufs Theater konzentriert. Ich behaupte aber mal, dass das eher seine eigene Entscheidung gewesen ist. Wie er selbst immer wieder betont, hängt er einfach sehr am Theater - das scheint (passend zur Rolle des Neil) wirklich seine große Liebe zu sein. Filme dagegen (und auch House) sind eher das, was das Geld ins Haus bringt, denn vom Theater allein kann man kaum leben. Und auch gute Theaterrollen muss man erst mal kriegen - da hilft so ein Film wie Club der toten Dichter sicher auch

  6. #93
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Original von Snugata
    ...
    Leider finde ich es schade, daß nur Robin Williams und Ethan Hawke von dem Film profitieren konnten.
    Ach nein! Stimmt ja nicht! Bryan Singer (Freund von Hawke) traf RSL..und schwupps hatte RSL die Rolle des Wilson
    Also Kniefall für Bryan!!!

    LG Snu

    RSL forever!
    Es lebe Wilson!
    Robert Sean Leonard hat IMO schon von dem Film profitiert - er hat nur einfach andere Prioritäten gesetzt, als Robin Williams und Ethan Hawke. Robin Williams war ja schon vorher sehr bekannt, der hat quasi so weitergemacht wie bisher, und Ethan Hawke hat danach mit schöner Regelmäßigkeit einen oder auch mal zwei Filme pro Jahr gedreht - sicher auch aufgrund seiner Bekanntheit durch diesen Film.
    RSL hat zwar auch Filme gedreht, aber meistens (mit ein paar Ausnahmen) kleinere Produktionen. Ansonsten hat er sich wohl eher aufs Theater konzentriert. Ich behaupte aber mal, dass das eher seine eigene Entscheidung gewesen ist. Wie er selbst immer wieder betont, hängt er einfach sehr am Theater - das scheint (passend zur Rolle des Neil) wirklich seine große Liebe zu sein. Filme dagegen (und auch House) sind eher das, was das Geld ins Haus bringt, denn vom Theater allein kann man kaum leben. Und auch gute Theaterrollen muss man erst mal kriegen - da hilft so ein Film wie Club der toten Dichter sicher auch

  7. #94
    anste1's Avatar

    Join Date
    07.11.2007
    Posts
    122
    Ich liebe Dead Poets Society! Das war der 1. Film den Ich hab gesehen wenn ich war 4 Jahre alt! Und ich war aufgestanden und hatte gesagt 'Hey momy that chap looks so 5exy!' und ich hatte gemeint, RSL!
    Ich bin in dem Forum von DPS-Fanclub auch eingetragen. Einfach alles was mit ihn zu tun hat!

    Auch dichten eigene Poems mach ich! Natürlcih auf English und eins hatte ich schon mal zu RSL gesendet! Aber ich hatte da keine Antworte bekommen! Vielleicht kommt noch was???

    XXD
    Charlie

  8. #94
    anste1's Avatar

    Join Date
    07.11.2007
    Posts
    122
    Ich liebe Dead Poets Society! Das war der 1. Film den Ich hab gesehen wenn ich war 4 Jahre alt! Und ich war aufgestanden und hatte gesagt 'Hey momy that chap looks so 5exy!' und ich hatte gemeint, RSL!
    Ich bin in dem Forum von DPS-Fanclub auch eingetragen. Einfach alles was mit ihn zu tun hat!

    Auch dichten eigene Poems mach ich! Natürlcih auf English und eins hatte ich schon mal zu RSL gesendet! Aber ich hatte da keine Antworte bekommen! Vielleicht kommt noch was???

    XXD
    Charlie

  9. #95
    Wilsons Baby's Avatar

    Join Date
    19.10.2007
    Posts
    5
    Hab das Filmsche mir heute gekauft, aber durch ein paar administrativen Dingen im VG Forum schaffte ich es ihn noch nicht zu schauen. Wenn ich ihn gesehen hab gibbet wahrscheinlich auch bald dazu ein kleinen Musikclip -


    LG
    Wilsons Baby

  10. #95
    Wilsons Baby's Avatar

    Join Date
    19.10.2007
    Posts
    5
    Hab das Filmsche mir heute gekauft, aber durch ein paar administrativen Dingen im VG Forum schaffte ich es ihn noch nicht zu schauen. Wenn ich ihn gesehen hab gibbet wahrscheinlich auch bald dazu ein kleinen Musikclip -


    LG
    Wilsons Baby

  11. #96
    Astrofrüchtchen
    Astrofrüchtchen's Avatar
    Bitte löschen, Doppelposting!

  12. #96
    Astrofrüchtchen
    Astrofrüchtchen's Avatar
    Bitte löschen, Doppelposting!

  13. #97
    Astrofrüchtchen
    Astrofrüchtchen's Avatar
    Hab den Film ziemlich spät entdeckt, erst vor ein paar Monaten zum ersten Mal gesehen aber ich muss sagen, ich war hin und weg! Der Film hat mir regelrecht aus der Seele gesprochen, grade was Deutsch und Gedicht- sowie Buchinterpretationen betrifft. Was bleibt übrig, wenn man ein Gedicht in seine Einzelteile aufdröselt? Nichts als Worte. Aber liest man es, liest man es richtig, dann bekommt man ein Gefühl dafür. (Da hätte ich mich auch dauernd mit meiner Deutschlehrerin streiten können XD )

    Aber wusste gar nicht, dass das der gleiche Schauspieler wie Wilson ist (Kam mir nur so vertraut vor XD ). Muss mir den Film aber unbedingt mal zulegen, sowieso ist Robin Williams einer meiner Lieblingsschauspieler

  14. #97
    Astrofrüchtchen
    Astrofrüchtchen's Avatar
    Hab den Film ziemlich spät entdeckt, erst vor ein paar Monaten zum ersten Mal gesehen aber ich muss sagen, ich war hin und weg! Der Film hat mir regelrecht aus der Seele gesprochen, grade was Deutsch und Gedicht- sowie Buchinterpretationen betrifft. Was bleibt übrig, wenn man ein Gedicht in seine Einzelteile aufdröselt? Nichts als Worte. Aber liest man es, liest man es richtig, dann bekommt man ein Gefühl dafür. (Da hätte ich mich auch dauernd mit meiner Deutschlehrerin streiten können XD )

    Aber wusste gar nicht, dass das der gleiche Schauspieler wie Wilson ist (Kam mir nur so vertraut vor XD ). Muss mir den Film aber unbedingt mal zulegen, sowieso ist Robin Williams einer meiner Lieblingsschauspieler

  15. #98
    anste1's Avatar

    Join Date
    07.11.2007
    Posts
    122
    Bin jetzt official member of DPS

    das heißt: lots of poems fellows eh???

  16. #98
    anste1's Avatar

    Join Date
    07.11.2007
    Posts
    122
    Bin jetzt official member of DPS

    das heißt: lots of poems fellows eh???

  17. #99
    Wilsons Baby's Avatar

    Join Date
    19.10.2007
    Posts
    5
    Oh Gott hab mir den Film in den letzten 2 Wochen ins gesamt bestimmt 5 mal angeschaut, der ist soooooooo toll. RSL war echt der Hammer.

  18. #99
    Wilsons Baby's Avatar

    Join Date
    19.10.2007
    Posts
    5
    Oh Gott hab mir den Film in den letzten 2 Wochen ins gesamt bestimmt 5 mal angeschaut, der ist soooooooo toll. RSL war echt der Hammer.

  19. #100
    Baileys's Avatar

    Join Date
    08.11.2007
    Posts
    178
    Ich kannte den Film bis vor ein paar Monaten gar nicht. Letzte Woche hab ich ihn mir dann bei Amazon bestellt, und ich muss sagen, der Film ist jeden Cent wert!!Echt genial. Hut ab vor Robert's schauspielerischer Leistung!!
    Mich stört es ziemlich, dass meist nur Robin Wiliams und Ethan Hawke (die natürlich auch gut waren) gelobt werden und Robert, der eigentliche Protagonist, komplett außen vor gelassen wird. Das kann ich echt nicht nachvollziehen...
    Das Ende find ich sehr rührend und ich musste dann auch erst mal meine Taschentücher rauskramen

    "Und jetzt werden sie wieder lernen
    selbständig zu denken. Sie werden
    wieder lernen Wörter und Sprache zu
    genießen, ganz gleich was man ihnen
    erzählt. Worte und Gedanken können
    die Welt verändern."

    "Ich ging in die Wälder, denn
    ich wollte wohl überlegt leben.
    Intensiv leben wollte ich. Das Mark
    des Lebens in mich aufsaugen, um
    alles auszurotten was nicht lebend
    war. Damit ich nicht in der
    Todesstunde innewürde, das ich gar
    nicht gelebt hatte."

  20. #100
    Baileys's Avatar

    Join Date
    08.11.2007
    Posts
    178
    Ich kannte den Film bis vor ein paar Monaten gar nicht. Letzte Woche hab ich ihn mir dann bei Amazon bestellt, und ich muss sagen, der Film ist jeden Cent wert!!Echt genial. Hut ab vor Robert's schauspielerischer Leistung!!
    Mich stört es ziemlich, dass meist nur Robin Wiliams und Ethan Hawke (die natürlich auch gut waren) gelobt werden und Robert, der eigentliche Protagonist, komplett außen vor gelassen wird. Das kann ich echt nicht nachvollziehen...
    Das Ende find ich sehr rührend und ich musste dann auch erst mal meine Taschentücher rauskramen

    "Und jetzt werden sie wieder lernen
    selbständig zu denken. Sie werden
    wieder lernen Wörter und Sprache zu
    genießen, ganz gleich was man ihnen
    erzählt. Worte und Gedanken können
    die Welt verändern."

    "Ich ging in die Wälder, denn
    ich wollte wohl überlegt leben.
    Intensiv leben wollte ich. Das Mark
    des Lebens in mich aufsaugen, um
    alles auszurotten was nicht lebend
    war. Damit ich nicht in der
    Todesstunde innewürde, das ich gar
    nicht gelebt hatte."

Page 10 of 12 FirstFirst ... 89101112 LastLast

Similar Threads

  1. R. I. S. - Die Sprache der Toten
    By Dr. M in forum Serien-Arena
    Replies: 6
    Last Post: 10.02.08, 13:52
  2. Hughies Club
    By Dr House in forum Probleme, Fragen, Wuensche, Kritik und Lob
    Replies: 7
    Last Post: 28.09.07, 17:32