Page 2 of 12 FirstFirst 1234 ... LastLast
Results 11 to 20 of 116

Wilsons Charakter

Erstellt von tamo, 11.04.2007, 16:20 Uhr · 115 Antworten · 14.180 Aufrufe

  1. #11
    Kilgore's Avatar

    Join Date
    18.09.2006
    Posts
    540
    Ich sage es mal so, ich finde denCharakter von Wilson eigentlich echt gut gemischt. Er hat halt gute und schlechte Seiten, wie jeder von uns, denke ich mal.

    Naja gut ob er der Traummann ist ??? (gut ich hbin männlich habe also keineAhnung )
    Aber dieser Weiberhelden-Anteil wäre mir als Frau schon zu hoch. Ein Traumpartner (ich sage extra nicht Traummann), muss treu sein!!!!

    Aber als guter Freund und Zuhörer ist Wilson einfach unschlagbar, ich wette er stellt so manchen Psychologen in den Schatten !!!

  2. #11
    Kilgore's Avatar

    Join Date
    18.09.2006
    Posts
    540
    Ich sage es mal so, ich finde denCharakter von Wilson eigentlich echt gut gemischt. Er hat halt gute und schlechte Seiten, wie jeder von uns, denke ich mal.

    Naja gut ob er der Traummann ist ??? (gut ich hbin männlich habe also keineAhnung )
    Aber dieser Weiberhelden-Anteil wäre mir als Frau schon zu hoch. Ein Traumpartner (ich sage extra nicht Traummann), muss treu sein!!!!

    Aber als guter Freund und Zuhörer ist Wilson einfach unschlagbar, ich wette er stellt so manchen Psychologen in den Schatten !!!

  3. #12
    tamo's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    669
    Genau deswegen bin ich auch etwas zwiegespalten, was Wilson betrifft.
    Ich glaube, man kann sich keinen loyaleren und besseren Freund wünschen als ihn.
    Als Frau muss ich aber schon sagen, dass ich seine Untreue total daneben finde.
    Sicher kann man sagen, dass er wenn er die Richtige findet schon treu sein wird, aber es können doch nicht alle seine Ex-Frauen (waren es 2 oder 3?), bzw. Freundinnen so schlimm gewesen sein.

  4. #12
    tamo's Avatar

    Join Date
    01.10.2006
    Posts
    669
    Genau deswegen bin ich auch etwas zwiegespalten, was Wilson betrifft.
    Ich glaube, man kann sich keinen loyaleren und besseren Freund wünschen als ihn.
    Als Frau muss ich aber schon sagen, dass ich seine Untreue total daneben finde.
    Sicher kann man sagen, dass er wenn er die Richtige findet schon treu sein wird, aber es können doch nicht alle seine Ex-Frauen (waren es 2 oder 3?), bzw. Freundinnen so schlimm gewesen sein.

  5. #13
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Original von tamo
    Genau deswegen bin ich auch etwas zwiegespalten, was Wilson betrifft.
    Ich glaube, man kann sich keinen loyaleren und besseren Freund wünschen als ihn.
    Als Frau muss ich aber schon sagen, dass ich seine Untreue total daneben finde.
    Sicher kann man sagen, dass er wenn er die Richtige findet schon treu sein wird, aber es können doch nicht alle seine Ex-Frauen (waren es 2 oder 3?), bzw. Freundinnen so schlimm gewesen sein.
    Ja, da bin ich irgendwie in dem gleichen Zwiespalt wie du. Er war dreimal verheirat. Das ist für sein Alter (RSL ist 38, Wilson dann vermutlich auch um den Dreh) schon recht heftig. House hat ja immer mal wieder Anspielungen gemacht, dass er das mit der Treue nicht ganz so ernst nimmt. Ich weiß nicht inwiefern das stimmt. Ein Grund für die Scheidungen war ja anscheinend auch immer, dass er erstens so viel gearbeitet hat und zweitens viel seiner sonstigen Freizeit mit House verbracht hat, der wohl bei den Ehefrauen nicht so beliebt war.

    Ein bisschen Dialog dazu:

    House: Half the doctors who specialize in oncology turned into burned out cases, but you. You eat neediness.
    Wilson: Lucky for you...
    House: You're a functional vampire. Sure you're heroic, useful to society, but only because it feeds you... You don't just have a fetish for needy people, you marry them. You mean it! And then time passes and suddenly they're not so needy any more. Your fault. You've been there for them too much, they're getting healthy, independent. And that's just ugly....

    Also vielleicht auch ein Grund, dass House recht hat und Wilson keine Beziehung mit einer Frau haben kann, die nicht mehr von ihm in dem Ausmaß gebraucht wird, wie es am Anfang war. Und es wird schon was wahres dran sein, denn er war mit Grace zusammen, hat diese eine Schwester bei sich ausheulen lassen ("Failure to Communicate") und House ist ja auch irgendwie "needy". Unter diesen Umständen sollte er wohl nicht mehr heiraten...

  6. #13
    Stephie's Avatar

    Join Date
    27.06.2006
    Posts
    4.520
    Original von tamo
    Genau deswegen bin ich auch etwas zwiegespalten, was Wilson betrifft.
    Ich glaube, man kann sich keinen loyaleren und besseren Freund wünschen als ihn.
    Als Frau muss ich aber schon sagen, dass ich seine Untreue total daneben finde.
    Sicher kann man sagen, dass er wenn er die Richtige findet schon treu sein wird, aber es können doch nicht alle seine Ex-Frauen (waren es 2 oder 3?), bzw. Freundinnen so schlimm gewesen sein.
    Ja, da bin ich irgendwie in dem gleichen Zwiespalt wie du. Er war dreimal verheirat. Das ist für sein Alter (RSL ist 38, Wilson dann vermutlich auch um den Dreh) schon recht heftig. House hat ja immer mal wieder Anspielungen gemacht, dass er das mit der Treue nicht ganz so ernst nimmt. Ich weiß nicht inwiefern das stimmt. Ein Grund für die Scheidungen war ja anscheinend auch immer, dass er erstens so viel gearbeitet hat und zweitens viel seiner sonstigen Freizeit mit House verbracht hat, der wohl bei den Ehefrauen nicht so beliebt war.

    Ein bisschen Dialog dazu:

    House: Half the doctors who specialize in oncology turned into burned out cases, but you. You eat neediness.
    Wilson: Lucky for you...
    House: You're a functional vampire. Sure you're heroic, useful to society, but only because it feeds you... You don't just have a fetish for needy people, you marry them. You mean it! And then time passes and suddenly they're not so needy any more. Your fault. You've been there for them too much, they're getting healthy, independent. And that's just ugly....

    Also vielleicht auch ein Grund, dass House recht hat und Wilson keine Beziehung mit einer Frau haben kann, die nicht mehr von ihm in dem Ausmaß gebraucht wird, wie es am Anfang war. Und es wird schon was wahres dran sein, denn er war mit Grace zusammen, hat diese eine Schwester bei sich ausheulen lassen ("Failure to Communicate") und House ist ja auch irgendwie "needy". Unter diesen Umständen sollte er wohl nicht mehr heiraten...

  7. #14
    Kilgore's Avatar

    Join Date
    18.09.2006
    Posts
    540
    Ich glaube auch, dass eine vernüftige Ehe für Wilson überhaupt nicht in Frage kommt !
    Aber es würde auch so nicht wirklich in seine Rolle passen, und wer weiss was noch mit dem Charakter von James geplat ist??
    Man merkt ja zunehmend das er sich immer mehr gegen House auflehnt, und sich nicht mehr so einfach alles gefallen lässt !!! Also kannman auf jedenfall feststellen, dass Wilson eine Veränderung durchmacht !!

  8. #14
    Kilgore's Avatar

    Join Date
    18.09.2006
    Posts
    540
    Ich glaube auch, dass eine vernüftige Ehe für Wilson überhaupt nicht in Frage kommt !
    Aber es würde auch so nicht wirklich in seine Rolle passen, und wer weiss was noch mit dem Charakter von James geplat ist??
    Man merkt ja zunehmend das er sich immer mehr gegen House auflehnt, und sich nicht mehr so einfach alles gefallen lässt !!! Also kannman auf jedenfall feststellen, dass Wilson eine Veränderung durchmacht !!

  9. #15
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Wilson ist gleich nach House mein Lieblingscharakter in der Serie. Mir gefällt seine Art, wie er eben so ist. Also mal ganz von den Weibergeschichten abgesehen
    Aber diese Schwäche gehört eben zu ihm, so wie jeder seine Schwächen und Fehler hat.
    Wilson ist in meiner Sichtweise einfach ein Mann, mit dem man gut auskommen kann, da er sich um seine Mitmenschen sorgt und ihnen gern bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht.

  10. #15
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Wilson ist gleich nach House mein Lieblingscharakter in der Serie. Mir gefällt seine Art, wie er eben so ist. Also mal ganz von den Weibergeschichten abgesehen
    Aber diese Schwäche gehört eben zu ihm, so wie jeder seine Schwächen und Fehler hat.
    Wilson ist in meiner Sichtweise einfach ein Mann, mit dem man gut auskommen kann, da er sich um seine Mitmenschen sorgt und ihnen gern bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht.

  11. #16
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ich mag Wilson auch sehr, obwohl ich mir vorstellen kann, dass er für die Richtige Frau treu sein würde.

    Ich finde, dass Wilson einfach jemand ist, mit dem man wahrscheinlich von Anfang an gut klar kommt. Ich sehe ihn immer als jemanden an, der sich mit dir anfreundet, wenn du neu irgendwo dazugekommen bist. Er ist ein guter Freund und er versucht einem auch immer zu helfen, wo er nur kann.

    Seine Freundschaft zu House ist ihm auch sehr wichtig. Und auch wenn es manchmal nicht so aussieht, würde House doch alles für Wilson tun, auch wenn Wilson manchmal Spielball seiner Interesse ist.

    Ich stimme euch zu, wenn ihr sagt, dass Wilson sich immer mehr gegen House sien Art wehrt. Ich denke, dass er mit einer der Charaktere ist, die sich a) sehr entwickelt haben aber auch b) in einer gewissen Fornm damaged sind. Ich glaube Wilson hat auch ein paar Tiefen, die wir noch nicht kennen. Ich würde mich freuen, wenn diese veiielicht in der 4. Staffel zum Vorschein kommen würde...

  12. #16
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Ich mag Wilson auch sehr, obwohl ich mir vorstellen kann, dass er für die Richtige Frau treu sein würde.

    Ich finde, dass Wilson einfach jemand ist, mit dem man wahrscheinlich von Anfang an gut klar kommt. Ich sehe ihn immer als jemanden an, der sich mit dir anfreundet, wenn du neu irgendwo dazugekommen bist. Er ist ein guter Freund und er versucht einem auch immer zu helfen, wo er nur kann.

    Seine Freundschaft zu House ist ihm auch sehr wichtig. Und auch wenn es manchmal nicht so aussieht, würde House doch alles für Wilson tun, auch wenn Wilson manchmal Spielball seiner Interesse ist.

    Ich stimme euch zu, wenn ihr sagt, dass Wilson sich immer mehr gegen House sien Art wehrt. Ich denke, dass er mit einer der Charaktere ist, die sich a) sehr entwickelt haben aber auch b) in einer gewissen Fornm damaged sind. Ich glaube Wilson hat auch ein paar Tiefen, die wir noch nicht kennen. Ich würde mich freuen, wenn diese veiielicht in der 4. Staffel zum Vorschein kommen würde...

  13. #17
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Original von Alexil
    Ich stimme euch zu, wenn ihr sagt, dass Wilson sich immer mehr gegen House sien Art wehrt. Ich denke, dass er mit einer der Charaktere ist, die sich a) sehr entwickelt haben aber auch b) in einer gewissen Fornm damaged sind. Ich glaube Wilson hat auch ein paar Tiefen, die wir noch nicht kennen. Ich würde mich freuen, wenn diese veiielicht in der 4. Staffel zum Vorschein kommen würde...
    Ich bin auch schon sehr gespannt, ob es in diese Richtung etwas neues geben wird. Eigentlich bin ich sogar davon überzeugt, weil eigentlich jeder Charakter der Serie mal näher unter die Lupe genommen wird.

    Ich hoffe vor allem, dass die Frage zwischen House und Wilson geklärt wird, warum Wilson so stark hinter seinem Freund steht. Auch wenn ich manchmal den Eindruck habe, dass das abnimmt, eben weil er beginnt, sich weiter zu entwickeln.

    Was die Frauengeschichten angeht stimme ich dir zu, Alexil. Ich denke auch, dass er für die richtige Frau treu sein kann. Sie muss nur halt genauso so eine Frau sein, die er wirklich braucht und die ihn braucht. Denn wie mal in einer Folge zu hören war, möchte Wilson fühlen, dass er gebraucht wird.

  14. #17
    Dr. Gregory House
    Dr. Gregory House's Avatar
    Original von Alexil
    Ich stimme euch zu, wenn ihr sagt, dass Wilson sich immer mehr gegen House sien Art wehrt. Ich denke, dass er mit einer der Charaktere ist, die sich a) sehr entwickelt haben aber auch b) in einer gewissen Fornm damaged sind. Ich glaube Wilson hat auch ein paar Tiefen, die wir noch nicht kennen. Ich würde mich freuen, wenn diese veiielicht in der 4. Staffel zum Vorschein kommen würde...
    Ich bin auch schon sehr gespannt, ob es in diese Richtung etwas neues geben wird. Eigentlich bin ich sogar davon überzeugt, weil eigentlich jeder Charakter der Serie mal näher unter die Lupe genommen wird.

    Ich hoffe vor allem, dass die Frage zwischen House und Wilson geklärt wird, warum Wilson so stark hinter seinem Freund steht. Auch wenn ich manchmal den Eindruck habe, dass das abnimmt, eben weil er beginnt, sich weiter zu entwickeln.

    Was die Frauengeschichten angeht stimme ich dir zu, Alexil. Ich denke auch, dass er für die richtige Frau treu sein kann. Sie muss nur halt genauso so eine Frau sein, die er wirklich braucht und die ihn braucht. Denn wie mal in einer Folge zu hören war, möchte Wilson fühlen, dass er gebraucht wird.

  15. #18
    Larry's Avatar

    Join Date
    30.12.2006
    Posts
    155
    Also ich mag Wilson so arg weil er einfach ein guter Freund ist der genauweiß was in House vorgeht immer zu ihm steht aber auch mal House die meinung geigen kann. wie ihr schon sagtet hat er ienfach ein sympatisches Auftreten.

    da auch ein wilson nicht perfekt sein kann muss er ja irgend ne make haben und das ist bei ihm eben die untreue ehm die ich ,wenn er mein mann wäre, auch nicht für gut heiße

  16. #18
    Larry's Avatar

    Join Date
    30.12.2006
    Posts
    155
    Also ich mag Wilson so arg weil er einfach ein guter Freund ist der genauweiß was in House vorgeht immer zu ihm steht aber auch mal House die meinung geigen kann. wie ihr schon sagtet hat er ienfach ein sympatisches Auftreten.

    da auch ein wilson nicht perfekt sein kann muss er ja irgend ne make haben und das ist bei ihm eben die untreue ehm die ich ,wenn er mein mann wäre, auch nicht für gut heiße

  17. #19
    Elbenhexe's Avatar

    Join Date
    10.08.2006
    Posts
    1.248
    Wilson ist einfach ein klasse Typ und ich mochte ihn von der ersten House Folge
    an!
    Vermutlich liegt das daran das er so ein gutmütiger loyaler Freund für House ist der
    zu ihm hält egal was House mal wieder ausgefressen hat (z.B. in der Folge wo
    Vogler House feuern wollte und Wilson hat sich auf House Seite gestellt und
    ist danach selbst beinahe geschmissen worden ).

    Ich glaube Wilson ist der perfekte Freund und Ratgeber für House auch wenn House
    das öfter mal nicht wirklich zu schätzen weiß!

  18. #19
    Elbenhexe's Avatar

    Join Date
    10.08.2006
    Posts
    1.248
    Wilson ist einfach ein klasse Typ und ich mochte ihn von der ersten House Folge
    an!
    Vermutlich liegt das daran das er so ein gutmütiger loyaler Freund für House ist der
    zu ihm hält egal was House mal wieder ausgefressen hat (z.B. in der Folge wo
    Vogler House feuern wollte und Wilson hat sich auf House Seite gestellt und
    ist danach selbst beinahe geschmissen worden ).

    Ich glaube Wilson ist der perfekte Freund und Ratgeber für House auch wenn House
    das öfter mal nicht wirklich zu schätzen weiß!

  19. #20
    Regulus's Avatar

    Join Date
    22.04.2007
    Posts
    79
    Wilson scheint ständig resigniert über House, aber auch irgendwie unbeeindruckt.
    Er kann ja auch zurückschlagen (angesägter Stock). 2/16 ist sowieso mein Favorit.
    Er ist House eben ein echter Freund und Leonard spielt das super

  20. #20
    Regulus's Avatar

    Join Date
    22.04.2007
    Posts
    79
    Wilson scheint ständig resigniert über House, aber auch irgendwie unbeeindruckt.
    Er kann ja auch zurückschlagen (angesägter Stock). 2/16 ist sowieso mein Favorit.
    Er ist House eben ein echter Freund und Leonard spielt das super

Page 2 of 12 FirstFirst 1234 ... LastLast

Similar Threads

  1. Wilsons Alter
    By enas92 in forum Robert Sean Leonard (als Dr. James Wilson)
    Replies: 12
    Last Post: 12.02.13, 16:15
  2. Wilsons beste Zitate/Momente
    By Aruba in forum Robert Sean Leonard (als Dr. James Wilson)
    Replies: 46
    Last Post: 07.12.09, 17:53
  3. Wilsons Familie?
    By Babylein in forum Robert Sean Leonard (als Dr. James Wilson)
    Replies: 0
    Last Post: 25.11.09, 21:58
  4. Wilsons Baby
    By Wilsons Baby in forum Member Vorstellungen
    Replies: 9
    Last Post: 20.10.07, 18:49
  5. Wo ist Wilsons Sekretärin?
    By Snugata in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 9
    Last Post: 10.06.07, 22:05