Page 5 of 12 FirstFirst ... 34567 ... LastLast
Results 41 to 50 of 116

Wilsons Charakter

Erstellt von tamo, 11.04.2007, 16:20 Uhr · 115 Antworten · 14.177 Aufrufe

  1. #41
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
      Spoiler 
    Aber Wisons Frau hasst House, der Hund Hector, habe sie doch als synonym/anagramm (??) für House benutzt (ich weiß nicht nmehr genau was das heißt).
    Wislon lässt seine Frau an Weihnachten alleine, um mit House zu feiern, das fängt Hpouse doch nichts mit der Frau an, oder besser gesagt sie mit House! Also, das ist mit neu, das die beiden was miteinander hatten!

  2. #41
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
      Spoiler 
    Aber Wisons Frau hasst House, der Hund Hector, habe sie doch als synonym/anagramm (??) für House benutzt (ich weiß nicht nmehr genau was das heißt).
    Wislon lässt seine Frau an Weihnachten alleine, um mit House zu feiern, das fängt Hpouse doch nichts mit der Frau an, oder besser gesagt sie mit House! Also, das ist mit neu, das die beiden was miteinander hatten!

  3. #42
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Original von d.erda
      Spoiler 
    Aber Wisons Frau hasst House, der Hund Hector, habe sie doch als synonym/anagramm (??) für House benutzt (ich weiß nicht nmehr genau was das heißt).
    Wislon lässt seine Frau an Weihnachten alleine, um mit House zu feiern, das fängt Hpouse doch nichts mit der Frau an, oder besser gesagt sie mit House! Also, das ist mit neu, das die beiden was miteinander hatten!
      Spoiler 
    Die haben definitv nichts miteinander!! House ist der beste Freund von Wilson und würde nie was mit dessen Frau anfangen. Und ja die Frau hasst House. Und der Name Hector ist ein Anangram von Greg House und heißt irgendwas wie Hector goes rug... oder so... Die haben nichts miteinander und hatten auch nihts miteinander...

  4. #42
    Alexil's Avatar

    Join Date
    21.11.2006
    Posts
    2.781
    Original von d.erda
      Spoiler 
    Aber Wisons Frau hasst House, der Hund Hector, habe sie doch als synonym/anagramm (??) für House benutzt (ich weiß nicht nmehr genau was das heißt).
    Wislon lässt seine Frau an Weihnachten alleine, um mit House zu feiern, das fängt Hpouse doch nichts mit der Frau an, oder besser gesagt sie mit House! Also, das ist mit neu, das die beiden was miteinander hatten!
      Spoiler 
    Die haben definitv nichts miteinander!! House ist der beste Freund von Wilson und würde nie was mit dessen Frau anfangen. Und ja die Frau hasst House. Und der Name Hector ist ein Anangram von Greg House und heißt irgendwas wie Hector goes rug... oder so... Die haben nichts miteinander und hatten auch nihts miteinander...

  5. #43
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von Alexil
    Original von d.erda
      Spoiler 
    Aber Wisons Frau hasst House, der Hund Hector, habe sie doch als synonym/anagramm (??) für House benutzt (ich weiß nicht nmehr genau was das heißt).
    Wislon lässt seine Frau an Weihnachten alleine, um mit House zu feiern, das fängt Hpouse doch nichts mit der Frau an, oder besser gesagt sie mit House! Also, das ist mit neu, das die beiden was miteinander hatten!
      Spoiler 
    Die haben definitv nichts miteinander!! House ist der beste Freund von Wilson und würde nie was mit dessen Frau anfangen. Und ja die Frau hasst House. Und der Name Hector ist ein Anangram von Greg House und heißt irgendwas wie Hector goes rug... oder so... Die haben nichts miteinander und hatten auch nihts miteinander...
      Spoiler 
    ja, wußte ich doch, das hätte ich Greg auch ncoiht zugetraut, das würde er Wislon nicht antuen! House hat vielleicht manchmal grenzwärtige Moralische Werte, aber das würde er nie tun, nicht bei Wilson!!!

  6. #43
    d.erda's Avatar

    Join Date
    12.10.2006
    Posts
    3.735
    Original von Alexil
    Original von d.erda
      Spoiler 
    Aber Wisons Frau hasst House, der Hund Hector, habe sie doch als synonym/anagramm (??) für House benutzt (ich weiß nicht nmehr genau was das heißt).
    Wislon lässt seine Frau an Weihnachten alleine, um mit House zu feiern, das fängt Hpouse doch nichts mit der Frau an, oder besser gesagt sie mit House! Also, das ist mit neu, das die beiden was miteinander hatten!
      Spoiler 
    Die haben definitv nichts miteinander!! House ist der beste Freund von Wilson und würde nie was mit dessen Frau anfangen. Und ja die Frau hasst House. Und der Name Hector ist ein Anangram von Greg House und heißt irgendwas wie Hector goes rug... oder so... Die haben nichts miteinander und hatten auch nihts miteinander...
      Spoiler 
    ja, wußte ich doch, das hätte ich Greg auch ncoiht zugetraut, das würde er Wislon nicht antuen! House hat vielleicht manchmal grenzwärtige Moralische Werte, aber das würde er nie tun, nicht bei Wilson!!!

  7. #44
    Sarkast's Avatar

    Join Date
    04.05.2007
    Posts
    216
    Original von d.erda
    Original von Alexil
    Original von d.erda
      Spoiler 
    Aber Wisons Frau hasst House, der Hund Hector, habe sie doch als synonym/anagramm (??) für House benutzt (ich weiß nicht nmehr genau was das heißt).
    Wislon lässt seine Frau an Weihnachten alleine, um mit House zu feiern, das fängt Hpouse doch nichts mit der Frau an, oder besser gesagt sie mit House! Also, das ist mit neu, das die beiden was miteinander hatten!
      Spoiler 
    Die haben definitv nichts miteinander!! House ist der beste Freund von Wilson und würde nie was mit dessen Frau anfangen. Und ja die Frau hasst House. Und der Name Hector ist ein Anangram von Greg House und heißt irgendwas wie Hector goes rug... oder so... Die haben nichts miteinander und hatten auch nihts miteinander...
      Spoiler 
    ja, wußte ich doch, das hätte ich Greg auch ncoiht zugetraut, das würde er Wislon nicht antuen! House hat vielleicht manchmal grenzwärtige Moralische Werte, aber das würde er nie tun, nicht bei Wilson!!!

      Spoiler 
    - Die Frau, die House das Appartment verkaufen wollte war übrigens Wilsons 2. Frau, Bonnie. In Staffel 2 hatte sich Wilson von seiner 3. Frau, Judy oder Julie - weiss nimmer - getrennt...
    Und sie hatten nix mit einander - House wollte nur wissen, wie es ist, Wilson zu daten und da hat die gute Bonnie eben erzählt, dass sie sich wohl nie in Wilson verliebt hätte, wenn sie nicht erfahren hätte, wie es wäre, mit Wilson 5ex zu haben...

  8. #44
    Sarkast's Avatar

    Join Date
    04.05.2007
    Posts
    216
    Original von d.erda
    Original von Alexil
    Original von d.erda
      Spoiler 
    Aber Wisons Frau hasst House, der Hund Hector, habe sie doch als synonym/anagramm (??) für House benutzt (ich weiß nicht nmehr genau was das heißt).
    Wislon lässt seine Frau an Weihnachten alleine, um mit House zu feiern, das fängt Hpouse doch nichts mit der Frau an, oder besser gesagt sie mit House! Also, das ist mit neu, das die beiden was miteinander hatten!
      Spoiler 
    Die haben definitv nichts miteinander!! House ist der beste Freund von Wilson und würde nie was mit dessen Frau anfangen. Und ja die Frau hasst House. Und der Name Hector ist ein Anangram von Greg House und heißt irgendwas wie Hector goes rug... oder so... Die haben nichts miteinander und hatten auch nihts miteinander...
      Spoiler 
    ja, wußte ich doch, das hätte ich Greg auch ncoiht zugetraut, das würde er Wislon nicht antuen! House hat vielleicht manchmal grenzwärtige Moralische Werte, aber das würde er nie tun, nicht bei Wilson!!!

      Spoiler 
    - Die Frau, die House das Appartment verkaufen wollte war übrigens Wilsons 2. Frau, Bonnie. In Staffel 2 hatte sich Wilson von seiner 3. Frau, Judy oder Julie - weiss nimmer - getrennt...
    Und sie hatten nix mit einander - House wollte nur wissen, wie es ist, Wilson zu daten und da hat die gute Bonnie eben erzählt, dass sie sich wohl nie in Wilson verliebt hätte, wenn sie nicht erfahren hätte, wie es wäre, mit Wilson 5ex zu haben...

  9. #45
    Maestria's Avatar

    Join Date
    03.08.2007
    Posts
    171
    Orginal von Sarkast
      Spoiler 
    Und sie hatten nix mit einander - House wollte nur wissen, wie es ist, Wilson zu daten und da hat die gute Bonnie eben erzählt, dass sie sich wohl nie in Wilson verliebt hätte, wenn sie nicht erfahren hätte, wie es wäre, mit Wilson 5ex zu haben...
      Spoiler 

    Das stimmt jetzt aber auch nicht ganz. Bonnie erzählt (wenn ich mich jetzt nicht irre), dass sie aus einer schlechten Beziehung kam und Wilson dann mit ihr freundschaftlich ausgegangen ist. Dabei war er so aufmerksam und freundlich zu hier ("knight in shining armor") dass sie sich in ihn verliebt hat und letztendlich auch "besprang". In dem Moment kam sie nicht mehr von ihm los ("was hooked"), ich würde einmal sagen sie war von ihm abhängig.
    Nun, was sie noch meinte, hätten sie, bevor sie sich in ihn verliebt hat, miteinander geschlafen, wäre diese emotionale Abhängigkeit wahrscheinlich nie zustande gekommen, die ihn erst so attraktiv (und "gefährlich") macht.

    Was ich aber an diesem Gespräch auch interessant fand (mal davon abgesehen dass man hier etwas über Wilsons Charakter erfährt, was durchaus selten vorkommt) ist, dass die ganze Laß-uns-doch-bloß-Freunde-sein zur Bonnie-muss-ihn-bespringen-weil-sie-nun-mehr-will Tatsache geführt hat. Wie die ganze Folge aufgebaut war läßt vermuten, dass es auch mit seinen anderen Frauen so abgelaufen sein musste.
    Man kann nun spekulieren, dass er sie nicht aus großer "Ich will mein restliches Leben mit dir verbringen" Liebe geheiratet hat, sondern mehr wegen einem "warum nicht, du willst es, es macht dich glücklich, also versuchen wir es einmal, besser als nichts, es wird schon irgendwie klappen" Grund.

    Eine weitere Spekulation die man hier hinein nehmen könnte, wäre die Theorie, die House am Ende von 3.22 äußert:
    House (zu einer Patientin):" "Depression manifests in lots of different ways. Some people can't get out of bed all day. Others have serial relationships and become oncologists."

    Nun, er nennt hier keinen Namen, aber es ist schon ziemlich offensichtlich wenn er hier meint.
    Vor einiger Zeit habe ich eine Studie über Menschen mit Depressionen gelesen, in der (wenn ich mich noch richtig erinnere) auch stand, dass mache Patienten dazu neigen eher zu heiraten als vielleicht andere, weil sie glauben in einer Ehe glücklicher zu sein als alleine. Dies ist jedoch nicht die Lösung, weswegen einige Patienten sich in der Ehe unwohl, unglücklich, unnütz fühlen, nicht wissen wie sie sich vor ihrem Partner verhalten sollen , sich verschließen oder ausweichen, was zu einer Scheidung führen kann.
    (Wie gesagt, es liegt schon länger zurück, als ich dass gelesen habe, also keine 100Prozentige Sicherheit auf meine Aussage legen.)
    Ich will jetzt aber nicht weiter auf dieses Thema eingehen, weil ich ehe nicht glaube, dass die Autoren diese Storyline weiter verfolgen und sie dann, genau wie die Geschichte mit seinem Bruder, im Nichts verschwindet.

    Hui, das war aber für den Anfang recht viel.

  10. #45
    Maestria's Avatar

    Join Date
    03.08.2007
    Posts
    171
    Orginal von Sarkast
      Spoiler 
    Und sie hatten nix mit einander - House wollte nur wissen, wie es ist, Wilson zu daten und da hat die gute Bonnie eben erzählt, dass sie sich wohl nie in Wilson verliebt hätte, wenn sie nicht erfahren hätte, wie es wäre, mit Wilson 5ex zu haben...
      Spoiler 

    Das stimmt jetzt aber auch nicht ganz. Bonnie erzählt (wenn ich mich jetzt nicht irre), dass sie aus einer schlechten Beziehung kam und Wilson dann mit ihr freundschaftlich ausgegangen ist. Dabei war er so aufmerksam und freundlich zu hier ("knight in shining armor") dass sie sich in ihn verliebt hat und letztendlich auch "besprang". In dem Moment kam sie nicht mehr von ihm los ("was hooked"), ich würde einmal sagen sie war von ihm abhängig.
    Nun, was sie noch meinte, hätten sie, bevor sie sich in ihn verliebt hat, miteinander geschlafen, wäre diese emotionale Abhängigkeit wahrscheinlich nie zustande gekommen, die ihn erst so attraktiv (und "gefährlich") macht.

    Was ich aber an diesem Gespräch auch interessant fand (mal davon abgesehen dass man hier etwas über Wilsons Charakter erfährt, was durchaus selten vorkommt) ist, dass die ganze Laß-uns-doch-bloß-Freunde-sein zur Bonnie-muss-ihn-bespringen-weil-sie-nun-mehr-will Tatsache geführt hat. Wie die ganze Folge aufgebaut war läßt vermuten, dass es auch mit seinen anderen Frauen so abgelaufen sein musste.
    Man kann nun spekulieren, dass er sie nicht aus großer "Ich will mein restliches Leben mit dir verbringen" Liebe geheiratet hat, sondern mehr wegen einem "warum nicht, du willst es, es macht dich glücklich, also versuchen wir es einmal, besser als nichts, es wird schon irgendwie klappen" Grund.

    Eine weitere Spekulation die man hier hinein nehmen könnte, wäre die Theorie, die House am Ende von 3.22 äußert:
    House (zu einer Patientin):" "Depression manifests in lots of different ways. Some people can't get out of bed all day. Others have serial relationships and become oncologists."

    Nun, er nennt hier keinen Namen, aber es ist schon ziemlich offensichtlich wenn er hier meint.
    Vor einiger Zeit habe ich eine Studie über Menschen mit Depressionen gelesen, in der (wenn ich mich noch richtig erinnere) auch stand, dass mache Patienten dazu neigen eher zu heiraten als vielleicht andere, weil sie glauben in einer Ehe glücklicher zu sein als alleine. Dies ist jedoch nicht die Lösung, weswegen einige Patienten sich in der Ehe unwohl, unglücklich, unnütz fühlen, nicht wissen wie sie sich vor ihrem Partner verhalten sollen , sich verschließen oder ausweichen, was zu einer Scheidung führen kann.
    (Wie gesagt, es liegt schon länger zurück, als ich dass gelesen habe, also keine 100Prozentige Sicherheit auf meine Aussage legen.)
    Ich will jetzt aber nicht weiter auf dieses Thema eingehen, weil ich ehe nicht glaube, dass die Autoren diese Storyline weiter verfolgen und sie dann, genau wie die Geschichte mit seinem Bruder, im Nichts verschwindet.

    Hui, das war aber für den Anfang recht viel.

  11. #46
    Sarkast's Avatar

    Join Date
    04.05.2007
    Posts
    216
    ich glaube, ich muss mir die Szene direkt nochmal angucken - das habe ich wohl etwas falsch interpretiert...

  12. #46
    Sarkast's Avatar

    Join Date
    04.05.2007
    Posts
    216
    ich glaube, ich muss mir die Szene direkt nochmal angucken - das habe ich wohl etwas falsch interpretiert...

  13. #47
    Hou5exMD's Avatar

    Join Date
    27.01.2007
    Posts
    1.014
    Jezt nochma schnell für mich.hatte ich recht oder nicht?

  14. #47
    Hou5exMD's Avatar

    Join Date
    27.01.2007
    Posts
    1.014
    Jezt nochma schnell für mich.hatte ich recht oder nicht?

  15. #48
    Namikwa's Avatar

    Join Date
    31.07.2007
    Posts
    110
    Wilson ist einer der wenigen Charaktere in "House, md", die ich gerne mag. Ich glaub, er ist ein Freund zum Pferdestehlen, der einem nicht in den Rücken fällt (siehe Voglers Senatsausschuss, um Greg rauszuhauen). Andrerseits sagt er House sehr deutlich seine Meinung und er ist der einzige, der zu House´s Psyche irgendwie Zugang hat und diese auch teilweise schonungslos analysiert.Er ist teilweise politisch genauso inkorrekt wie House (einem Behinderten den Stock anzusägen ist schon etwas krass, aber im Kontext der Dinge verständlich).Ganz süss finde ich auch die Treffen von House und Wilson auf der gemeinsamen Terrasse, wo House dann immer sehr subtil fragt, "is he/she dying?" wenn Wilson vorgibt, in einem Patientengespräch zu sein.

    Ich fand es einen ganz, ganz noblen Zug, Weihnachten mit House zu verbringen, weil er wusste, dass dieser allein ist und es ihm psychisch nicht gut geht. Als Wilson´s Frau hätte ich dafür vollstes Verständnis.

    Und die WG-Szenen sind ohnehin ein Hammer!

    LG
    Namikwa

  16. #48
    Namikwa's Avatar

    Join Date
    31.07.2007
    Posts
    110
    Wilson ist einer der wenigen Charaktere in "House, md", die ich gerne mag. Ich glaub, er ist ein Freund zum Pferdestehlen, der einem nicht in den Rücken fällt (siehe Voglers Senatsausschuss, um Greg rauszuhauen). Andrerseits sagt er House sehr deutlich seine Meinung und er ist der einzige, der zu House´s Psyche irgendwie Zugang hat und diese auch teilweise schonungslos analysiert.Er ist teilweise politisch genauso inkorrekt wie House (einem Behinderten den Stock anzusägen ist schon etwas krass, aber im Kontext der Dinge verständlich).Ganz süss finde ich auch die Treffen von House und Wilson auf der gemeinsamen Terrasse, wo House dann immer sehr subtil fragt, "is he/she dying?" wenn Wilson vorgibt, in einem Patientengespräch zu sein.

    Ich fand es einen ganz, ganz noblen Zug, Weihnachten mit House zu verbringen, weil er wusste, dass dieser allein ist und es ihm psychisch nicht gut geht. Als Wilson´s Frau hätte ich dafür vollstes Verständnis.

    Und die WG-Szenen sind ohnehin ein Hammer!

    LG
    Namikwa

  17. #49
    Hou5exMD's Avatar

    Join Date
    27.01.2007
    Posts
    1.014
    Naja aber stell dir mal vor,dein mann verbringt 90% seines tages mit nem typen der behindert ist (nicht zu vergessen ein arrogantes .........)und dann auch nch weihnachten bei ihm ist....da würde ich mich als seine frau doch ein wenig verarscht vorkommen...

  18. #49
    Hou5exMD's Avatar

    Join Date
    27.01.2007
    Posts
    1.014
    Naja aber stell dir mal vor,dein mann verbringt 90% seines tages mit nem typen der behindert ist (nicht zu vergessen ein arrogantes .........)und dann auch nch weihnachten bei ihm ist....da würde ich mich als seine frau doch ein wenig verarscht vorkommen...

  19. #50
    Namikwa's Avatar

    Join Date
    31.07.2007
    Posts
    110
    Ich verstehe an deinem Posting, warum es eine Rolle spielt, dass Wilson die Zeit mit einem Typ verbringt, der "behindert" ist. (ok, A...loch) lass ich mir noch gefallen, aber der andere Einwand nicht!

  20. #50
    Namikwa's Avatar

    Join Date
    31.07.2007
    Posts
    110
    Ich verstehe an deinem Posting, warum es eine Rolle spielt, dass Wilson die Zeit mit einem Typ verbringt, der "behindert" ist. (ok, A...loch) lass ich mir noch gefallen, aber der andere Einwand nicht!

Page 5 of 12 FirstFirst ... 34567 ... LastLast

Similar Threads

  1. Wilsons Alter
    By enas92 in forum Robert Sean Leonard (als Dr. James Wilson)
    Replies: 12
    Last Post: 12.02.13, 16:15
  2. Wilsons beste Zitate/Momente
    By Aruba in forum Robert Sean Leonard (als Dr. James Wilson)
    Replies: 46
    Last Post: 07.12.09, 17:53
  3. Wilsons Familie?
    By Babylein in forum Robert Sean Leonard (als Dr. James Wilson)
    Replies: 0
    Last Post: 25.11.09, 21:58
  4. Wilsons Baby
    By Wilsons Baby in forum Member Vorstellungen
    Replies: 9
    Last Post: 20.10.07, 18:49
  5. Wo ist Wilsons Sekretärin?
    By Snugata in forum Allgemeines zur Serie
    Replies: 9
    Last Post: 10.06.07, 22:05