Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 31

Verkannte Schauspieler

Erstellt von Charlie, 04.06.2007, 15:01 Uhr · 30 Antworten · 3.905 Aufrufe

  1. #1
    Charlie's Avatar

    Join Date
    15.07.2006
    Posts
    1.666

    Verkannte Schauspieler

    Kennt ihr das auch?
    Ihr schaut einen Film und euch fällt da jemand auf, der einfach nur umwerfend seine Rolle verkörpert. Zudem sieht dieser jemand dann auch noch verdammt gut aus usw.
    Doch wenn ihr euch dann über die Person informieren wollt müsst ihr feststellen, dass es kaum etwas über sie gibt?

    Bei mir ist das bisher fast immer so gewesen.
    Der aktuellste Fall heißt Vincent Ventresca. Er spielt u.a. die Hauptrolle in der Serie 'The Invisble Man- Der Unsichtbare' und ist meiner und seiner anderen Fans Meinung nach äusserst begabt - von seinem Aussehen, Auftreten, Stimme [...] mal ganz abgesehen.



    Wieso gibt es soviele Schauspieler deren Talent einfach verkannt wird während so Leute wie Ali G/Borat oder gar Paris Hilton Filmangebote bekommen?

  2. #1
    Charlie's Avatar

    Join Date
    15.07.2006
    Posts
    1.666

    Verkannte Schauspieler

    Kennt ihr das auch?
    Ihr schaut einen Film und euch fällt da jemand auf, der einfach nur umwerfend seine Rolle verkörpert. Zudem sieht dieser jemand dann auch noch verdammt gut aus usw.
    Doch wenn ihr euch dann über die Person informieren wollt müsst ihr feststellen, dass es kaum etwas über sie gibt?

    Bei mir ist das bisher fast immer so gewesen.
    Der aktuellste Fall heißt Vincent Ventresca. Er spielt u.a. die Hauptrolle in der Serie 'The Invisble Man- Der Unsichtbare' und ist meiner und seiner anderen Fans Meinung nach äusserst begabt - von seinem Aussehen, Auftreten, Stimme [...] mal ganz abgesehen.



    Wieso gibt es soviele Schauspieler deren Talent einfach verkannt wird während so Leute wie Ali G/Borat oder gar Paris Hilton Filmangebote bekommen?

  3. #2
    troja's Avatar

    Join Date
    22.08.2006
    Posts
    262
    der gute vince wird vielleicht deswegen verkannt, weil das original kyle mclachlan noch einen tick besser ausieht und spielt

    muss mal überlegen... ich finde, dass alan rickman tatsächlich "verkannt" wird. er ist zwar ein star und weltbekannt, aber er wird immer auf die rolle des "bösen" reduziert und hat meiner meinung nach nicht die aufmerksamkeit, die ein talent wie er verdient hätte.

  4. #2
    troja's Avatar

    Join Date
    22.08.2006
    Posts
    262
    der gute vince wird vielleicht deswegen verkannt, weil das original kyle mclachlan noch einen tick besser ausieht und spielt

    muss mal überlegen... ich finde, dass alan rickman tatsächlich "verkannt" wird. er ist zwar ein star und weltbekannt, aber er wird immer auf die rolle des "bösen" reduziert und hat meiner meinung nach nicht die aufmerksamkeit, die ein talent wie er verdient hätte.

  5. #3
    Battle Cookie's Avatar

    Join Date
    14.12.2006
    Posts
    478
    Jaa da kann ich mich dir nur anschließen!
    Zum Beispiel Tobin Bell oder Xander Berkeley, die spielen in etlichen Filmen mit, sogar auch mal Hauptrollen, aber keiner kennt sie und wirklich viel finden tut man auch nicht.
    Tobin Bell ist auch erst etwas bekannter geworden in dem er in Saw mitgespielt hat
    Ich finds eigentlich echt schade dass so viele Leute einfach übersehen werden, da gibts bestimmt noch mehr Schauspieler.

    Ausserdem kenn fast keiner Liam Neeson, obwohl er in vielen tollen Filmen die Hauptrolle spielt... *schmacht*

    EDIT: Och Alan Rickman ist doch nicht verkannt...? Er spielt doch auch oft die guten...zum Beispiel in Michael Collins... Aber ich finde er passt einfach gut zu den bösen *g*

  6. #3
    Battle Cookie's Avatar

    Join Date
    14.12.2006
    Posts
    478
    Jaa da kann ich mich dir nur anschließen!
    Zum Beispiel Tobin Bell oder Xander Berkeley, die spielen in etlichen Filmen mit, sogar auch mal Hauptrollen, aber keiner kennt sie und wirklich viel finden tut man auch nicht.
    Tobin Bell ist auch erst etwas bekannter geworden in dem er in Saw mitgespielt hat
    Ich finds eigentlich echt schade dass so viele Leute einfach übersehen werden, da gibts bestimmt noch mehr Schauspieler.

    Ausserdem kenn fast keiner Liam Neeson, obwohl er in vielen tollen Filmen die Hauptrolle spielt... *schmacht*

    EDIT: Och Alan Rickman ist doch nicht verkannt...? Er spielt doch auch oft die guten...zum Beispiel in Michael Collins... Aber ich finde er passt einfach gut zu den bösen *g*

  7. #4
    greg4ever's Avatar

    Join Date
    03.02.2007
    Posts
    816
    ja das kenn ich auch, das war/ist bei johnny messner so

  8. #4
    greg4ever's Avatar

    Join Date
    03.02.2007
    Posts
    816
    ja das kenn ich auch, das war/ist bei johnny messner so

  9. #5
    xCameronx's Avatar

    Join Date
    31.03.2007
    Posts
    1.107
    Also ich finde 3 meiner früheren Lieblingsschausüielerinnen bekommen ihr Talent sogesagt runtergeschraubt.. damit meine ich Caterina Scorsone aus Missing verzweifelt gesucht ,Jeri Lynn Ryan aus Star Trek Voyager, Jennifer O'Dell aus Die Verlorene Welt.. Sie haben ihr Rollen jeweils so überzeugend gespielt wie es kein anderer hätte tun können und trotzdem hört man von ihnen so gut wie gar nichts mehr.. und daas sind nicht die einzigsten schauspieler die mir momentan einfallen..
    alan rickman ist auch ein gutes beispiel.. wobei ich ihn in tatsächlich liebe als halb Gut, halb "Bösewicht" empfunden habe..

  10. #5
    xCameronx's Avatar

    Join Date
    31.03.2007
    Posts
    1.107
    Also ich finde 3 meiner früheren Lieblingsschausüielerinnen bekommen ihr Talent sogesagt runtergeschraubt.. damit meine ich Caterina Scorsone aus Missing verzweifelt gesucht ,Jeri Lynn Ryan aus Star Trek Voyager, Jennifer O'Dell aus Die Verlorene Welt.. Sie haben ihr Rollen jeweils so überzeugend gespielt wie es kein anderer hätte tun können und trotzdem hört man von ihnen so gut wie gar nichts mehr.. und daas sind nicht die einzigsten schauspieler die mir momentan einfallen..
    alan rickman ist auch ein gutes beispiel.. wobei ich ihn in tatsächlich liebe als halb Gut, halb "Bösewicht" empfunden habe..

  11. #6
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Für mich gehört auch David Duchovny zu den verkannten Darstellern. Nicht, dass man keine Infos über ihn kriegt, das nun weniger. Aber der Mann ist wirklich kein schlechter Schauspieler, trotzdem kriegt er einfach (wohl, weil er immer auf Akte X festgelegt wird) keine guten Rollen in letzter Zeit. Das letzte was ich filmtechnisch von ihm gehört habe, waren Zurück zu dir und Evolution - danach kam einfach nix mehr

  12. #6
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Für mich gehört auch David Duchovny zu den verkannten Darstellern. Nicht, dass man keine Infos über ihn kriegt, das nun weniger. Aber der Mann ist wirklich kein schlechter Schauspieler, trotzdem kriegt er einfach (wohl, weil er immer auf Akte X festgelegt wird) keine guten Rollen in letzter Zeit. Das letzte was ich filmtechnisch von ihm gehört habe, waren Zurück zu dir und Evolution - danach kam einfach nix mehr

  13. #7
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Zumindest in Deutschland fast überhaupt nicht bekannt ist der aus Surrey, England stammende Schauspieler John Castle. Sein bekanntester Film ist vielleicht noch "Der Löwe im Winter", wo er Prinz Geoffrey, einen Sohn von Henry II. (Peter O'Toole) spielt. Ansonsten war er auch neben Patrick Stewart in "Ich, Claudius" dabei. Die anderen Filme oder Serien, auch viele Bühnenauftritte kennt man hierzulande nicht so, aber ich mag ihn sehr gerne, weil er eine charismatische Stimme hat und einfach toll spielen kann. Auf dem unteren Bild ist er (Mitte) mit Nigel Terry (rechts) und Timothy Dalton (links) zu sehen, der meines Erachtens viel zu viele Schönlingsrollen angenommen, also in Kitschfilmen mitgespielt hat. So gesehen, ist Timothy, bei dem Potential, das er hat, auch leicht verkannt - aber von ihm haben wir immerhin die beiden James-Bond-Filme.

  14. #7
    Gast885
    Gast885's Avatar
    Zumindest in Deutschland fast überhaupt nicht bekannt ist der aus Surrey, England stammende Schauspieler John Castle. Sein bekanntester Film ist vielleicht noch "Der Löwe im Winter", wo er Prinz Geoffrey, einen Sohn von Henry II. (Peter O'Toole) spielt. Ansonsten war er auch neben Patrick Stewart in "Ich, Claudius" dabei. Die anderen Filme oder Serien, auch viele Bühnenauftritte kennt man hierzulande nicht so, aber ich mag ihn sehr gerne, weil er eine charismatische Stimme hat und einfach toll spielen kann. Auf dem unteren Bild ist er (Mitte) mit Nigel Terry (rechts) und Timothy Dalton (links) zu sehen, der meines Erachtens viel zu viele Schönlingsrollen angenommen, also in Kitschfilmen mitgespielt hat. So gesehen, ist Timothy, bei dem Potential, das er hat, auch leicht verkannt - aber von ihm haben wir immerhin die beiden James-Bond-Filme.

  15. #8
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Ja, bei Timothy Dalton stimme ich zu. Der ist ein exzellenter Schauspieler. Der sich wohl seine 2 Bond-Rollen lieber hätte sparen sollen.
    Oftmals liegt es auch einfach nur daran, dass die Darsteller kein glückliches Händchen bei der Rollenwahl haben. Bei David Duchovny ist das z.b. auch so. Ausserdem wirkt sich bei ihm wohl auch seine Rolle in Akte X aus.
    Bei vielen Darstellern, die in einer Serie lange gespielt haben werden kaum in anderen Rollen besetzt.

    Im übrigen finde ich nicht das Alan Rickman verkannt wird oder auf "böse" Rollen reduziert wird. Gerade die bösen Rollen sind viel schwerer zu spielen und gelten unter den Schauspielern als viel dankbarere Rollen. Ich mag ihn als Bösewicht. Legedär seine Rolle als Sherriff von Nottingham oder Hans Gruber in Die hard.

    Verkannt wird meiner meiner nach Liam Neeson.

  16. #8
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Ja, bei Timothy Dalton stimme ich zu. Der ist ein exzellenter Schauspieler. Der sich wohl seine 2 Bond-Rollen lieber hätte sparen sollen.
    Oftmals liegt es auch einfach nur daran, dass die Darsteller kein glückliches Händchen bei der Rollenwahl haben. Bei David Duchovny ist das z.b. auch so. Ausserdem wirkt sich bei ihm wohl auch seine Rolle in Akte X aus.
    Bei vielen Darstellern, die in einer Serie lange gespielt haben werden kaum in anderen Rollen besetzt.

    Im übrigen finde ich nicht das Alan Rickman verkannt wird oder auf "böse" Rollen reduziert wird. Gerade die bösen Rollen sind viel schwerer zu spielen und gelten unter den Schauspielern als viel dankbarere Rollen. Ich mag ihn als Bösewicht. Legedär seine Rolle als Sherriff von Nottingham oder Hans Gruber in Die hard.

    Verkannt wird meiner meiner nach Liam Neeson.

  17. #9
    beenie-biscuit's Avatar

    Join Date
    01.06.2007
    Posts
    123
    Ich muss zustimmen, dass Liam Neeson verkannt wird. Einer meiner Lieblinbgsschauspieler und wohl einer der besten Charakterdarsteller überhaupt (man denke hier nur an seine Rolle als Oskar Schindler oder als Jean Valjean in Les Mis?rables), man sieht zwar immer mal hier und da was von ihm, aber er wird meiner Meinung zu wenig geachtet.

    Wer noch verkannt wird, wie ich finde, ist Geoffrey Rush. Und wenn man ihn kennt, dann vll. gerade noch so als Barbossa, aber mei, der hat Talent, das find ich toll!

    Bei David Duchovny stimm ich auch zu, der hat auch jede Menge verkanntes Potenzial.

  18. #9
    beenie-biscuit's Avatar

    Join Date
    01.06.2007
    Posts
    123
    Ich muss zustimmen, dass Liam Neeson verkannt wird. Einer meiner Lieblinbgsschauspieler und wohl einer der besten Charakterdarsteller überhaupt (man denke hier nur an seine Rolle als Oskar Schindler oder als Jean Valjean in Les Mis?rables), man sieht zwar immer mal hier und da was von ihm, aber er wird meiner Meinung zu wenig geachtet.

    Wer noch verkannt wird, wie ich finde, ist Geoffrey Rush. Und wenn man ihn kennt, dann vll. gerade noch so als Barbossa, aber mei, der hat Talent, das find ich toll!

    Bei David Duchovny stimm ich auch zu, der hat auch jede Menge verkanntes Potenzial.

  19. #10
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Geoffrey Rush spielt doch meines Erachtens viel Theater.

    Vielleicht legt er ja gar nicht so viel Wert auf die Filmerei!

  20. #10
    EveX's Avatar

    Join Date
    09.10.2006
    Posts
    1.096
    Geoffrey Rush spielt doch meines Erachtens viel Theater.

    Vielleicht legt er ja gar nicht so viel Wert auf die Filmerei!

Page 1 of 4 123 ... LastLast

Similar Threads

  1. Die besten Schauspieler?
    By Tornado in forum Schauspieler/innen
    Replies: 138
    Last Post: 05.03.11, 22:02
  2. Berufswunsch Schauspieler(in)
    By Kabuki in forum Schule, Ausbildung und Beruf
    Replies: 34
    Last Post: 03.05.09, 16:20
  3. Die Schauspieler (Non-House RPG)
    By Alexil in forum Allgemeines zum Rollenspiel
    Replies: 1
    Last Post: 29.06.08, 18:54
  4. Längst vergessene Schauspieler
    By Dr. M in forum Schauspieler/innen
    Replies: 20
    Last Post: 27.06.07, 15:34