Page 2 of 4 FirstFirst 1234 LastLast
Results 11 to 20 of 40

Academy Awards 2009 (Oscars)

Erstellt von Kinofreak, 22.01.2009, 22:20 Uhr · 39 Antworten · 4.686 Aufrufe

  1. #11
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by nezu View Post
    ...
    Und Meryl Streep mag vielleicht an sich nicht schlecht sein - aber der Film da, der sagt mir glaub ich so gar nicht zu *den Trailer davon sich angeschaut hat* (und der ist eeewig lang - man glaubt man hat den ganzen Film schon gesehen), Gute Chancen hat sicher auch Angelina Jolie - bin nicht ihr größter Fan, aber in dem Film beweißt sie Größe....
    Ich habe mir "Glaubensfrage" gerade angesehen. Ist wirklich kein spektakulärer Film, im Sinne von "aufsehenerregend", aber die Leistungen der Darsteller sind wirklich allesamt genial. Meryl Streep gegen Philip Seymour Hoffman - absolut sehenswert Auch ohne A. Jolies Films schon gesehen zu haben, behaupte ich mal, dass es für sie (Angelina) gegen Meryl verdammt schwer werden wird.

  2. #11
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by nezu View Post
    ...
    Und Meryl Streep mag vielleicht an sich nicht schlecht sein - aber der Film da, der sagt mir glaub ich so gar nicht zu *den Trailer davon sich angeschaut hat* (und der ist eeewig lang - man glaubt man hat den ganzen Film schon gesehen), Gute Chancen hat sicher auch Angelina Jolie - bin nicht ihr größter Fan, aber in dem Film beweißt sie Größe....
    Ich habe mir "Glaubensfrage" gerade angesehen. Ist wirklich kein spektakulärer Film, im Sinne von "aufsehenerregend", aber die Leistungen der Darsteller sind wirklich allesamt genial. Meryl Streep gegen Philip Seymour Hoffman - absolut sehenswert Auch ohne A. Jolies Films schon gesehen zu haben, behaupte ich mal, dass es für sie (Angelina) gegen Meryl verdammt schwer werden wird.

  3. #12
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Oh Gott, ich habe "Milk" gesehen. Sean Penn hat absolut brillant gespielt, und dass der Film nicht nominiert ist... Na ja, die Konkurrenz habe ich noch nicht gesehen, aber die brillante Mischung zwischen Dokumentaraufnahmen und Spielfilm war mehr als überzeugend! Sean, der selber nominiet ist, würde den Oskar sicher (wieder) verdienen.


    Ich hatte den Eindruck, ich sei wirklich 'dabei',

    PS: Stimmt, Milk ist nominiert! Yey! Auch wenn ich nicht glaube, dass er gewinnt, die Nomination macht sich gut auf dem DVD-Cover!

  4. #12
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Oh Gott, ich habe "Milk" gesehen. Sean Penn hat absolut brillant gespielt, und dass der Film nicht nominiert ist... Na ja, die Konkurrenz habe ich noch nicht gesehen, aber die brillante Mischung zwischen Dokumentaraufnahmen und Spielfilm war mehr als überzeugend! Sean, der selber nominiet ist, würde den Oskar sicher (wieder) verdienen.


    Ich hatte den Eindruck, ich sei wirklich 'dabei',

    PS: Stimmt, Milk ist nominiert! Yey! Auch wenn ich nicht glaube, dass er gewinnt, die Nomination macht sich gut auf dem DVD-Cover!

  5. #13
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Na, auf zum alten Spielchen ...

    Bester Film

    The Curious Case of Benjamin Button
    Frost/Nixon
    Milk
    The Reader
    Slumdog Millionaire - Sieger

    Bester Hauptdarsteller

    Richard Jenkins für The Visitor
    Frank Langella für Frost/Nixon
    Sean Penn für Milk
    Brad Pitt für The Curious Case of Benjamin Button
    Mickey Rourke für The Wrestler - Sieger

    Beste Hauptdarstellerin

    Anne Hathaway für Rachel Getting Married
    Angelina Jolie für Changeling
    Melissa Leo für Frozen River
    Meryl Streep für Doubt
    Kate Winslet für The Reader - Siegerin

    Bester Nebendarsteller

    Josh Brolin für Milk
    Robert Downey Jr. für Tropic Thunder
    Philip Seymour Hoffman für Doubt
    Heath Ledger für The Dark Knight - Sieger
    Michael Shannon für Revolutionary Road

    (Anmerkung: Obschon Ledger als sicherer Sieger gehandelt wird, sollte man Shannon und Downey jr. aufgrund der reinen besseren Leistung die Daumen drücken.)

    Beste Nebendarstellerin

    Amy Adams for Doubt
    Penélope Cruz for Vicky Cristina Barcelona
    Viola Davis for Doubt
    Taraji P. Henson for The Curious Case of Benjamin Button
    Marisa Tomei
    for The Wrestler - Siegerin

    Bester Regisseur

    Danny Boyle for Slumdog Millionaire - Sieger
    Stephen Daldry for The Reader
    David Fincher for The Curious Case of Benjamin Button
    Ron Howard for Frost/Nixon
    Gus Van Sant for Milk

    Bestes originelles Drehbuch

    Frozen River Happy-Go-Lucky
    In Bruges
    Milk
    WALL·E - Sieger

    Bestes adaptiertes Drehbuch

    The Curious Case of Benjamin ButtonDoubt
    Frost/Nixon
    The Reader
    Slumdog Millionaire - Sieger

    Bester Animationsfilm

    Bolt Kung Fu Panda
    WALL·E - Sieger

    Bester nicht-englischsprachiger Film

    Der Baader Meinhof Komplex Entre les murs
    Revanche
    Okuribito
    Vals Im Bashir - Sieger

  6. #13
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Na, auf zum alten Spielchen ...

    Bester Film

    The Curious Case of Benjamin Button
    Frost/Nixon
    Milk
    The Reader
    Slumdog Millionaire - Sieger

    Bester Hauptdarsteller

    Richard Jenkins für The Visitor
    Frank Langella für Frost/Nixon
    Sean Penn für Milk
    Brad Pitt für The Curious Case of Benjamin Button
    Mickey Rourke für The Wrestler - Sieger

    Beste Hauptdarstellerin

    Anne Hathaway für Rachel Getting Married
    Angelina Jolie für Changeling
    Melissa Leo für Frozen River
    Meryl Streep für Doubt
    Kate Winslet für The Reader - Siegerin

    Bester Nebendarsteller

    Josh Brolin für Milk
    Robert Downey Jr. für Tropic Thunder
    Philip Seymour Hoffman für Doubt
    Heath Ledger für The Dark Knight - Sieger
    Michael Shannon für Revolutionary Road

    (Anmerkung: Obschon Ledger als sicherer Sieger gehandelt wird, sollte man Shannon und Downey jr. aufgrund der reinen besseren Leistung die Daumen drücken.)

    Beste Nebendarstellerin

    Amy Adams for Doubt
    Penélope Cruz for Vicky Cristina Barcelona
    Viola Davis for Doubt
    Taraji P. Henson for The Curious Case of Benjamin Button
    Marisa Tomei
    for The Wrestler - Siegerin

    Bester Regisseur

    Danny Boyle for Slumdog Millionaire - Sieger
    Stephen Daldry for The Reader
    David Fincher for The Curious Case of Benjamin Button
    Ron Howard for Frost/Nixon
    Gus Van Sant for Milk

    Bestes originelles Drehbuch

    Frozen River Happy-Go-Lucky
    In Bruges
    Milk
    WALL·E - Sieger

    Bestes adaptiertes Drehbuch

    The Curious Case of Benjamin ButtonDoubt
    Frost/Nixon
    The Reader
    Slumdog Millionaire - Sieger

    Bester Animationsfilm

    Bolt Kung Fu Panda
    WALL·E - Sieger

    Bester nicht-englischsprachiger Film

    Der Baader Meinhof Komplex Entre les murs
    Revanche
    Okuribito
    Vals Im Bashir - Sieger

  7. #14
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Hab jetzt auch "Der fremde Sohn" gesehen. Angelina Jolie ist schon verdammt gut... rein vom Sympathiewert hoffe ich allerdings mal, dass Kate Winslet gewinnt. Sie ist einfach eine fantastische Schauspielerin, und sollte bitte keine weibliche Ausgabe von Peter O'Toole werden (waren das jetzt 8 Nominierungen und kein Sieg?) - sie ist immerhin auch schon bei Nominierung Nummer 5!
    "Der Vorleser" wird auch der Film sein, der bei der Oscarnacht im Cinemaxx als Preview läuft, wie schon vermutet Was mich noch irritiert, ist, dass sie die Oscar-Nacht vom Dammtor ins kleinere Kino in Wandsbek verlegt haben. Ok, der Saal wird von der Größe her auch reichen, aber das Dammtor als Premierenhaus hat für so ne Veranstaltung doch etwas mehr Stil als ein Kino im Obergeschoss einer Einkaufspassage... Na ja, im dunklen Saal interessiert das ja eh nicht mehr

  8. #14
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Hab jetzt auch "Der fremde Sohn" gesehen. Angelina Jolie ist schon verdammt gut... rein vom Sympathiewert hoffe ich allerdings mal, dass Kate Winslet gewinnt. Sie ist einfach eine fantastische Schauspielerin, und sollte bitte keine weibliche Ausgabe von Peter O'Toole werden (waren das jetzt 8 Nominierungen und kein Sieg?) - sie ist immerhin auch schon bei Nominierung Nummer 5!
    "Der Vorleser" wird auch der Film sein, der bei der Oscarnacht im Cinemaxx als Preview läuft, wie schon vermutet Was mich noch irritiert, ist, dass sie die Oscar-Nacht vom Dammtor ins kleinere Kino in Wandsbek verlegt haben. Ok, der Saal wird von der Größe her auch reichen, aber das Dammtor als Premierenhaus hat für so ne Veranstaltung doch etwas mehr Stil als ein Kino im Obergeschoss einer Einkaufspassage... Na ja, im dunklen Saal interessiert das ja eh nicht mehr

  9. #15
    Nicole8's Avatar

    Join Date
    24.04.2008
    Posts
    94
    Ich hab diese Woche "Der seltsame Fall des Benjamin Button" gesehen und fand ihn ausgesprochen gut. Ich hab zwar die anderen Fime in dieser Kategorie nicht gesehen, aber ich drücke die Daumen, dass dieser, der beste Film wid. Die Story, die Schauspieler, die Atmosphäre und die Maske und Styling ist einfach nur klasse. Ich kann ihn allen nur empfehlen . "Brügge sehen...Und sterben?" war so gar nicht meins, fand ihn eher schlecht und kann nicht verstehen, warum der Film überhaupt nominiert ist...:gähn:"WALL-E" und "Bolt" schau ich auch noch fix. Und "The dark Knight" war so genial, dass ich mir gleich die DVD kaufen muss. Heath war unglaublich und da ich eher nicht so ein Fan von Comicverfilmungen bin, kann ich sagen dass ich so überrascht und begeistert bin, wie ich es nur sein kann. "Happy- Go- Lucky" fand ich sehr unterhaltsam und lustig, hab mich auch ein bißchen in der Hauptperson wiedergesehen, hat Spass gemacht der Film. Auf jeden Fall freu ich mich auf die Oscars, so wie jedes Jahr und überlege auch mal, ob ich in der Nacht die Glotze anmache...

  10. #15
    Nicole8's Avatar

    Join Date
    24.04.2008
    Posts
    94
    Ich hab diese Woche "Der seltsame Fall des Benjamin Button" gesehen und fand ihn ausgesprochen gut. Ich hab zwar die anderen Fime in dieser Kategorie nicht gesehen, aber ich drücke die Daumen, dass dieser, der beste Film wid. Die Story, die Schauspieler, die Atmosphäre und die Maske und Styling ist einfach nur klasse. Ich kann ihn allen nur empfehlen . "Brügge sehen...Und sterben?" war so gar nicht meins, fand ihn eher schlecht und kann nicht verstehen, warum der Film überhaupt nominiert ist...:gähn:"WALL-E" und "Bolt" schau ich auch noch fix. Und "The dark Knight" war so genial, dass ich mir gleich die DVD kaufen muss. Heath war unglaublich und da ich eher nicht so ein Fan von Comicverfilmungen bin, kann ich sagen dass ich so überrascht und begeistert bin, wie ich es nur sein kann. "Happy- Go- Lucky" fand ich sehr unterhaltsam und lustig, hab mich auch ein bißchen in der Hauptperson wiedergesehen, hat Spass gemacht der Film. Auf jeden Fall freu ich mich auf die Oscars, so wie jedes Jahr und überlege auch mal, ob ich in der Nacht die Glotze anmache...

  11. #16
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Der Moderator bereitet sich vor.

    Scheint ja ein schwieriger Job zu sein.

  12. #16
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Der Moderator bereitet sich vor.

    Scheint ja ein schwieriger Job zu sein.

  13. #17
    LxG
    LxG's Avatar

    Join Date
    28.03.2008
    Posts
    482
    Als bester Film würde ich mir "Slumdog Millionaire" wünschen.
    Hab den vor kurzem gesehen und es war einer der besten Filme seit langem.
    Erinnerte mich iwie an Forrest Gump...

  14. #17
    LxG
    LxG's Avatar

    Join Date
    28.03.2008
    Posts
    482
    Als bester Film würde ich mir "Slumdog Millionaire" wünschen.
    Hab den vor kurzem gesehen und es war einer der besten Filme seit langem.
    Erinnerte mich iwie an Forrest Gump...

  15. #18
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by Kathrina View Post
    Oh Gott, ich habe "Milk" gesehen. Sean Penn hat absolut brillant gespielt, und dass der Film nicht nominiert ist... Na ja, die Konkurrenz habe ich noch nicht gesehen, aber die brillante Mischung zwischen Dokumentaraufnahmen und Spielfilm war mehr als überzeugend! Sean, der selber nominiet ist, würde den Oskar sicher (wieder) verdienen.


    Ich hatte den Eindruck, ich sei wirklich 'dabei',
    Ja, der Film war sehr fesselnd. Fand ich auch. Habe ihn mir heute angesehen, im Zuge einer letzten "Aufholaktion" von Filmen, die ich noch vor der Verleihung sehen wollte. Erst "Frost/Nixon", dann "Milk".
    Milk ist aber doch als bester Film nominiert! Im direkten Vergleich der Filme würde ich sagen, ich drücke für den Film "Milk" die Daumen ("Der Vorleser" und "Slumdog Millionaire" kenne ich ja beide noch nicht), bei den Darstellern fand ich Sean Penn auch klasse, aber Frank Langella als Nixon hat mir da noch ne Nummer besser gefallen (gewinnen werden aber sowieso wohl beide nicht...leider)
    Ach ja, freu mich schon auf morgen Abend/Nacht

    Also, meine Tipps lauten dann mal:

    Film:
    Sieger = Slumdog Millionaire
    Wunsch = Milk

    Hauptdarsteller:
    Sieger = Mickey Rourke
    Wunsch = Frank Langella

    Hauptdarstellerin:
    Sieger = Kate Winslet
    Wunsch = Kate Winslet

    Nebendarsteller:
    Sieger = Heath Ledger
    Wunsch = Heath Ledger

    Nebendarstellerin:
    Sieger = Amy Adams
    Wunsch = Taraji P. Henson

    Animationsfilm
    Sieger = Wall-E
    Wunsch = Wall-E

    Regie:
    Sieger = David Fincher (Benjamin Button)
    Wunsch = Gus Van Sant

    Originaldrehbuch:
    Sieger = Wall-E
    Wunsch = In Bruges

    Adaptiertes Drehbuch
    Sieger = Benjamin Button
    Wunsch = Benjamin Button

    Mal sehen, wie sehr ich dieses Jahr wieder daneben liege

  16. #18
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Quote Originally Posted by Kathrina View Post
    Oh Gott, ich habe "Milk" gesehen. Sean Penn hat absolut brillant gespielt, und dass der Film nicht nominiert ist... Na ja, die Konkurrenz habe ich noch nicht gesehen, aber die brillante Mischung zwischen Dokumentaraufnahmen und Spielfilm war mehr als überzeugend! Sean, der selber nominiet ist, würde den Oskar sicher (wieder) verdienen.


    Ich hatte den Eindruck, ich sei wirklich 'dabei',
    Ja, der Film war sehr fesselnd. Fand ich auch. Habe ihn mir heute angesehen, im Zuge einer letzten "Aufholaktion" von Filmen, die ich noch vor der Verleihung sehen wollte. Erst "Frost/Nixon", dann "Milk".
    Milk ist aber doch als bester Film nominiert! Im direkten Vergleich der Filme würde ich sagen, ich drücke für den Film "Milk" die Daumen ("Der Vorleser" und "Slumdog Millionaire" kenne ich ja beide noch nicht), bei den Darstellern fand ich Sean Penn auch klasse, aber Frank Langella als Nixon hat mir da noch ne Nummer besser gefallen (gewinnen werden aber sowieso wohl beide nicht...leider)
    Ach ja, freu mich schon auf morgen Abend/Nacht

    Also, meine Tipps lauten dann mal:

    Film:
    Sieger = Slumdog Millionaire
    Wunsch = Milk

    Hauptdarsteller:
    Sieger = Mickey Rourke
    Wunsch = Frank Langella

    Hauptdarstellerin:
    Sieger = Kate Winslet
    Wunsch = Kate Winslet

    Nebendarsteller:
    Sieger = Heath Ledger
    Wunsch = Heath Ledger

    Nebendarstellerin:
    Sieger = Amy Adams
    Wunsch = Taraji P. Henson

    Animationsfilm
    Sieger = Wall-E
    Wunsch = Wall-E

    Regie:
    Sieger = David Fincher (Benjamin Button)
    Wunsch = Gus Van Sant

    Originaldrehbuch:
    Sieger = Wall-E
    Wunsch = In Bruges

    Adaptiertes Drehbuch
    Sieger = Benjamin Button
    Wunsch = Benjamin Button

    Mal sehen, wie sehr ich dieses Jahr wieder daneben liege

  17. #19
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Diesmal bewegte Bilder von Jackmans Vorbereitung:

  18. #19
    Gregor Haus's Avatar

    Join Date
    29.06.2007
    Posts
    2.014
    Diesmal bewegte Bilder von Jackmans Vorbereitung:

  19. #20
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Oh! My! God! Könnte Mr. Jackman die heutige Show bitte mit kurzen Ärmeln moderieren? Oder vielleicht besser doch nicht, ich könnte im Kino dann negativ auffallen
    Super Clip, danke für den Link.

  20. #20
    Kinofreak's Avatar

    Join Date
    29.06.2006
    Posts
    3.993
    Oh! My! God! Könnte Mr. Jackman die heutige Show bitte mit kurzen Ärmeln moderieren? Oder vielleicht besser doch nicht, ich könnte im Kino dann negativ auffallen
    Super Clip, danke für den Link.

Page 2 of 4 FirstFirst 1234 LastLast

Similar Threads

  1. Emmy Awards 2009
    By Houseaddict in forum Neuigkeiten und Geruechte
    Replies: 165
    Last Post: 12.11.09, 18:34
  2. Teen Choice Awards 2009
    By Lia in forum Neuigkeiten und Geruechte
    Replies: 28
    Last Post: 15.09.09, 17:06
  3. SAG Awards 2009
    By Stephie in forum Neuigkeiten und Geruechte
    Replies: 36
    Last Post: 21.04.09, 21:08
  4. Academy Awards 2008 (Oscars)
    By saoirse in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 44
    Last Post: 26.02.08, 23:13
  5. Academy Awards 2007 (Oscars)
    By saoirse in forum Serien, Filme & alles rund ums Fernsehen
    Replies: 64
    Last Post: 06.03.07, 16:44