Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 13 of 13

Genialer Fehler bei Sat.1

Erstellt von Patrick, 22.01.2007, 22:30 Uhr · 12 Antworten · 1.730 Aufrufe

  1. #11
    jumping-blueberry's Avatar

    Join Date
    07.10.2006
    Posts
    827
    Ich finde es generell blöd, warum jede Sendergruppe sein eigenes Videoportal haben muss. Ein deutsches Portal sollte reichen - aber dann sollte es wenigstens "überparteilich" bleiben. Ansonsten finde ich YouTube besser, weil "ähnliche Videos" da wirklich ähnlich sind! Ausgereift sind die deutschen Portale nicht so...

    War es jetzt so schlau von RTL, dass sie es gemacht haben??
    Jetzt wissen die RTL-Zuschauer also, dass es auf Sat1 eine lustige Clip-Show gibt... wer die Clips einstellt, ist doch den meisten Leuten egal.

    Ich nehme an das "Voting" erfolgt über die Bewertung der Clips oder?

    Warum sollte das jemand merken?
    Sollen alle Mitarbeiter des "Feindes" und deren Angehörigte jetzt bei myVideo erfasst und ausgeschlossen werden??? Das "Web2.0" lebt doch davon, dass JEDER etwas einstellen kann.

    Solche "Tests" gab es schon einige.
    Gnarls Barkley ist einer der erfolgreichsten.
    Nennt sich "virales Marketing" !
    In dem Fall wurde wohl keine sinnvolle "Botschaft" transportiert: "ätschibätsch Sat1"

    Aber das zeigt einfach mal, was für ein mächtiges Instrument das ist und vielleicht lassen sich ja irgendwelche Firmen etwas wie die "Mentos/Cola"-Sache einfallen und kurbeln so den Umsatz an und das Ansehen der Marke steigt.
    Man sieht, wie einfach es ist, im Web2.0 "berühmt" oder "Kult" zu werden und dass man die wahre Quelle nicht nachweisen kann.

  2. #11
    jumping-blueberry's Avatar

    Join Date
    07.10.2006
    Posts
    827
    Ich finde es generell blöd, warum jede Sendergruppe sein eigenes Videoportal haben muss. Ein deutsches Portal sollte reichen - aber dann sollte es wenigstens "überparteilich" bleiben. Ansonsten finde ich YouTube besser, weil "ähnliche Videos" da wirklich ähnlich sind! Ausgereift sind die deutschen Portale nicht so...

    War es jetzt so schlau von RTL, dass sie es gemacht haben??
    Jetzt wissen die RTL-Zuschauer also, dass es auf Sat1 eine lustige Clip-Show gibt... wer die Clips einstellt, ist doch den meisten Leuten egal.

    Ich nehme an das "Voting" erfolgt über die Bewertung der Clips oder?

    Warum sollte das jemand merken?
    Sollen alle Mitarbeiter des "Feindes" und deren Angehörigte jetzt bei myVideo erfasst und ausgeschlossen werden??? Das "Web2.0" lebt doch davon, dass JEDER etwas einstellen kann.

    Solche "Tests" gab es schon einige.
    Gnarls Barkley ist einer der erfolgreichsten.
    Nennt sich "virales Marketing" !
    In dem Fall wurde wohl keine sinnvolle "Botschaft" transportiert: "ätschibätsch Sat1"

    Aber das zeigt einfach mal, was für ein mächtiges Instrument das ist und vielleicht lassen sich ja irgendwelche Firmen etwas wie die "Mentos/Cola"-Sache einfallen und kurbeln so den Umsatz an und das Ansehen der Marke steigt.
    Man sieht, wie einfach es ist, im Web2.0 "berühmt" oder "Kult" zu werden und dass man die wahre Quelle nicht nachweisen kann.

  3. #12
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    Ja, den Beitrag hab ich gestern auch gesehen.

    Aber das die Experten da gleich so übertreiben mussten, von wegen virales Marketing, also ich weiss ja nicht(hüstel)

  4. #12
    Terrier's Avatar

    Join Date
    18.12.2006
    Posts
    659
    Ja, den Beitrag hab ich gestern auch gesehen.

    Aber das die Experten da gleich so übertreiben mussten, von wegen virales Marketing, also ich weiss ja nicht(hüstel)

  5. #13
    jumping-blueberry's Avatar

    Join Date
    07.10.2006
    Posts
    827
    Original von Terrier
    Ja, den Beitrag hab ich gestern auch gesehen.

    Aber das die Experten da gleich so übertreiben mussten, von wegen virales Marketing, also ich weiss ja nicht(hüstel)
    Sorry, es war spät und ich war ein bissl komisch drauf!
    Streich die letzten zwei Absätze - Zum Rest steh ich 100%!
    Zu den 2 Absätzen - naja! Okay, es war übertrieben - War wohl in "Poser"*-Laune!

    *Poser bedeutet nach dem Verständnis in meinem Sprachgebrauch: "Einer der eigentlich ja Recht hat, es sich aber zu sehr raushängen lässt und damit irgendwie nervt!" (Erklärung meiner Schwester als sie unseren Vater als "Poser" bezeichnet hatte)

    EDIT: Du meintest doch mein Gequatsch oder? "Experten" hätte in Anführungszeichen gehört, oder ?

  6. #13
    jumping-blueberry's Avatar

    Join Date
    07.10.2006
    Posts
    827
    Original von Terrier
    Ja, den Beitrag hab ich gestern auch gesehen.

    Aber das die Experten da gleich so übertreiben mussten, von wegen virales Marketing, also ich weiss ja nicht(hüstel)
    Sorry, es war spät und ich war ein bissl komisch drauf!
    Streich die letzten zwei Absätze - Zum Rest steh ich 100%!
    Zu den 2 Absätzen - naja! Okay, es war übertrieben - War wohl in "Poser"*-Laune!

    *Poser bedeutet nach dem Verständnis in meinem Sprachgebrauch: "Einer der eigentlich ja Recht hat, es sich aber zu sehr raushängen lässt und damit irgendwie nervt!" (Erklärung meiner Schwester als sie unseren Vater als "Poser" bezeichnet hatte)

    EDIT: Du meintest doch mein Gequatsch oder? "Experten" hätte in Anführungszeichen gehört, oder ?

Page 2 of 2 FirstFirst 12

Similar Threads

  1. Ihr größter Fehler? [FF]
    By 1Step in forum Fanfiktion Section (offene FFs)
    Replies: 13
    Last Post: 24.04.10, 15:01
  2. Euer größter Fehler?
    By Huddy<3 in forum Menschen, Gedanken und Empfindungen
    Replies: 26
    Last Post: 07.04.09, 17:51
  3. PHP-Fehler?
    By Chumpy in forum Probleme, Fragen, Wuensche, Kritik und Lob
    Replies: 35
    Last Post: 06.09.07, 19:50
  4. Feedback - 'Cam's Fehler'
    By Fold in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 7
    Last Post: 01.03.07, 19:21
  5. Cam's Fehler [FF] (beendet)
    By Fold in forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Replies: 1
    Last Post: 26.02.07, 18:25