Page 211 of 272 FirstFirst ... 111201209210211212213221 ... LastLast
Results 2.101 to 2.110 of 2712

House / Cuddy (Romance) (+++ SPOILER)

Erstellt von mak-asgard, 25.05.2006, 01:57 Uhr · 2.711 Antworten · 313.673 Aufrufe

  1. #2101
    Dr. Miwa Cuddy's Avatar

    Join Date
    18.12.2008
    Posts
    93
    Auf jedenfall ist Cuddy besser dran als vorher !
    Ich fand sie wirkte viel selbstsicherer und selbstbewusster.
    Kein Wunder das House so langsam auf sie aufmwerksam wird.
    Ich finde Cuddy ist jetzt nicht der verliebte Teenager sondern die erwachsene selbstbewusste Frau, ich hoffe das hat nix mit Lucas zutun und es wird sich halten nach der 10 Folge glaub ich .
    Na dann hoff ich aber trotzdem mal weiter auf die nächste Folge .

  2. #2101
    Dr. Miwa Cuddy's Avatar

    Join Date
    18.12.2008
    Posts
    93
    Auf jedenfall ist Cuddy besser dran als vorher !
    Ich fand sie wirkte viel selbstsicherer und selbstbewusster.
    Kein Wunder das House so langsam auf sie aufmwerksam wird.
    Ich finde Cuddy ist jetzt nicht der verliebte Teenager sondern die erwachsene selbstbewusste Frau, ich hoffe das hat nix mit Lucas zutun und es wird sich halten nach der 10 Folge glaub ich .
    Na dann hoff ich aber trotzdem mal weiter auf die nächste Folge .

  3. #2102
    Liza's Avatar

    Join Date
    03.03.2009
    Posts
    527
    Ich weiß gar nicht was alle immer gegen Cuddy aus Staffel 5 haben. Sie war doch da total toll, ich mag es gerade wenn sie nicht so der stocksteife Administrator ist und vllt auch mal etwas unsicher wirkt und Quatsch macht, z.B. da wo sie dden Stolperdraht gespannt hat. Das macht sie doch gerade erst sympatisch. Also ich möchte keine Robotor Cuddy, sie soll ruhig Schwächen zeigen dürfen.

    Ich kann jetzt nicht beurteilen ob House mehr auf diese neue Verhalten abfährt und ehrlich, bis jetzt ist sie doch noch gar nicht so anders, sie lässt House immer noch ein bisschen was durchgehen, schließlich haben doch beide geschummelt was die Stunden für seine Lizenzzurückgewinnung angeht.

    Ich denke schon das Cuddys Verhalten aus Staffel 5 ihn gefallen hat. Das ist doch gerade die Art machtspielchen die er mag. Er würde sich doch langweilen wenn sie jetzt nur noch völlig koreckt ist und er es gar nicht mehr schaffen würde sie auf irgendeine Art zu verunsichern. Und wo wir bei verunsichern sind, ich denke die Szene aus der letzen Folge, da hart sie total verunsichert gewirkt. Ich denke sie hat echt gedacht das er sie küssen will. Ich fand die Szene ja toll, irgendwer meinte das Cuddy abweisend war, das fand ich jetzt gar nicht.
    Wie war der Dialog noch mal? Irgendwas mit you make me feel funny? Wie kann man das eigentlich übersetzen?
    Und eigentlich hat diese Szene doch nur dargestellt das zwichen Beiden alles OK ist, was sehr schön ist. Da sieht man mal wieviel ihr House bedeutet, ich glaube sie würde ihm fast alles verzeihen Ich bin mal gespannt wie die Lucas Sache deren Beziehung beeinflusst, da wird House wohl erst klar werden was er verlieren könnte, aber wenn sie sich in Folge 10 echt trennen sollten (was ich hoffe) und House Schuld ist, dann wird Cuddy nochmal richtig auf die Probe gesellt was das Verzeihen gegenüber House angeht.

    Ich denke das Problem wird da wohl sein das sie seien Motive nicht kennt. Ich denke sie hat keine Schimmer das er sie liebt. Vllt dachte sie in Staffel 5 das, deswegen auch ihr Verhalten, aber jetzt geht sie glaub ich davon aus das er sie nicht liebt und darum wird sie denken das House wieder nur aus total kindischen und selbstsüchtigen Gründen ihre Beziehung zerstört. Aber die Sache würde ganz anders aussehen wenn sie wüsste was wirklich seine Beweggründe sind.
    Ich würde zu gerne mal wissen wie Cuddy reagieren würde wenn House ihr seien Liebe gesteht. Ich denke sie würde ihn nicht glauben und da wären wir beim Problem, er würde es beweisen müssen.

  4. #2102
    Liza's Avatar

    Join Date
    03.03.2009
    Posts
    527
    Ich weiß gar nicht was alle immer gegen Cuddy aus Staffel 5 haben. Sie war doch da total toll, ich mag es gerade wenn sie nicht so der stocksteife Administrator ist und vllt auch mal etwas unsicher wirkt und Quatsch macht, z.B. da wo sie dden Stolperdraht gespannt hat. Das macht sie doch gerade erst sympatisch. Also ich möchte keine Robotor Cuddy, sie soll ruhig Schwächen zeigen dürfen.

    Ich kann jetzt nicht beurteilen ob House mehr auf diese neue Verhalten abfährt und ehrlich, bis jetzt ist sie doch noch gar nicht so anders, sie lässt House immer noch ein bisschen was durchgehen, schließlich haben doch beide geschummelt was die Stunden für seine Lizenzzurückgewinnung angeht.

    Ich denke schon das Cuddys Verhalten aus Staffel 5 ihn gefallen hat. Das ist doch gerade die Art machtspielchen die er mag. Er würde sich doch langweilen wenn sie jetzt nur noch völlig koreckt ist und er es gar nicht mehr schaffen würde sie auf irgendeine Art zu verunsichern. Und wo wir bei verunsichern sind, ich denke die Szene aus der letzen Folge, da hart sie total verunsichert gewirkt. Ich denke sie hat echt gedacht das er sie küssen will. Ich fand die Szene ja toll, irgendwer meinte das Cuddy abweisend war, das fand ich jetzt gar nicht.
    Wie war der Dialog noch mal? Irgendwas mit you make me feel funny? Wie kann man das eigentlich übersetzen?
    Und eigentlich hat diese Szene doch nur dargestellt das zwichen Beiden alles OK ist, was sehr schön ist. Da sieht man mal wieviel ihr House bedeutet, ich glaube sie würde ihm fast alles verzeihen Ich bin mal gespannt wie die Lucas Sache deren Beziehung beeinflusst, da wird House wohl erst klar werden was er verlieren könnte, aber wenn sie sich in Folge 10 echt trennen sollten (was ich hoffe) und House Schuld ist, dann wird Cuddy nochmal richtig auf die Probe gesellt was das Verzeihen gegenüber House angeht.

    Ich denke das Problem wird da wohl sein das sie seien Motive nicht kennt. Ich denke sie hat keine Schimmer das er sie liebt. Vllt dachte sie in Staffel 5 das, deswegen auch ihr Verhalten, aber jetzt geht sie glaub ich davon aus das er sie nicht liebt und darum wird sie denken das House wieder nur aus total kindischen und selbstsüchtigen Gründen ihre Beziehung zerstört. Aber die Sache würde ganz anders aussehen wenn sie wüsste was wirklich seine Beweggründe sind.
    Ich würde zu gerne mal wissen wie Cuddy reagieren würde wenn House ihr seien Liebe gesteht. Ich denke sie würde ihn nicht glauben und da wären wir beim Problem, er würde es beweisen müssen.

  5. #2103
    BREAK.MY.FALL's Avatar

    Join Date
    20.10.2009
    Posts
    74
    Ich denke das Verhalten von Cuddy in Staffel 5 hatte seine Gründe. Mal ganz abgesehen von dem Stress mit House und allem hat sie es sich zum Ziel gesetzt ein Kind zu adoptieren und dabei auch ihre Höhen und Tiefen erleben müssen. Dazu versucht sie schon seit einigen Jahren zu versuchen ein Kind zu bekommen. Sie war also emotional sowie schon total angekratzt.
    Und das ist nur der Teil, der ohnehin zu ihrem privaten Leben dazu kommt. Wenn man das beachtet, sieht man einfach wie Cuddy auf diesen Stress reagiert. Sie lässt sich auf einmal auf House' Spielchen ein und zeigte dabei einige Tricks, die schon das Houseniveau erreichten.

    Auch das ganze Gefühlschaos zwischen ihr und House hat sich in Staffel 6 nun erstmal gelegt. Ich denke das liegt daran, dass Cuddy zurücksteckt. Schon am Ende der Staffel 5 konnte man sehen, dass sie mit House nicht wirklich viel anfangen möchte. Auch wenn sie einen Draht zu ihm hat machte sie deutlich, dass die beiden keine Beziehung führen können. Ich denke da versucht sie einfach damit abzuschließen und auch in Staffel 6 steht in erster Linie House Genesung. Dadurch kam sie von dem Ganzen erstmal wieder Runter und hat sich wohl auch umorientiert...

    Es ist zwischen den beiden doch irgendwie immer so, dass, wenn der eine einen Schritt vor macht, der andere drei Schritte zurückgeht und umgekehrt. Und ich vermute, dass es bei der Geschichte mit Lucas genauso seien wird. Es wird nur dadurch immer Komplizierte, dass sich die beiden auf der einen Seite immer näher kommen, es aber keiner wirklich wagt, das auch auszusprechen... Zudem weiß man ja, das House gerne zu mitteln greift, die auch die Person verletzten, die er damit beanspruchen will.

    Ich hab das nun alles sehr schwarz beschrieben... Aber ich freue mich schon sehr auf diesen Part und hoffe, dass sich dafür für Cuddy offenbart, dass es noch nicht vorbei ist. Ich bezweifle ohnehin, dass sie House so einfach streichen kann. Wie in einer Episode so schön von einem Date von Cuddy beschrieben wurde: Bei ihm ist sie einfach anders, selbstbewusst, stark, witzig und aufgeweckt... und ich hoffe doch, dass es keinen anderen geben wird, der eine solche Wirkung auf sie hat.


  6. #2103
    BREAK.MY.FALL's Avatar

    Join Date
    20.10.2009
    Posts
    74
    Ich denke das Verhalten von Cuddy in Staffel 5 hatte seine Gründe. Mal ganz abgesehen von dem Stress mit House und allem hat sie es sich zum Ziel gesetzt ein Kind zu adoptieren und dabei auch ihre Höhen und Tiefen erleben müssen. Dazu versucht sie schon seit einigen Jahren zu versuchen ein Kind zu bekommen. Sie war also emotional sowie schon total angekratzt.
    Und das ist nur der Teil, der ohnehin zu ihrem privaten Leben dazu kommt. Wenn man das beachtet, sieht man einfach wie Cuddy auf diesen Stress reagiert. Sie lässt sich auf einmal auf House' Spielchen ein und zeigte dabei einige Tricks, die schon das Houseniveau erreichten.

    Auch das ganze Gefühlschaos zwischen ihr und House hat sich in Staffel 6 nun erstmal gelegt. Ich denke das liegt daran, dass Cuddy zurücksteckt. Schon am Ende der Staffel 5 konnte man sehen, dass sie mit House nicht wirklich viel anfangen möchte. Auch wenn sie einen Draht zu ihm hat machte sie deutlich, dass die beiden keine Beziehung führen können. Ich denke da versucht sie einfach damit abzuschließen und auch in Staffel 6 steht in erster Linie House Genesung. Dadurch kam sie von dem Ganzen erstmal wieder Runter und hat sich wohl auch umorientiert...

    Es ist zwischen den beiden doch irgendwie immer so, dass, wenn der eine einen Schritt vor macht, der andere drei Schritte zurückgeht und umgekehrt. Und ich vermute, dass es bei der Geschichte mit Lucas genauso seien wird. Es wird nur dadurch immer Komplizierte, dass sich die beiden auf der einen Seite immer näher kommen, es aber keiner wirklich wagt, das auch auszusprechen... Zudem weiß man ja, das House gerne zu mitteln greift, die auch die Person verletzten, die er damit beanspruchen will.

    Ich hab das nun alles sehr schwarz beschrieben... Aber ich freue mich schon sehr auf diesen Part und hoffe, dass sich dafür für Cuddy offenbart, dass es noch nicht vorbei ist. Ich bezweifle ohnehin, dass sie House so einfach streichen kann. Wie in einer Episode so schön von einem Date von Cuddy beschrieben wurde: Bei ihm ist sie einfach anders, selbstbewusst, stark, witzig und aufgeweckt... und ich hoffe doch, dass es keinen anderen geben wird, der eine solche Wirkung auf sie hat.


  7. #2104
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Quote Originally Posted by Dr. Miwa Cuddy View Post
    Auf jedenfall ist Cuddy besser dran als vorher !
    Ich fand sie wirkte viel selbstsicherer und selbstbewusster.
    Kein Wunder das House so langsam auf sie aufmwerksam wird.
    Ich finde Cuddy ist jetzt nicht der verliebte Teenager sondern die erwachsene selbstbewusste Frau, ich hoffe das hat nix mit Lucas zutun und es wird sich halten nach der 10 Folge glaub ich .
    Na dann hoff ich aber trotzdem mal weiter auf die nächste Folge .
    Äh, hallo, was heißt, house wird 'langsam auf sie aufmerksam' ? Under my skin nicht gesehen ? Oder The Itch ? Aufmerksamer als in seiner 5ex-Hallu kann House ja wohl nicht mehr werden, oder seh ich das falsch ? Und als verliebten Teenager kann man sie imo in der 5. Staffel wahrlich nicht bezeichnen. Wie kommst du darauf ?

  8. #2104
    Houseaddict's Avatar

    Join Date
    04.06.2007
    Posts
    790
    Quote Originally Posted by Dr. Miwa Cuddy View Post
    Auf jedenfall ist Cuddy besser dran als vorher !
    Ich fand sie wirkte viel selbstsicherer und selbstbewusster.
    Kein Wunder das House so langsam auf sie aufmwerksam wird.
    Ich finde Cuddy ist jetzt nicht der verliebte Teenager sondern die erwachsene selbstbewusste Frau, ich hoffe das hat nix mit Lucas zutun und es wird sich halten nach der 10 Folge glaub ich .
    Na dann hoff ich aber trotzdem mal weiter auf die nächste Folge .
    Äh, hallo, was heißt, house wird 'langsam auf sie aufmerksam' ? Under my skin nicht gesehen ? Oder The Itch ? Aufmerksamer als in seiner 5ex-Hallu kann House ja wohl nicht mehr werden, oder seh ich das falsch ? Und als verliebten Teenager kann man sie imo in der 5. Staffel wahrlich nicht bezeichnen. Wie kommst du darauf ?

  9. #2105
    Sommerregen's Avatar

    Join Date
    14.08.2008
    Posts
    183
    Ich freue mich auch schon sehr auf die nächste Folge und bin schon gespannt, wie Cuddys Verhältnis mit Lucas ihre Beziehung mit House vorantreibt.
    Dass Cuddy keine anderen Männer treffen darf oder zumindest nichts Ernstes mit ihnen anfangen darf, dass wissen wir ja nun seit der dritten Staffel. Der Grund damals war ein recht simpler und nicht so besonders schöner. Cuddy hat es recht gut beschrieben, als sie meinte, dass man House das Spielzeug wegnehme und er es wiederhaben wolle. Ich denke, in der nächsten Folge wird sie für ihn nicht interessanter, da sie das schon längst ist, sondern dass er sich bewusst wird, dass sie nicht ewig auf ihn wartet. Das festzustellen ist sicherlich schwer und nicht besonders schön. Deshalb bin ich um so gespannter darauf, wie er damit umgeht und ob sein Mut reicht mal einen ernsthaften Schritt in die Richtung zu machen, in die er am liebsten gehen würde.

  10. #2105
    Sommerregen's Avatar

    Join Date
    14.08.2008
    Posts
    183
    Ich freue mich auch schon sehr auf die nächste Folge und bin schon gespannt, wie Cuddys Verhältnis mit Lucas ihre Beziehung mit House vorantreibt.
    Dass Cuddy keine anderen Männer treffen darf oder zumindest nichts Ernstes mit ihnen anfangen darf, dass wissen wir ja nun seit der dritten Staffel. Der Grund damals war ein recht simpler und nicht so besonders schöner. Cuddy hat es recht gut beschrieben, als sie meinte, dass man House das Spielzeug wegnehme und er es wiederhaben wolle. Ich denke, in der nächsten Folge wird sie für ihn nicht interessanter, da sie das schon längst ist, sondern dass er sich bewusst wird, dass sie nicht ewig auf ihn wartet. Das festzustellen ist sicherlich schwer und nicht besonders schön. Deshalb bin ich um so gespannter darauf, wie er damit umgeht und ob sein Mut reicht mal einen ernsthaften Schritt in die Richtung zu machen, in die er am liebsten gehen würde.

  11. #2106
    Liza's Avatar

    Join Date
    03.03.2009
    Posts
    527
    Ihc bin nicht mehr so optimistisch was Huddy angeht. Wenn House echt das machen wird, was ich denke, dann kannnman Huddy echt in die Tonne klopppen. GY sprach von der Folge wo Hilson zusammenziehen und das sich da beide in die neuen Nachbarin verkanallen. Und wenn er 4 Fogen nach seinen Liebesgeständnis sich in ne andere verkanllt kann seine Liebe ja nicht so groß sein. Noch schlimmer macht das GY von Nouse gesprochen hat und die neuen Nachbarin soll Nora heißen, es könnte ein vollkommen neues Ship geben, diese Folge wird keinen guten Neuigkeiten für Huddys haben aber gute für Hilsons, es ist def no huddy ep und ja...ich finde es läuft alles darauf hinaus. Ich habe diese Spielchen satt. Ihc habe mich shcon ein bisschen von Huddy entfernt. Ihc bin mir sicher das es genauso passieren wird. Was Beziehungen angeht sind TPTB so ungeschickt, die könnens einfach nicht. Niemand möchte sowas sehen, aber bitte.

  12. #2106
    Liza's Avatar

    Join Date
    03.03.2009
    Posts
    527
    Ihc bin nicht mehr so optimistisch was Huddy angeht. Wenn House echt das machen wird, was ich denke, dann kannnman Huddy echt in die Tonne klopppen. GY sprach von der Folge wo Hilson zusammenziehen und das sich da beide in die neuen Nachbarin verkanallen. Und wenn er 4 Fogen nach seinen Liebesgeständnis sich in ne andere verkanllt kann seine Liebe ja nicht so groß sein. Noch schlimmer macht das GY von Nouse gesprochen hat und die neuen Nachbarin soll Nora heißen, es könnte ein vollkommen neues Ship geben, diese Folge wird keinen guten Neuigkeiten für Huddys haben aber gute für Hilsons, es ist def no huddy ep und ja...ich finde es läuft alles darauf hinaus. Ich habe diese Spielchen satt. Ihc habe mich shcon ein bisschen von Huddy entfernt. Ihc bin mir sicher das es genauso passieren wird. Was Beziehungen angeht sind TPTB so ungeschickt, die könnens einfach nicht. Niemand möchte sowas sehen, aber bitte.

  13. #2107
    haihappen03's Avatar

    Join Date
    27.09.2008
    Posts
    337
    @ Liza

    GY hat auch schon von Hireteen gesprochen. Und was gabs? Ein paar Szenen mit den beiden. Also ruhig Blut.
    SA ist nur für 1 Folge dabei. Wie kann sich da was entwickeln? Und wie Du schon sagst, es ist unrealistisch zuzugeben dass man jemanden liebt und ein paar Tage später verliebt man sich in die nächste. Die Autoren legen Wert auf einen realistischen Ablauf, somit passt das nicht rein.
    Es wird ein paar Szenen mit SA geben und das ist Nouse.
    Keine Huddy Folge heißt, keine Szenen zwischen House u Cuddy.
    Kommt immer auf die Definition an.

  14. #2107
    haihappen03's Avatar

    Join Date
    27.09.2008
    Posts
    337
    @ Liza

    GY hat auch schon von Hireteen gesprochen. Und was gabs? Ein paar Szenen mit den beiden. Also ruhig Blut.
    SA ist nur für 1 Folge dabei. Wie kann sich da was entwickeln? Und wie Du schon sagst, es ist unrealistisch zuzugeben dass man jemanden liebt und ein paar Tage später verliebt man sich in die nächste. Die Autoren legen Wert auf einen realistischen Ablauf, somit passt das nicht rein.
    Es wird ein paar Szenen mit SA geben und das ist Nouse.
    Keine Huddy Folge heißt, keine Szenen zwischen House u Cuddy.
    Kommt immer auf die Definition an.

  15. #2108
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Quote Originally Posted by Liza View Post
    Und wenn er 4 Fogen nach seinen Liebesgeständnis sich in ne andere verkanllt kann seine Liebe ja nicht so groß sein. Noch schlimmer macht das GY von Nouse gesprochen hat und die neuen Nachbarin soll Nora heißen, es könnte ein vollkommen neues Ship geben, diese Folge wird keinen guten Neuigkeiten für Huddys haben aber gute für Hilsons, es ist def no huddy ep und ja...
    Laaangsam, nimm ein paar Gänge zurück und beruhige dich etwas. GY redet von Hilson immer, wenn die beiden am Bildschirm zusammen zu sehen sind, auch wenn sie nur gemeinsam Kaffee trinken. Sinngemäss mit allen Charakteren.

    Und ja, du darfst Lust bzw. 5exuelle Attraktion und Liebe nicht verwechseln. 5exuelle Attraktion hat mit Liebe herzlich wenig bis gar nichts zu tun. Liebe ist eine höhere Funktion des lymbischen Systems, sabbern, wenn eine hübsche Frau an einem Mann vorbeiläuft (und vice versa) ist hingegen beinahe eine biologische Funktion.

    Erinnerst du dich an 'The Social Contract'?. Meinst du, der Kerl, bei dem das Frontalhirn plötzlich Urlaub nahm, seine Frau weniger liebte, nur weil er im Geiste ein mentales ..... mit 13 und Cuddy abspielte, mit sich als profitierender Dritter?

  16. #2108
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Quote Originally Posted by Liza View Post
    Und wenn er 4 Fogen nach seinen Liebesgeständnis sich in ne andere verkanllt kann seine Liebe ja nicht so groß sein. Noch schlimmer macht das GY von Nouse gesprochen hat und die neuen Nachbarin soll Nora heißen, es könnte ein vollkommen neues Ship geben, diese Folge wird keinen guten Neuigkeiten für Huddys haben aber gute für Hilsons, es ist def no huddy ep und ja...
    Laaangsam, nimm ein paar Gänge zurück und beruhige dich etwas. GY redet von Hilson immer, wenn die beiden am Bildschirm zusammen zu sehen sind, auch wenn sie nur gemeinsam Kaffee trinken. Sinngemäss mit allen Charakteren.

    Und ja, du darfst Lust bzw. 5exuelle Attraktion und Liebe nicht verwechseln. 5exuelle Attraktion hat mit Liebe herzlich wenig bis gar nichts zu tun. Liebe ist eine höhere Funktion des lymbischen Systems, sabbern, wenn eine hübsche Frau an einem Mann vorbeiläuft (und vice versa) ist hingegen beinahe eine biologische Funktion.

    Erinnerst du dich an 'The Social Contract'?. Meinst du, der Kerl, bei dem das Frontalhirn plötzlich Urlaub nahm, seine Frau weniger liebte, nur weil er im Geiste ein mentales ..... mit 13 und Cuddy abspielte, mit sich als profitierender Dritter?

  17. #2109
    seagull's Avatar

    Join Date
    09.05.2009
    Posts
    43
    Das denke ich aber auch. Nur weil man jemanden scharf findet, hat das ja gar nichts mit irgendwelchen Gefühlen für andere Personen zu tun.

    Ich fürchte, man wird uns die nächsten Folgen trotzdem noch weiter quälen. Ich könnte mir vorstellen, dass House nächste Folge sogar soweit sein könnte Cuddy um ein Date zu bitten, weil Wilson ihn ja mal wieder ermutigt (tolle Szene aus der Vorschau übrigens:
    Wilson: "Wenn du sie willst, geh´mit ihr aus."
    House:"Sie ist ja nicht irgendein Flittchen, welches ich in einer Bar aufgegabelt habe, sie ist das Flittchen für das ich arbeite." hahaha)

    Und dann kommt er hinter die Sache mit Lucas. Und dann zieht er sich erst mal völlig zurück, weil er sie ja glücklich sehen will. Ich freu mich schon fürchterlich auf die nächsten Folgen, dass gibt bestimmt tolle Szenen. Allein House vor der See-Kulisse ist ja schon was für´s Auge.

  18. #2109
    seagull's Avatar

    Join Date
    09.05.2009
    Posts
    43
    Das denke ich aber auch. Nur weil man jemanden scharf findet, hat das ja gar nichts mit irgendwelchen Gefühlen für andere Personen zu tun.

    Ich fürchte, man wird uns die nächsten Folgen trotzdem noch weiter quälen. Ich könnte mir vorstellen, dass House nächste Folge sogar soweit sein könnte Cuddy um ein Date zu bitten, weil Wilson ihn ja mal wieder ermutigt (tolle Szene aus der Vorschau übrigens:
    Wilson: "Wenn du sie willst, geh´mit ihr aus."
    House:"Sie ist ja nicht irgendein Flittchen, welches ich in einer Bar aufgegabelt habe, sie ist das Flittchen für das ich arbeite." hahaha)

    Und dann kommt er hinter die Sache mit Lucas. Und dann zieht er sich erst mal völlig zurück, weil er sie ja glücklich sehen will. Ich freu mich schon fürchterlich auf die nächsten Folgen, dass gibt bestimmt tolle Szenen. Allein House vor der See-Kulisse ist ja schon was für´s Auge.

  19. #2110
    TeamCameron's Avatar

    Join Date
    28.12.2008
    Posts
    446
    Ich find es echt schade, aber zurzeit kann ich mich einfach nichtmer für dieses Pairing begeistern.... Früher war die Spannung einfach besser zwischen den beiden.

  20. #2110
    TeamCameron's Avatar

    Join Date
    28.12.2008
    Posts
    446
    Ich find es echt schade, aber zurzeit kann ich mich einfach nichtmer für dieses Pairing begeistern.... Früher war die Spannung einfach besser zwischen den beiden.

Similar Threads

  1. House / Cameron (Romance) (+++ SPOILER)
    By Julchen in forum Shipper Zentrum
    Replies: 1221
    Last Post: 26.12.13, 14:07
  2. House / Cuddy (Friendship) (+++ SPOILER)
    By Vesper in forum Shipper Zentrum
    Replies: 36
    Last Post: 18.05.10, 22:41
  3. House / Other Female Character (Romance) (+++ SPOILER)
    By vanyx in forum Shipper Zentrum
    Replies: 8
    Last Post: 07.04.10, 15:40
  4. Cuddy / Other Male Character (Romance) (+++ SPOILER)
    By Housekatze in forum Shipper Zentrum
    Replies: 14
    Last Post: 18.11.09, 16:25