Page 2 of 14 FirstFirst 123412 ... LastLast
Results 11 to 20 of 133

5x16 - Sanfte Seite (The Softer Side)

Erstellt von Dr. Crusher, 30.01.2009, 22:33 Uhr · 132 Antworten · 30.382 Aufrufe

  1. #11
    Our House's Avatar

    Join Date
    12.11.2007
    Posts
    247
    Es könnte auch mit der Schmerztherapie gar nichts zu tun haben.
    House sieht irgendwie - verkleidet aus. Er hat sich schon mal verkleidet für einen Patienten. (Mirror, Mirror)
    Nein, Rasur und Krawatte, das ist nicht House, ob mit oder ohne Schmerzen.

    Für mich sieht die Schmerztherapie gerade nach Drogen aus. Für mich sieht das aus, als hätte House mit etwas herumexperimentiert, das ihn umgehauen hat. Warum sonst fühlt Wilson seinen Puls?

  2. #11
    Our House's Avatar

    Join Date
    12.11.2007
    Posts
    247
    Es könnte auch mit der Schmerztherapie gar nichts zu tun haben.
    House sieht irgendwie - verkleidet aus. Er hat sich schon mal verkleidet für einen Patienten. (Mirror, Mirror)
    Nein, Rasur und Krawatte, das ist nicht House, ob mit oder ohne Schmerzen.

    Für mich sieht die Schmerztherapie gerade nach Drogen aus. Für mich sieht das aus, als hätte House mit etwas herumexperimentiert, das ihn umgehauen hat. Warum sonst fühlt Wilson seinen Puls?

  3. #12
    Camci's Avatar

    Join Date
    02.06.2008
    Posts
    551
    House...mit Sauerstoffmaske, bewustlos, im Anzug und ohne Stock, Foreman fehlt anscheind. Was läuft da schief!?
    Jetzt müssen wir noch zwei Wochen warten :(
    Zum Glück kommt die Promo ja schon in einer Woche raus ^^"
    Da bin ich ja mal gespannt..!!

  4. #12
    Camci's Avatar

    Join Date
    02.06.2008
    Posts
    551
    House...mit Sauerstoffmaske, bewustlos, im Anzug und ohne Stock, Foreman fehlt anscheind. Was läuft da schief!?
    Jetzt müssen wir noch zwei Wochen warten :(
    Zum Glück kommt die Promo ja schon in einer Woche raus ^^"
    Da bin ich ja mal gespannt..!!

  5. #13
    Emmi92's Avatar

    Join Date
    13.10.2008
    Posts
    74
    Quote Originally Posted by Camci View Post
    House...mit Sauerstoffmaske, bewustlos, im Anzug und ohne Stock, Foreman fehlt anscheind. Was läuft da schief!?
    Jetzt müssen wir noch zwei Wochen warten :(
    Zum Glück kommt die Promo ja schon in einer Woche raus ^^"
    Da bin ich ja mal gespannt..!!
    Naja Schwesterle wir können ja dann zusammen warten
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich Foreman (wenn er denn weg wäre/ist) nicht wirklich vermissen würde.
    Ich mag ja das Bild wo Cuddy vor House kniet und seine Pupillen testet. Ich weiß nicht Huddy einfach^^
    Und: Endlich mal wieder Wilson

  6. #13
    Emmi92's Avatar

    Join Date
    13.10.2008
    Posts
    74
    Quote Originally Posted by Camci View Post
    House...mit Sauerstoffmaske, bewustlos, im Anzug und ohne Stock, Foreman fehlt anscheind. Was läuft da schief!?
    Jetzt müssen wir noch zwei Wochen warten :(
    Zum Glück kommt die Promo ja schon in einer Woche raus ^^"
    Da bin ich ja mal gespannt..!!
    Naja Schwesterle wir können ja dann zusammen warten
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich Foreman (wenn er denn weg wäre/ist) nicht wirklich vermissen würde.
    Ich mag ja das Bild wo Cuddy vor House kniet und seine Pupillen testet. Ich weiß nicht Huddy einfach^^
    Und: Endlich mal wieder Wilson

  7. #14
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
    Okay, ich hab mal den Press Release in die ursprüngliche Nachricht kopiert... House verhält sich plötzlich zu nett?? Was hat er denn da bloß für Zeugs genommen?

    EDIT (wiedermal *g*): Interessante Theorie von jemandem bei TWoP (in Spoilern, weil sie sich auf das Ende der Staffel beziehen könnten)

      Spoiler 
    Houses Schmerzen verschwinden für ein paar Folgen, dann wird ihm aber klar, dass das einzige, was ihn von einem totalen emotionalen Zusammenbruch bewahrte, die Ablenkung durch seine Schmerzen waren. Und wir hätten die Basis für das "traumatic event" gegen Ende der Staffel...

  8. #14
    Dr. Crusher's Avatar

    Join Date
    19.05.2007
    Posts
    1.241
    Okay, ich hab mal den Press Release in die ursprüngliche Nachricht kopiert... House verhält sich plötzlich zu nett?? Was hat er denn da bloß für Zeugs genommen?

    EDIT (wiedermal *g*): Interessante Theorie von jemandem bei TWoP (in Spoilern, weil sie sich auf das Ende der Staffel beziehen könnten)

      Spoiler 
    Houses Schmerzen verschwinden für ein paar Folgen, dann wird ihm aber klar, dass das einzige, was ihn von einem totalen emotionalen Zusammenbruch bewahrte, die Ablenkung durch seine Schmerzen waren. Und wir hätten die Basis für das "traumatic event" gegen Ende der Staffel...

  9. #15
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.412
    Quote Originally Posted by haihappen03 View Post
    Bin mal gespannt was für eine neue Art der Schmerzlinderung House entdeckt hat. Muss ja was ohne "Drogen" sein, wenn Cuddy und Wilson davon begeistert sind.
    Oh je, House ohne Vicodin und schon rasiert er sich und trägt nen Anzug
    1. Woran erkennst Du, daß Cuddy und Wilson begeistert sind?
    Für mich sehen die Beiden höchstbesorgt aus. Von Begeisterung keine Spur.

    2. "ohne "Drogen"": Houses starke chronische Schmerzen können bestimmt nicht ohne Medikamente behandelt werden. In der Folge 2x21 "Three Stories" / "Drei Beine" wurde erklärt, daß der Grund von Houses Schmerzen ein Nervenschaden ist, der Aufgrund der verspäteten Diagnosestellung entstanden ist.. So etwas kann man nicht mit Luft und Liebe oder Handauflegen kurieren.

    Außerdem, was habt Ihr (hier und in anderen Foren) immer mit den "Drogen"? House ist in allererster Linie Schmerzpatient. Chronische Schmerzen werden mittlerweile als Krankheit anerkannt.
    House ist Schmerztablettenabhängig und kein Drogensüchtiger oder Junkie der sich beim Dealer Drogen organisiert.

    Zum Thema Sauerstoffmaske:
    Viele Medikamente und insbesondere starke Schmerzmittel haben die Nebenwirkung, daß sie die Atemfrequenz senken und dabei sogar zum Atemstillstand führen können.
    Houses scheinbare Bewußtlosigkeit könnte auf einem daraus resultierenden Sauerstoffmangel beruhen.

    Zum Thema des, auf dem Promophoto nicht sichtbaren, Stockes:
    House stellt seinen Stok desöfteren nicht direkt neben ihm ab. Vieleicht hängt oder steht der Stock außerhalb des Bildausschnittes.
    Außerdem sieht es so aus, asl ob House sich an dem Krankenbett seines Patienten abstützt.
    Es ist ziemlich unrealistisch, daß er sofort auf seinen Stock verzichten kann, wenn diese neue Schmerztherapie ihm Schmerzfreiheit verschaffen würde. Schließlich wurden ihm, nach dem Infarkt, große Teile seiner Oberschenkelmuskulatur entfernt und die verbliebene Muskulatur ist bestimmt, durch die ständige schmerzbedingte Schonung seines Beines und der Entlastung durch den Stock, stark geschwächt. Er müßte bestimmt Wochen- oder Monatelang trainieren und Muskelaufbau betreiben um wieder, ohne Zuhilfenahme seines Stockes, gehen zu können.
    Aber wer weiß? Im Fernsehen ist fast Alles möglich.

    House ohne Bart und mit Anzug? Ja, das hat was! Er sieht so wesentlich jünger aus.
    Bin gespannt, was der Grund dafür ist.

  10. #15
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.412
    Quote Originally Posted by haihappen03 View Post
    Bin mal gespannt was für eine neue Art der Schmerzlinderung House entdeckt hat. Muss ja was ohne "Drogen" sein, wenn Cuddy und Wilson davon begeistert sind.
    Oh je, House ohne Vicodin und schon rasiert er sich und trägt nen Anzug
    1. Woran erkennst Du, daß Cuddy und Wilson begeistert sind?
    Für mich sehen die Beiden höchstbesorgt aus. Von Begeisterung keine Spur.

    2. "ohne "Drogen"": Houses starke chronische Schmerzen können bestimmt nicht ohne Medikamente behandelt werden. In der Folge 2x21 "Three Stories" / "Drei Beine" wurde erklärt, daß der Grund von Houses Schmerzen ein Nervenschaden ist, der Aufgrund der verspäteten Diagnosestellung entstanden ist.. So etwas kann man nicht mit Luft und Liebe oder Handauflegen kurieren.

    Außerdem, was habt Ihr (hier und in anderen Foren) immer mit den "Drogen"? House ist in allererster Linie Schmerzpatient. Chronische Schmerzen werden mittlerweile als Krankheit anerkannt.
    House ist Schmerztablettenabhängig und kein Drogensüchtiger oder Junkie der sich beim Dealer Drogen organisiert.

    Zum Thema Sauerstoffmaske:
    Viele Medikamente und insbesondere starke Schmerzmittel haben die Nebenwirkung, daß sie die Atemfrequenz senken und dabei sogar zum Atemstillstand führen können.
    Houses scheinbare Bewußtlosigkeit könnte auf einem daraus resultierenden Sauerstoffmangel beruhen.

    Zum Thema des, auf dem Promophoto nicht sichtbaren, Stockes:
    House stellt seinen Stok desöfteren nicht direkt neben ihm ab. Vieleicht hängt oder steht der Stock außerhalb des Bildausschnittes.
    Außerdem sieht es so aus, asl ob House sich an dem Krankenbett seines Patienten abstützt.
    Es ist ziemlich unrealistisch, daß er sofort auf seinen Stock verzichten kann, wenn diese neue Schmerztherapie ihm Schmerzfreiheit verschaffen würde. Schließlich wurden ihm, nach dem Infarkt, große Teile seiner Oberschenkelmuskulatur entfernt und die verbliebene Muskulatur ist bestimmt, durch die ständige schmerzbedingte Schonung seines Beines und der Entlastung durch den Stock, stark geschwächt. Er müßte bestimmt Wochen- oder Monatelang trainieren und Muskelaufbau betreiben um wieder, ohne Zuhilfenahme seines Stockes, gehen zu können.
    Aber wer weiß? Im Fernsehen ist fast Alles möglich.

    House ohne Bart und mit Anzug? Ja, das hat was! Er sieht so wesentlich jünger aus.
    Bin gespannt, was der Grund dafür ist.

  11. #16
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Und wieder eine neue Theorie in Bezug auf die Folge. Jemand tippt auf ein Mittel gegen die Schmerzen. Quelle: TWoP/LJ.

      Spoiler 
    Someone over LJ speculated that House might be taking estrogen. Explains the lack of facial hair, and the exposure of his 'feminine' side. Try looking up "estrogen and muscle regeneration" on google. It's a pretty nice theory.


    Klingt logisch!

  12. #16
    _HouseMD's Avatar

    Join Date
    18.04.2007
    Posts
    451
    Und wieder eine neue Theorie in Bezug auf die Folge. Jemand tippt auf ein Mittel gegen die Schmerzen. Quelle: TWoP/LJ.

      Spoiler 
    Someone over LJ speculated that House might be taking estrogen. Explains the lack of facial hair, and the exposure of his 'feminine' side. Try looking up "estrogen and muscle regeneration" on google. It's a pretty nice theory.


    Klingt logisch!

  13. #17
    House + Cuddy's Avatar

    Join Date
    10.12.2008
    Posts
    269
    Die Promobilder haben mich erst mal schockiert. House ohne Bart und mit Anzug, House bewusstlos, House mit Sauerstoffmaske und Foreman fehlt?

    Das wäre ja schon eine Grundlage für das Staffelfinale. Ich frage mich, was House wieder mit sich anstellt. Ich hoffe nur, es ist nicht wirklich Östrogen, House und seine 'softer side'? Und wenn, dann hoffentlich nur für eine oder zwei Folgen lang. Ich möchte den alten, bösen House zurück

  14. #17
    House + Cuddy's Avatar

    Join Date
    10.12.2008
    Posts
    269
    Die Promobilder haben mich erst mal schockiert. House ohne Bart und mit Anzug, House bewusstlos, House mit Sauerstoffmaske und Foreman fehlt?

    Das wäre ja schon eine Grundlage für das Staffelfinale. Ich frage mich, was House wieder mit sich anstellt. Ich hoffe nur, es ist nicht wirklich Östrogen, House und seine 'softer side'? Und wenn, dann hoffentlich nur für eine oder zwei Folgen lang. Ich möchte den alten, bösen House zurück

  15. #18
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Quote Originally Posted by _HouseMD View Post
    Und wieder eine neue Theorie in Bezug auf die Folge. Jemand tippt auf ein Mittel gegen die Schmerzen. Quelle: TWoP/LJ.

      Spoiler 
    Someone over LJ speculated that House might be taking estrogen. Explains the lack of facial hair, and the exposure of his 'feminine' side. Try looking up "estrogen and muscle regeneration" on google. It's a pretty nice theory.


    Klingt logisch!
    Das klingt sogar sehr logisch, da es ja auch zu dem Fall des Jungen passen würde, der laut Spoilern trans5exuell oder inter5exuell (oder wie auch immer man es nennt) sein soll. Ausserdem sind Wilson und Cuddy angeblich besorgt, dass er jetzt für immer so sein könnte.
    Dass er allerdings so schnell seinen Bart verliert glaub ich eher nicht, ich könnte mir eher vorstellen, dass er durch die Hormone seine weibliche Seite entdeckt und dadurch auch der Körperpflege etwas mehr Bedeutung schenkt. Denn ich denke so eine Hormonbehandlung schlägt doch nicht ganz so schnell an.
    Hach, was bin ich gespannt

  16. #18
    kischtrine
    kischtrine's Avatar
    Quote Originally Posted by _HouseMD View Post
    Und wieder eine neue Theorie in Bezug auf die Folge. Jemand tippt auf ein Mittel gegen die Schmerzen. Quelle: TWoP/LJ.

      Spoiler 
    Someone over LJ speculated that House might be taking estrogen. Explains the lack of facial hair, and the exposure of his 'feminine' side. Try looking up "estrogen and muscle regeneration" on google. It's a pretty nice theory.


    Klingt logisch!
    Das klingt sogar sehr logisch, da es ja auch zu dem Fall des Jungen passen würde, der laut Spoilern trans5exuell oder inter5exuell (oder wie auch immer man es nennt) sein soll. Ausserdem sind Wilson und Cuddy angeblich besorgt, dass er jetzt für immer so sein könnte.
    Dass er allerdings so schnell seinen Bart verliert glaub ich eher nicht, ich könnte mir eher vorstellen, dass er durch die Hormone seine weibliche Seite entdeckt und dadurch auch der Körperpflege etwas mehr Bedeutung schenkt. Denn ich denke so eine Hormonbehandlung schlägt doch nicht ganz so schnell an.
    Hach, was bin ich gespannt

  17. #19
    Our House's Avatar

    Join Date
    12.11.2007
    Posts
    247
    @Violett:
    Ich habe einfach die schnelle Übersetzung von "drugs" verwendet.
    Abgesehen davon, wäre es mE nicht völlig ausgeschlossen, dass House tatsächlich mit Drogen im engeren Sinn experimentiert. Er hat das in der Vergangenheit schon gemacht (LSD).

    Aber die Press Release deutet jetzt nicht an, dass House high ist sondern dass sich seine Persönlichkeit verändert hat. Das mit dem Östrogen hat was, zumindest für mich als Laien. Hoffentlich bekommt er kein "broken heart syndrom" wie der eine Patient damals .
    Außerdem glauben Wilson und Cuddy, dass die Veränderung permanent sein könnte, kann das durch Östrogen passieren? Ich bin ja mal ganz sicher, dass House nicht dauerhaft "nett" wird (nicht solange David Shore was zu sagen hat) aber zumindest die "Befürchtung" besteht scheinbar.

    Sorry, aber um Foreman mach ich mir im Moment eher weniger Sorgen.

  18. #19
    Our House's Avatar

    Join Date
    12.11.2007
    Posts
    247
    @Violett:
    Ich habe einfach die schnelle Übersetzung von "drugs" verwendet.
    Abgesehen davon, wäre es mE nicht völlig ausgeschlossen, dass House tatsächlich mit Drogen im engeren Sinn experimentiert. Er hat das in der Vergangenheit schon gemacht (LSD).

    Aber die Press Release deutet jetzt nicht an, dass House high ist sondern dass sich seine Persönlichkeit verändert hat. Das mit dem Östrogen hat was, zumindest für mich als Laien. Hoffentlich bekommt er kein "broken heart syndrom" wie der eine Patient damals .
    Außerdem glauben Wilson und Cuddy, dass die Veränderung permanent sein könnte, kann das durch Östrogen passieren? Ich bin ja mal ganz sicher, dass House nicht dauerhaft "nett" wird (nicht solange David Shore was zu sagen hat) aber zumindest die "Befürchtung" besteht scheinbar.

    Sorry, aber um Foreman mach ich mir im Moment eher weniger Sorgen.

  19. #20
    pamina's Avatar

    Join Date
    02.01.2009
    Posts
    62
    Quote Originally Posted by kischtrine View Post
    Das klingt sogar sehr logisch, da es ja auch zu dem Fall des Jungen passen würde, der laut Spoilern trans5exuell oder inter5exuell (oder wie auch immer man es nennt) sein soll. Ausserdem sind Wilson und Cuddy angeblich besorgt, dass er jetzt für immer so sein könnte.
    Dass er allerdings so schnell seinen Bart verliert glaub ich eher nicht, ich könnte mir eher vorstellen, dass er durch die Hormone seine weibliche Seite entdeckt und dadurch auch der Körperpflege etwas mehr Bedeutung schenkt. Denn ich denke so eine Hormonbehandlung schlägt doch nicht ganz so schnell an.
    Hach, was bin ich gespannt
    Dies, oder ähnliches klingt für mich im Zusammenhang mit dem Fall auch recht logisch. Wobei er dann das Zeug lange nehmen müsste. Zudem muss ich sagen, nur weil man mehr weibliche Hormone hat, oder nimmt wird man davon nicht nett. Ich bin weiblich und habe einige dieser Hormone und bin deswegen auch nicht immer nett. Wer jemals mit vielen Frauen zusammengearbeitet hat wird diese Verbindung auch nur schwer ziehen hehe.
    Es gab ja of schon die Andeutung, dass seine Schmerzen zwar einen psychischen Ursprung haben, aber die Heftigkeit mehr psychisch bedingt sind. Wenn er hier mit Psychopharmaka experimentiert hat, dann kann ihn das schnell umhauen. Das würde dann auch wieder zu den Spoilern passen, wenn er die zunächst weglässt und dann in ein Loch fällt…. Würde insgesamt die Staffel abrunden, auch mit allem was die sonst noch passiert. Man brauch einen anderen Halt….das würde in den Huddy Rahmen rein passen. Es könnte dann stabilisierend wirken und Raum für jede Menge Theater offen lassen.

  20. #20
    pamina's Avatar

    Join Date
    02.01.2009
    Posts
    62
    Quote Originally Posted by kischtrine View Post
    Das klingt sogar sehr logisch, da es ja auch zu dem Fall des Jungen passen würde, der laut Spoilern trans5exuell oder inter5exuell (oder wie auch immer man es nennt) sein soll. Ausserdem sind Wilson und Cuddy angeblich besorgt, dass er jetzt für immer so sein könnte.
    Dass er allerdings so schnell seinen Bart verliert glaub ich eher nicht, ich könnte mir eher vorstellen, dass er durch die Hormone seine weibliche Seite entdeckt und dadurch auch der Körperpflege etwas mehr Bedeutung schenkt. Denn ich denke so eine Hormonbehandlung schlägt doch nicht ganz so schnell an.
    Hach, was bin ich gespannt
    Dies, oder ähnliches klingt für mich im Zusammenhang mit dem Fall auch recht logisch. Wobei er dann das Zeug lange nehmen müsste. Zudem muss ich sagen, nur weil man mehr weibliche Hormone hat, oder nimmt wird man davon nicht nett. Ich bin weiblich und habe einige dieser Hormone und bin deswegen auch nicht immer nett. Wer jemals mit vielen Frauen zusammengearbeitet hat wird diese Verbindung auch nur schwer ziehen hehe.
    Es gab ja of schon die Andeutung, dass seine Schmerzen zwar einen psychischen Ursprung haben, aber die Heftigkeit mehr psychisch bedingt sind. Wenn er hier mit Psychopharmaka experimentiert hat, dann kann ihn das schnell umhauen. Das würde dann auch wieder zu den Spoilern passen, wenn er die zunächst weglässt und dann in ein Loch fällt…. Würde insgesamt die Staffel abrunden, auch mit allem was die sonst noch passiert. Man brauch einen anderen Halt….das würde in den Huddy Rahmen rein passen. Es könnte dann stabilisierend wirken und Raum für jede Menge Theater offen lassen.

Page 2 of 14 FirstFirst 123412 ... LastLast

Similar Threads

  1. Top Seite um Geld zu sparen
    By hammerbass in forum Werbung & Webseiten-Infos
    Replies: 0
    Last Post: 26.06.15, 16:04
  2. Feedback - 'At Your Side'
    By Apollo in forum Fanfiktion Feedback (offene & beendete FFs)
    Replies: 7
    Last Post: 18.04.11, 22:27
  3. At Your Side [FF] (beendet)
    By Apollo in forum Fanfiktion Section (beendete FFs)
    Replies: 0
    Last Post: 11.02.10, 21:13
  4. Unsere Animalcrossing-Seite
    By lannui in forum Werbung & Webseiten-Infos
    Replies: 0
    Last Post: 20.01.10, 17:38
  5. One Tree Hill Seite
    By Jay in forum Werbung & Webseiten-Infos
    Replies: 0
    Last Post: 16.06.09, 23:36