Page 1 of 4 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 38

6x16 - Abby im Sünderland (Black Hole)

Erstellt von Violett, 02.03.2010, 01:35 Uhr · 37 Antworten · 14.241 Aufrufe

  1. #1
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.412

    6x16 - Black Hole

    Press Release

    HOUSE AND THE TEAM ATTEMPT A CONTROVERISAL METHOD OF TREATMENT
    ON A TEENAGE PATIENT AND THE DIAGNOSIS LEADS TO A SHOCKING REVELATION ON AN ALL-NEW “HOUSE” MONDAY, MARCH 15, ON FOX


    The team takes on the case of a high school senior who inexplicably blacks out during a class field trip. While in the hospital, the patient repeatedly hallucinates. After exhausting myriad ineffective treatments for her mysterious ailments, House attempts one last controversial approach to diagnosing her: monitoring her cognitive patterns and looking for clues. Meanwhile, Taub airs his dirty laundry at work, and Wilson attempts to furnish his condo in the all-new “Black Hole” episode of HOUSE airing Monday, March 15 (8:00-9:00 PM ET/PT) on FOX. (HOU-616) (TV-14 D)

    Cast: Hugh Laurie as Dr. Gregory House; Lisa Edelstein as Dr. Lisa Cuddy; Omar Epps as Dr. Eric Foreman; Robert Sean Leonard as Dr. James Wilson; Jennifer Morrison as Dr. Allison Cameron; Jesse Spencer as Dr. Robert Chase; Peter Jacobson as Dr. Chris Taub; Olivia Wilde as Thirteen/ Dr. Remy Hadley

    Guest Cast: Jennifer Crystal as Rachel Taub; Cali Fredrichs as Abby; Callie Thompson as Young Abby; Nick Eversman as Nick; Michelle Duffy as June; Dennis Boutsikaris as Artie; Sunil Malhorta as Mr. Damon; Molly Kasch as Jeanine; Floriana Lima as Gabriella

    Quelle: FOX

  2. #1
    Violett's Avatar

    Join Date
    12.03.2007
    Posts
    2.412

    6x16 - Black Hole

    Press Release

    HOUSE AND THE TEAM ATTEMPT A CONTROVERISAL METHOD OF TREATMENT
    ON A TEENAGE PATIENT AND THE DIAGNOSIS LEADS TO A SHOCKING REVELATION ON AN ALL-NEW “HOUSE” MONDAY, MARCH 15, ON FOX


    The team takes on the case of a high school senior who inexplicably blacks out during a class field trip. While in the hospital, the patient repeatedly hallucinates. After exhausting myriad ineffective treatments for her mysterious ailments, House attempts one last controversial approach to diagnosing her: monitoring her cognitive patterns and looking for clues. Meanwhile, Taub airs his dirty laundry at work, and Wilson attempts to furnish his condo in the all-new “Black Hole” episode of HOUSE airing Monday, March 15 (8:00-9:00 PM ET/PT) on FOX. (HOU-616) (TV-14 D)

    Cast: Hugh Laurie as Dr. Gregory House; Lisa Edelstein as Dr. Lisa Cuddy; Omar Epps as Dr. Eric Foreman; Robert Sean Leonard as Dr. James Wilson; Jennifer Morrison as Dr. Allison Cameron; Jesse Spencer as Dr. Robert Chase; Peter Jacobson as Dr. Chris Taub; Olivia Wilde as Thirteen/ Dr. Remy Hadley

    Guest Cast: Jennifer Crystal as Rachel Taub; Cali Fredrichs as Abby; Callie Thompson as Young Abby; Nick Eversman as Nick; Michelle Duffy as June; Dennis Boutsikaris as Artie; Sunil Malhorta as Mr. Damon; Molly Kasch as Jeanine; Floriana Lima as Gabriella

    Quelle: FOX

  3. #2
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Jaja, Foreman der Spielverderber, der immer dasselbe Gesicht zieht und den absolut nichts begeistern kann, aber so kennen und lieben wir ihn doch.

    Ich bin irgendwie geteilter Meinung was die Episode angeht. Sie war ganz gut, aber irgendwie so belanglos. lol

    Die Sache mit Taub, ich bin mir da jetzt nicht ganz sicher, das Ende, bei dem House Taub traurig?/enttäuscht? beobachtet, war mir von der Bedeutung her nicht ganz klar.
    Betrügt Taub seine Frau also doch oder wird er es wieder tun??
    Können Menschen sich doch nicht ändern?

    Der Potw hat mich irgendwie so gar nicht interessiert, auch nicht als sich die Sache mit dem Vater ihres Freundes herausgestellt hat.
    Kam mir alles irgendwie so bekannt vor.

    Alles in allem also eine gute Episode, aber nichts überwältigendes, nichts das jetzt besonders in Erinnerung bleiben würde, zumindest nicht bei mir.^^
    (Außer vielleicht diese äußerst schwule Schlussszene mit House und Wilson. Fand sie aber ganz niedlich. lol)

  4. #2
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Jaja, Foreman der Spielverderber, der immer dasselbe Gesicht zieht und den absolut nichts begeistern kann, aber so kennen und lieben wir ihn doch.

    Ich bin irgendwie geteilter Meinung was die Episode angeht. Sie war ganz gut, aber irgendwie so belanglos. lol

    Die Sache mit Taub, ich bin mir da jetzt nicht ganz sicher, das Ende, bei dem House Taub traurig?/enttäuscht? beobachtet, war mir von der Bedeutung her nicht ganz klar.
    Betrügt Taub seine Frau also doch oder wird er es wieder tun??
    Können Menschen sich doch nicht ändern?

    Der Potw hat mich irgendwie so gar nicht interessiert, auch nicht als sich die Sache mit dem Vater ihres Freundes herausgestellt hat.
    Kam mir alles irgendwie so bekannt vor.

    Alles in allem also eine gute Episode, aber nichts überwältigendes, nichts das jetzt besonders in Erinnerung bleiben würde, zumindest nicht bei mir.^^
    (Außer vielleicht diese äußerst schwule Schlussszene mit House und Wilson. Fand sie aber ganz niedlich. lol)

  5. #3
    Lisa Edelstein's Avatar

    Join Date
    08.01.2009
    Posts
    1.683
    Also ich fand die Folge jetzt schon ganz gut Vorallem Wilson in dem einen Laden war genial . Aber ich hab das nicht ganz verstanden was da mit House und Wilson war. Haben die sich wegen House Klavier gestritten?
    Bei der Sache mit Taub am Ende hatte ich schon das Gefühl, dass House ein wenig enttäuscht war. Ich aber auch. Ich hab gedacht der Idiot hätte aus seinem Fehler gelernt.

  6. #3
    Lisa Edelstein's Avatar

    Join Date
    08.01.2009
    Posts
    1.683
    Also ich fand die Folge jetzt schon ganz gut Vorallem Wilson in dem einen Laden war genial . Aber ich hab das nicht ganz verstanden was da mit House und Wilson war. Haben die sich wegen House Klavier gestritten?
    Bei der Sache mit Taub am Ende hatte ich schon das Gefühl, dass House ein wenig enttäuscht war. Ich aber auch. Ich hab gedacht der Idiot hätte aus seinem Fehler gelernt.

  7. #4
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Haben die sich wegen House Klavier gestritten?
    Hmm, was meinst du?
    Gestritten haben die beiden sich ja nicht.
    House hat nur behautet, dass Wilson unfähig sei, sich Möbel, die ihm gefallen, selbst auszusuchen, da es ja immer eine Frau für ihn gemacht hat.
    Und tatsächlich, Wilson hat es nicht einmal geschafft einen Tisch auszusuchen, der im gefällt und reinpasst. lol
    Erinnert mich irgendwie an diese Wasserbettgeschichte. Wilson weiß nicht was gut für ihn selber ist, aber was andere mögen.

    Schließlich hat er dann ja ein Klavier für House ausgesucht, der sich darüber natürlich sehr gefreut hat.

  8. #4
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Haben die sich wegen House Klavier gestritten?
    Hmm, was meinst du?
    Gestritten haben die beiden sich ja nicht.
    House hat nur behautet, dass Wilson unfähig sei, sich Möbel, die ihm gefallen, selbst auszusuchen, da es ja immer eine Frau für ihn gemacht hat.
    Und tatsächlich, Wilson hat es nicht einmal geschafft einen Tisch auszusuchen, der im gefällt und reinpasst. lol
    Erinnert mich irgendwie an diese Wasserbettgeschichte. Wilson weiß nicht was gut für ihn selber ist, aber was andere mögen.

    Schließlich hat er dann ja ein Klavier für House ausgesucht, der sich darüber natürlich sehr gefreut hat.

  9. #5
    Lisa Edelstein's Avatar

    Join Date
    08.01.2009
    Posts
    1.683
    Quote Originally Posted by Dabber View Post
    Hmm, was meinst du?
    Gestritten haben die beiden sich ja nicht.
    House hat nur behautet, dass Wilson unfähig sei, sich Möbel, die ihm gefallen, selbst auszusuchen, da es ja immer eine Frau für ihn gemacht hat.
    Und tatsächlich, Wilson hat es nicht einmal geschafft einen Tisch auszusuchen, der im gefällt und reinpasst. lol
    Erinnert mich irgendwie an diese Wasserbettgeschichte. Wilson weiß nicht was gut für ihn selber ist, aber was andere mögen.

    Schließlich hat er dann ja ein Klavier für House ausgesucht, der sich darüber natürlich sehr gefreut hat.
    Ahso dann hab ich wohl was falsch verstanden^^' Naja danke dass du mich aufgeklärt hast .

  10. #5
    Lisa Edelstein's Avatar

    Join Date
    08.01.2009
    Posts
    1.683
    Quote Originally Posted by Dabber View Post
    Hmm, was meinst du?
    Gestritten haben die beiden sich ja nicht.
    House hat nur behautet, dass Wilson unfähig sei, sich Möbel, die ihm gefallen, selbst auszusuchen, da es ja immer eine Frau für ihn gemacht hat.
    Und tatsächlich, Wilson hat es nicht einmal geschafft einen Tisch auszusuchen, der im gefällt und reinpasst. lol
    Erinnert mich irgendwie an diese Wasserbettgeschichte. Wilson weiß nicht was gut für ihn selber ist, aber was andere mögen.

    Schließlich hat er dann ja ein Klavier für House ausgesucht, der sich darüber natürlich sehr gefreut hat.
    Ahso dann hab ich wohl was falsch verstanden^^' Naja danke dass du mich aufgeklärt hast .

  11. #6
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188
    Leute ich will ja nich pingelich sein aber das Klavier war nicht ein Klavier sondern eine Orgel.
    Er (Wilson) kann vielleicht nicht Möbel für sich kaufen.Aber er weiß genau was sein Freund braucht,ohne ihn zu fragen.Hört sich schwul an wa?Aber den Blicken nach zu urteilen,die sie sich zugeworfen haben,hätten die auch ein Pärchen sein können.
    Und dann HL an der Orgel....das war sooooo schöööööön! HACH ja

  12. #6
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188
    Leute ich will ja nich pingelich sein aber das Klavier war nicht ein Klavier sondern eine Orgel.
    Er (Wilson) kann vielleicht nicht Möbel für sich kaufen.Aber er weiß genau was sein Freund braucht,ohne ihn zu fragen.Hört sich schwul an wa?Aber den Blicken nach zu urteilen,die sie sich zugeworfen haben,hätten die auch ein Pärchen sein können.
    Und dann HL an der Orgel....das war sooooo schöööööön! HACH ja

  13. #7
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Ist das nicht egal? lol
    Ich habe da nicht sonderlich darauf geachtet, habe nebenbei noch was anderes gemacht.

  14. #7
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Ist das nicht egal? lol
    Ich habe da nicht sonderlich darauf geachtet, habe nebenbei noch was anderes gemacht.

  15. #8
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188
    War ja nicht Oberlehrerhaft gemeint!!!

  16. #8
    huddylove's Avatar

    Join Date
    22.07.2009
    Posts
    188
    War ja nicht Oberlehrerhaft gemeint!!!

  17. #9
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Na, ist schon ok, war mein Fehler.
    Ich habe zwar "organ" im englischen gelesen, es aber nicht übersetzt.

  18. #9
    Dabber's Avatar

    Join Date
    19.10.2009
    Posts
    178
    Na, ist schon ok, war mein Fehler.
    Ich habe zwar "organ" im englischen gelesen, es aber nicht übersetzt.

  19. #10
    Lisa & Greg's Avatar

    Join Date
    04.02.2009
    Posts
    646
    Mir hat die Folge sehr gut gelaufen.
    Sie gehört zwar nicht zu meinen Favoriten und es gab schon bessere.
    Der Patientenfall war nicht wirklich das ware. Zum Schluss klärt House auf das der Vater von dem Freund des Mädchen sich an sie im Suff an sie vergangen hat. Ich hätte dem Vater am liebsten eine verpasst wenn es mein Vater wäre.

    Schön fand ich die vielen Szenen zwischen House und Wilson. Schließlich hatte House recht das Wilson nie allein was entscheiden kann. Aber über die Orgel hat sich House riesig gefreut.

    Hugh Laurie auf der Orgel ein Traum.

    Taub der kleine Kerl. Ich glaube strak daran das er seiner Frau auf lange Sicht nicht treu seinen kann. Ob das House auch denkt?

  20. #10
    Lisa & Greg's Avatar

    Join Date
    04.02.2009
    Posts
    646
    Mir hat die Folge sehr gut gelaufen.
    Sie gehört zwar nicht zu meinen Favoriten und es gab schon bessere.
    Der Patientenfall war nicht wirklich das ware. Zum Schluss klärt House auf das der Vater von dem Freund des Mädchen sich an sie im Suff an sie vergangen hat. Ich hätte dem Vater am liebsten eine verpasst wenn es mein Vater wäre.

    Schön fand ich die vielen Szenen zwischen House und Wilson. Schließlich hatte House recht das Wilson nie allein was entscheiden kann. Aber über die Orgel hat sich House riesig gefreut.

    Hugh Laurie auf der Orgel ein Traum.

    Taub der kleine Kerl. Ich glaube strak daran das er seiner Frau auf lange Sicht nicht treu seinen kann. Ob das House auch denkt?

Page 1 of 4 123 ... LastLast

Similar Threads

  1. Men in Black
    By Lisa Edelstein in forum Film-Arena
    Replies: 0
    Last Post: 13.03.10, 18:25
  2. The Black Sheep
    By Der Doctor in forum Musik und Literatur
    Replies: 1
    Last Post: 02.07.09, 12:51
  3. Black Dahlia
    By Phantasmagoria in forum Film-Arena
    Replies: 0
    Last Post: 18.04.07, 23:45