Page 2 of 15 FirstFirst 123412 ... LastLast
Results 11 to 20 of 149

6x22 - Hilf mir! (Help Me)

Erstellt von Violett, 01.05.2010, 01:31 Uhr · 148 Antworten · 35.678 Aufrufe

  1. #11
    Com_bustion's Avatar

    Join Date
    22.09.2009
    Posts
    160
    Oh! Mein! Gott! Gerade gesehen. Muss mich erst mal sammeln..

  2. #11
    Com_bustion's Avatar

    Join Date
    22.09.2009
    Posts
    160
    Oh! Mein! Gott! Gerade gesehen. Muss mich erst mal sammeln..

  3. #12
    Pelikan's Avatar

    Join Date
    19.12.2009
    Posts
    5
    WOW WOW WOW WOW WOW WOW

    Ich hab ja wirklich mit vielem gerechnet, aber mit diesen letzten 3 Minuten nun wirklich nicht.
    Aber dazu später noch mal mehr...
    Die Episode war wirklich ein würdiges Staffelfinale. Eines der besten, wenn nicht sogar die beste Folge ever! Ich habe mich nicht eine Sekunde gelangweilt, die schauspielerische Leistung von allen (insbesondere natürlich die von Hugh, Lisa und Hannah) war mehr als genial.
    Ich war wirklich sprachlos. Und das passiert nicht oft...

    Aber nicht nur die Schauspieler haben einen großen Teil zu dieser fantastischen (sorry, dass ich mich wiederhole...) Episode beigetragen, sondern ich fand die Kameraführung (viele Nahaufnahmen, "realistsich") und auch die Musik sehr passend. Ich weiß auch nicht warum, aber ich mochte die Szene in der Notaufnahme, als House mit Wilson telefoniert, die musikalische Untermalung war dort klasse. Erst nimmt man alles nur sehr verschwommern wahr und dann hört man das Klingeln des Handy´s und auf einmal geht der Trubel los...
    Auch die Szene am Schluss, kurz bevor House den Spiegel von der Wand reißt, war sehr gelungen. Allein der Blick von House...

    Die Streit-Szene zwischen House und Cuddy war klasse. Auch wenn ich es ein bisschen gemein von Cuddy fand, war ich doch froh, dass es endlich mal gesagt wurde. Gut war auch, dass House nichts darauf geantwortet hat.
    Zu der Szene mit Hannah, als House versucht sie zur Amputation zu überreden: ... mir fällt kein passendes Wort dafür ein... besser hätte man es nicht machen können!

    Aber als House dann mehr oder weniger Cuddy die Türen vom Krankenwagen vor der Nase zuschlägt, dacht ich: Ok, dass wars mit Huddy...
    Und dann kam die letzte Szene
    Auch wenn ich nicht unbedingt ein Huddy bin, die letzten 3 Minuten waren Balsam für unser geschundenes House-Herz, oder?
    Dieses letzte "Yeah" von House, ich glaub so glücklich hab ich ihn schon laaaaaaaaaaange nicht mehr gesehen. Ein Blick sagt wirklich mehr als 1000 Worte...
    Ich fands irgendwie süß, als er sofort aufstehen will, nach dem Cuddy ihm ihre Liebe gesteht. Und der Kuss... hach...
    Also lange Rede, kurzer Sinn: Die Folge war der HAMMER!!!

  4. #12
    Pelikan's Avatar

    Join Date
    19.12.2009
    Posts
    5
    WOW WOW WOW WOW WOW WOW

    Ich hab ja wirklich mit vielem gerechnet, aber mit diesen letzten 3 Minuten nun wirklich nicht.
    Aber dazu später noch mal mehr...
    Die Episode war wirklich ein würdiges Staffelfinale. Eines der besten, wenn nicht sogar die beste Folge ever! Ich habe mich nicht eine Sekunde gelangweilt, die schauspielerische Leistung von allen (insbesondere natürlich die von Hugh, Lisa und Hannah) war mehr als genial.
    Ich war wirklich sprachlos. Und das passiert nicht oft...

    Aber nicht nur die Schauspieler haben einen großen Teil zu dieser fantastischen (sorry, dass ich mich wiederhole...) Episode beigetragen, sondern ich fand die Kameraführung (viele Nahaufnahmen, "realistsich") und auch die Musik sehr passend. Ich weiß auch nicht warum, aber ich mochte die Szene in der Notaufnahme, als House mit Wilson telefoniert, die musikalische Untermalung war dort klasse. Erst nimmt man alles nur sehr verschwommern wahr und dann hört man das Klingeln des Handy´s und auf einmal geht der Trubel los...
    Auch die Szene am Schluss, kurz bevor House den Spiegel von der Wand reißt, war sehr gelungen. Allein der Blick von House...

    Die Streit-Szene zwischen House und Cuddy war klasse. Auch wenn ich es ein bisschen gemein von Cuddy fand, war ich doch froh, dass es endlich mal gesagt wurde. Gut war auch, dass House nichts darauf geantwortet hat.
    Zu der Szene mit Hannah, als House versucht sie zur Amputation zu überreden: ... mir fällt kein passendes Wort dafür ein... besser hätte man es nicht machen können!

    Aber als House dann mehr oder weniger Cuddy die Türen vom Krankenwagen vor der Nase zuschlägt, dacht ich: Ok, dass wars mit Huddy...
    Und dann kam die letzte Szene
    Auch wenn ich nicht unbedingt ein Huddy bin, die letzten 3 Minuten waren Balsam für unser geschundenes House-Herz, oder?
    Dieses letzte "Yeah" von House, ich glaub so glücklich hab ich ihn schon laaaaaaaaaaange nicht mehr gesehen. Ein Blick sagt wirklich mehr als 1000 Worte...
    Ich fands irgendwie süß, als er sofort aufstehen will, nach dem Cuddy ihm ihre Liebe gesteht. Und der Kuss... hach...
    Also lange Rede, kurzer Sinn: Die Folge war der HAMMER!!!

  5. #13
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Quote Originally Posted by Pelikan View Post
    Die Streit-Szene zwischen House und Cuddy war klasse. Auch wenn ich es ein bisschen gemein von Cuddy fand, war ich doch froh, dass es endlich mal gesagt wurde. Gut war auch, dass House nichts darauf geantwortet hat.
    Ein BISSCHEN Gemein?

    Was meinst du, was nach so einer Aussage zu erwarten ist? Rückfall war meine geringste Sorge, ich erwartete Suizidversuch.

  6. #13
    Kathrina's Avatar

    Join Date
    11.12.2008
    Posts
    1.422
    Quote Originally Posted by Pelikan View Post
    Die Streit-Szene zwischen House und Cuddy war klasse. Auch wenn ich es ein bisschen gemein von Cuddy fand, war ich doch froh, dass es endlich mal gesagt wurde. Gut war auch, dass House nichts darauf geantwortet hat.
    Ein BISSCHEN Gemein?

    Was meinst du, was nach so einer Aussage zu erwarten ist? Rückfall war meine geringste Sorge, ich erwartete Suizidversuch.

  7. #14
    Jacqui's Avatar

    Join Date
    09.08.2006
    Posts
    191
    ich warte auf die deutschen untertitel. Ich hoffe, ich kann mich bis dahin gedulden, nachdem ich hier schon den ein oder anderen beitrag gelesen habe^^

  8. #14
    Jacqui's Avatar

    Join Date
    09.08.2006
    Posts
    191
    ich warte auf die deutschen untertitel. Ich hoffe, ich kann mich bis dahin gedulden, nachdem ich hier schon den ein oder anderen beitrag gelesen habe^^

  9. #15
    Pelikan's Avatar

    Join Date
    19.12.2009
    Posts
    5
    @ Kathrina:
    Ja, klar war es gemein, aber letztendlich war ich froh, dass dieses Gespräch überhaupt mal stattgefunden hat. Ist ja nicht so, dass House ein Unschuldslamm ist...
    Irgendwie kann ich Cuddy auch verstehen, sie versucht mit allen Mitteln sich selbst und House davon zu überzeugen, dass sie nichts mehr für ihn fühlt oder je gefühlt hat. Auch wenn sie weiß, dass es einfach nicht so ist, sie liebt ihn nun mal. Vielleicht war sie einfach zu dem Zeitpunkt noch nicht so weit und dachte, dass sie mit ihrem "Happy-Lucas-Märchen" bis ans Ende aller Tage leben kann...
    Glücklicherweise hat House nicht versucht sich sebst umzubringen und Cuddy hat noch rechtzeitig eingesehen, dass sie mehr für ihn empfindet.
    Ich denke nicht, dass House ihr böse ist...

  10. #15
    Pelikan's Avatar

    Join Date
    19.12.2009
    Posts
    5
    @ Kathrina:
    Ja, klar war es gemein, aber letztendlich war ich froh, dass dieses Gespräch überhaupt mal stattgefunden hat. Ist ja nicht so, dass House ein Unschuldslamm ist...
    Irgendwie kann ich Cuddy auch verstehen, sie versucht mit allen Mitteln sich selbst und House davon zu überzeugen, dass sie nichts mehr für ihn fühlt oder je gefühlt hat. Auch wenn sie weiß, dass es einfach nicht so ist, sie liebt ihn nun mal. Vielleicht war sie einfach zu dem Zeitpunkt noch nicht so weit und dachte, dass sie mit ihrem "Happy-Lucas-Märchen" bis ans Ende aller Tage leben kann...
    Glücklicherweise hat House nicht versucht sich sebst umzubringen und Cuddy hat noch rechtzeitig eingesehen, dass sie mehr für ihn empfindet.
    Ich denke nicht, dass House ihr böse ist...

  11. #16
    biathlonfan's Avatar

    Join Date
    17.08.2009
    Posts
    47
    klasse Folge, habe sie gerade gesehen und ich muss sie mir sofort nochmal ansehen, denn kann es kaum fassen was da in den letzten Minuten passiert ist.
    Nach den letzten Folgen haben ich schon gedacht House wird Alkoholiker, aber dieses Ende habe ich wirklich nicht erwartet.

  12. #16
    biathlonfan's Avatar

    Join Date
    17.08.2009
    Posts
    47
    klasse Folge, habe sie gerade gesehen und ich muss sie mir sofort nochmal ansehen, denn kann es kaum fassen was da in den letzten Minuten passiert ist.
    Nach den letzten Folgen haben ich schon gedacht House wird Alkoholiker, aber dieses Ende habe ich wirklich nicht erwartet.

  13. #17
    SebastianW's Avatar

    Join Date
    11.04.2009
    Posts
    153
    Mehr als "krass" fällt mir irgendwie nicht ein....

  14. #17
    SebastianW's Avatar

    Join Date
    11.04.2009
    Posts
    153
    Mehr als "krass" fällt mir irgendwie nicht ein....

  15. #18
    Dr. Miwa Cuddy's Avatar

    Join Date
    18.12.2008
    Posts
    93
    Geil !!!!
    Ich lag gerade 10 Minuten aufm Boden und hab vor Trauer und Freude geheult.
    Das Hanna am Ende starb war so dermaßen traurig. Ich musste wirklich heulen. Also Hut ab für die Schauspieler. Das der Ehemann dann House auch noch anschrie, dass er doch endlich etwas tun solle und er dann fassungslos da stand. Einfach toll!

    Das mit 13 hab ich aber noch nicht so richtig verstanden. Kündigt sie ? Und wieso meint sie, dass bei ihr lieber alles nicht okay sei als das sie gesund ist ? ?

    Aber um am Ende noch einmal zusagen. Ich war so überrascht über die letzten 4 Minuten. ich dachte House erleidet wieder einen Absturz und ist ganz alleine! Wilson ist weg, Cuddy auch, er liegt einfach in seinem Badezimmer und endet vor sich hin.
    Als dann Cuddy auftauchte war ich glücklich. Iwie hat ich es schon im Gefühl und dann kam so ne tolle und emotionale Szene, dass Cuddy House liebt und sie weiß dass sie das lieber nicht tun sollte. Und auch weis das er so ein verkorkster Mensch ist.

    Ich hoffe sie schaffen es gemeinsam durch Staffel 7. Ich freu mich jetzt schon und starte positive in die Woche! Ich glaub ich bin jetzt eine Woche glücklich.

    Also das war ein ultimative Huddy Folge !!!! Muss man sehen.

    !!!We HUDDY !!!
    Huddy lebt

  16. #18
    Dr. Miwa Cuddy's Avatar

    Join Date
    18.12.2008
    Posts
    93
    Geil !!!!
    Ich lag gerade 10 Minuten aufm Boden und hab vor Trauer und Freude geheult.
    Das Hanna am Ende starb war so dermaßen traurig. Ich musste wirklich heulen. Also Hut ab für die Schauspieler. Das der Ehemann dann House auch noch anschrie, dass er doch endlich etwas tun solle und er dann fassungslos da stand. Einfach toll!

    Das mit 13 hab ich aber noch nicht so richtig verstanden. Kündigt sie ? Und wieso meint sie, dass bei ihr lieber alles nicht okay sei als das sie gesund ist ? ?

    Aber um am Ende noch einmal zusagen. Ich war so überrascht über die letzten 4 Minuten. ich dachte House erleidet wieder einen Absturz und ist ganz alleine! Wilson ist weg, Cuddy auch, er liegt einfach in seinem Badezimmer und endet vor sich hin.
    Als dann Cuddy auftauchte war ich glücklich. Iwie hat ich es schon im Gefühl und dann kam so ne tolle und emotionale Szene, dass Cuddy House liebt und sie weiß dass sie das lieber nicht tun sollte. Und auch weis das er so ein verkorkster Mensch ist.

    Ich hoffe sie schaffen es gemeinsam durch Staffel 7. Ich freu mich jetzt schon und starte positive in die Woche! Ich glaub ich bin jetzt eine Woche glücklich.

    Also das war ein ultimative Huddy Folge !!!! Muss man sehen.

    !!!We HUDDY !!!
    Huddy lebt

  17. #19
    House + Cuddy's Avatar

    Join Date
    10.12.2008
    Posts
    269
    'Help Me' war wirklich eine wundervoll emotionale, mitreißende Folge. Ich habe mich an manchen Stellen wirklich so gefühlt, als wäre ich mittendrin. Die Szenen zwischen House und Cuddy haben mich traurig, wütend, hilflos und am Ende natürlich glücklich gemacht. Das mich eine Folge so emotional mitnimmt, passiert fast nie [ich glaube, das hat vor 'House' auch noch keine Serie geschafft].

    Wenn Hugh für diese schauspielerische Glanzleistung keinen Emmy bekommt, dann weiß ich auch nicht, was diese Jury eigentlich beurteilt.

  18. #19
    House + Cuddy's Avatar

    Join Date
    10.12.2008
    Posts
    269
    'Help Me' war wirklich eine wundervoll emotionale, mitreißende Folge. Ich habe mich an manchen Stellen wirklich so gefühlt, als wäre ich mittendrin. Die Szenen zwischen House und Cuddy haben mich traurig, wütend, hilflos und am Ende natürlich glücklich gemacht. Das mich eine Folge so emotional mitnimmt, passiert fast nie [ich glaube, das hat vor 'House' auch noch keine Serie geschafft].

    Wenn Hugh für diese schauspielerische Glanzleistung keinen Emmy bekommt, dann weiß ich auch nicht, was diese Jury eigentlich beurteilt.

  19. #20
    mura's Avatar

    Join Date
    26.09.2006
    Posts
    43
    Hab jetzt auch das Finale gesehen und muss sagen dass es nach einer für mich persönlich eher durchwachsenen Season6 doch noch ein toller Abschluss war! Die Story selber mit den Parallelen zu Drei Beine aus Season1 war klasse umgesetzt, die Schauspielerische Leistung von HL, LE und der Schauspielerin die Hannah gespielt hat war TOP, die ganze technische Umsetzung angefangen vom Set selber über Kamera und Bild absolute Referenz und ja ich geb´s zu auch die letzten paar Minuten der Folge mit House und Cuddy haben mir sehr gut gefallen und mir als Mann und eigentlichem nicht Shipper fast die Augen wässrig werden lassen.

  20. #20
    mura's Avatar

    Join Date
    26.09.2006
    Posts
    43
    Hab jetzt auch das Finale gesehen und muss sagen dass es nach einer für mich persönlich eher durchwachsenen Season6 doch noch ein toller Abschluss war! Die Story selber mit den Parallelen zu Drei Beine aus Season1 war klasse umgesetzt, die Schauspielerische Leistung von HL, LE und der Schauspielerin die Hannah gespielt hat war TOP, die ganze technische Umsetzung angefangen vom Set selber über Kamera und Bild absolute Referenz und ja ich geb´s zu auch die letzten paar Minuten der Folge mit House und Cuddy haben mir sehr gut gefallen und mir als Mann und eigentlichem nicht Shipper fast die Augen wässrig werden lassen.

Page 2 of 15 FirstFirst 123412 ... LastLast