Antwort auf: Klamotten von House/Hugh



#117802
Kinofreak
Mitglied

Oh ja, das Outfit war absolut herrlich – damit hätte er fast im Zirkus auftreten können (Clown). Man sah aber auch richtig, wie unwohl er sich fühlte, das wurde durch die Klamotten noch extrem unterstützt, weil er mit den Sachen auf mich irgendwie sehr… – ach ich weiß auch nicht – das passte jedenfalls nicht zu ihm, er wirkte überhaupt nicht so selbstsicher wie sonst in dem Zeug. Wahrscheinlich ist das so seine Masche, wenn er harmlos wirken will (ich denke da an den Gerichtstermin :P)

Nochmal zu der Frisur: Ich mein’s doch nicht böse – ich find Hugh absolut klasse, so wie er ist, es fiel mir nur neulich mal extrem auf, wie dünn die Frisur langsam wird (ohne Hairstylisten) :O