Antwort auf: Zeitungsartikel, Interviews, etc.



#117546
lostinhouse
Mitglied

Der Artikel ist voll mit Informationen zur 3. Staffel, deswegen setze ich das ganze besser in Spoiler-Tags.

:HouseSpoiler:


Und zwar soll House am Anfang der 3. Staffel ein „schockierend menschliches Verhalten“ an den Tag legen, was daran liegt, dass er tatsächlich schmerzfrei sein soll. Die ersten beiden Episoden werden sich hauptsächlich darum drehen, wie House mit einem Leben ohne Schmerz umgeht. House soll übrigens, nachdem er am Ende von Staffel 2 angeschossen worden ist, mit Ketamin behandelt worden sein, was tatsächlich dazu führen kann, dass House keinen Schmerz mehr spürt, auch wenn das höchstwahrscheinlich nur vorrübergehend ist.
Trotzdem soll sich House‘ Charakter nicht über Nacht ändern (an dieser Stelle bitte aufatmen :tongue:), vielmehr macht er sich darüber Gedanken, dass anscheinend nicht nur sein kaputtes Bein sein Verhalten prägt. House‘ neues Verhalten soll vor allem Dr. Cameron verwirren, die es gewohnt ist, von ihm in einer bestimmten Art behandelt zu werden.
In den nächsten Episoden soll House übrigens wieder einen Gegenspieler ? la Vogler bekommen, und zwar einen Polizisten (gespielt von David Morse), der House wegen seiner Tablettensucht rankriegen will. Produzent David Shore meint, dass sie damit House‘ Vicodinabhängigkeit näher ausforschen möchten.

Das verspricht ja schon mal einiges für die 3. Staffel. :D