2×20 – Schlechter Scherz (Euphoria)



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 640)
  • Autor
    Beiträge
  • #5280
    regenspazierer
    Mitglied

    @Sliders 110876 wrote:

    Originaler Episodentitel: Euphoria, Part 1
    Episodennummer: 42
    US Erstausstrahlung: 02.05.2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 03.04.2007
    Regisseur: Deran Sarafian
    Autor: Matthew V. Lewis
    Screenshots zur Episode: Hier klicken

    Inhalt: Ein Polizist, Joe, wird von einem schwarzen Jungen angeschossen. Erstaunlicherweise lacht Joe zur Verwunderung von Doktor House fortwährend bei der Einlieferung ins Krankenhaus. Auch nach mehreren Tests bleibt das Ganze rätselhaft und noch mehr, als man feststellt, dass Joe inzwischen blind geworden ist. House schickt Foreman in die Wohnung des Angeschossenen, die dieser in einem entsetzlich schmutzigen Zustand antrifft, zudem entdeckt Foreman eine private Marihuana-Plantage. Der Test der mitgebrachten Proben bringt keine neuen Erkenntnisse. Nach einiger Zeit muss Foreman feststellen, dass sich bei ihm die gleichen Symptome bemerkbar machen wie bei Joe, der inzwischen von furchtbaren Schmerzen geplagt wird. Sofort schickt House Foreman in Quarantäne, wo dieser den Raum teilt mit Joe, den Foreman eigentlich hasst. Foreman ist verzweifelt und überzeugt, dass die Lösung des Rätsels in Joes Wohnung liegt. Da House das Betreten der Wohnung verboten hat, zwingt Foreman Cameron mit einem üblen Schachzug dazu, erneut die Wohnung zu durchsuchen. (Quelle: SF Zwei)


    Originaler Episodentitel: Euphoria, Part 2
    Episodennummer: 43
    US Erstausstrahlung: 03.05.2006
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.04.2007
    Regisseur: Deran Sarafian
    Autoren: Russel Friend, Garrett Lerner, David Shore
    Screenshots zur Episode: Hier klicken

    Inhalt: Joe, der Polizist, ist tot, und Foreman fängt an zu erblinden. Noch wird er nicht von furchtbaren Schmerzen heimgesucht, aber die Zeit läuft House und seinem Team davon. Ohne richtige Diagnose können sie Foreman nicht therapieren. Eine Gehirnbiopsie, die House an Joe machen möchte, wird von Cuddy abgelehnt; denn sie geht davon aus, dass Joe an einer infektiösen Krankheit gestorben ist. Sie ist zur Meldung an die Seuchenbehörde verpflichtet, die den Leichnam sofort beschlagnahmt. Da Foremans Zustand zusehends schlechter wird, schlägt er als Neurologe ein Gehirnbiopsie am eigenen Gehirn vor. Da dieser Vorgang sehr gefährlich ist, ist die Biopsie für House die allerletzte Lösung; und da Foreman nicht weiß, ob er aus dem künstlichen Koma je wieder erwachen wird, möchte er eine Patientenverfügung machen. Er setzt Cameron als Bevollmächtigte ein. Nachdem das geschehen ist, setzt sie sich über House hinweg und veranlasst die Biopsie, gewährt House allerdings noch eine Stunde, damit er noch einmal in die Wohnung von Joe gehen kann. (Quelle: SF Zwei)

    Oh mein Gott sie haben Foreman getötet..naja nicht ganz..aber ein bisschen kaputt gemacht haben sie ihn, mal sehen ob er sich wieder fängt. Erstmal scheint ja nur rechts und links vertauscht, sowas kann man umlernen.

    Was gabs noch:
    Die erschossene Leiche war cool.

    Der zerstörte MRT leichtsinng, hätte man schützen könnten in dem man was über den Kopp der Leiche gelegt hätte was die Kugel dann abfängt, ging ja nur darum zusehen ob das Zeug magnetisch ist und was es für Schaden anrichtet.

    Und das Foreman Cameron infizieren wollte ganz schön böse, den sollte man Feuern den Kerl

    #117963
    Mel
    Mitglied
    Quote:
    Original von regenspazierer
    Oh mein Gott sie haben Foreman getötet..naja nicht ganz..aber ein bisschen kaputt gemacht haben sie ihn, mal sehen ob er sich wieder fängt. Erstmal scheint ja nur rechts und links vertauscht, sowas kann man umlernen.

    Öhmja… a030.gif

    Quote:
    Und das Foreman Cameron infizieren wollte ganz schön böse, den sollte man Feuern den Kerl

    Was wollte der a070.gif ???
    Aber aber…das is doch nicht zu fassen a025.gif !!!

    #117964
    Tascha
    Mitglied

    oh da liest jmd die Folgendiskussion , ohn edie Folge geshene zu haben udn natürlich shocked heheh

    Ja Foreman hat sich in dem Apartment eines Patieten mit einem Etwas infiziert woran auc der Patiet gerade leidet .. udn Hosue hat den anderen veroten dort nochmal hin zugehen ,weil sich sonst andere infizieren könnten. Doh Foreman, dies Ars, hat Cam. infiziert , damit sie zurück geht in das Partment um herauszufinden was die beiden angesteckt hat … X( X(
    hoffe, das war jetzt verständlich!

    #117965
    Kinofreak
    Mitglied

    Ja, ja, der gute Steve McQueen =)

    #117966
    mak-asgard
    Mitglied

    Super geiler Zweiteiler!!!! Meine absolute Lieblingsszene ist die, wo House die Leiche anschießt^^ die Reaktionen von den anderen und dann sein Spruch als jemand nach dem Schuss rein kommt … „I shot him, he is dead“ ich hab sooo gelacht :D :D.
    In der Folge hat besonders Omar gezeigt was für ein guter Schauspieler er war, er war so überzeugend was das Zeigen seiner Schmerzen und Verzweiflung anging!! ich war echt sehr beeindruckt!!!!

    #117968
    lostinhouse
    Mitglied

    Oh ja, das Erschießen der Leiche…. :großeslol: Die anderen sahen sehr entsetzt aus…
    Die Szene ist einfach nur göttlich. Ich wusste nicht mehr genau in welcher Episode sie vorkommt, aber nun weiß ichs ja wieder. Danke für die Gedächtnisstütze. ;)

    #117969
    miss_julie
    Mitglied

    Ist das nicht die Folge, wo House diesen Dialog mit Cam hat und er meint, er würde Foreman sofort erscheißen an ihrer Stelle? Das war wirklich ne super Szene! ;)

    #118009
    Chilly
    Mitglied

    öhm… also entweder ich stehe auf dem schlauch oder ich verstehe das ende von euphoria II nicht ganz. *nochmal-guck*

    #118010
    Belgarion
    Mitglied

    Was gibts denn da am Ende nicht zu verstehen?

    Oh man, dass war schon wieder ne Folge (oder besser gesagt zwei) bei denen Foreman so dermaßen unsympathisch ist…..UNGLAUBLICH

    Erst versucht er Cameron zu infizieren, und dann diese heuchlerische Entschuldigung…….bla bla bla
    Der hätte sich das alles überlegen sollen bevor er Camerons Artikel klaut……

    Aber die Ratte war echt zu geil^^

    #118178
    ostfriesentee
    Mitglied

    Omar Epps konnte in der Folge aber mal so richtig schauspielerisch glänzen!!!
    Supertolle Doppelfolge. Habe sie jetzt ja auch auf Video und kann sie mir immer wieder anschauen. :D

    #118444
    miss_julie
    Mitglied

    Eine absolut tolle Folge!! Kann kaum in Worte schaffen, die genial die Folge gemacht ist!! :D

    Omar ist das wirklich glänzend!! Er hat das super gespielt!! Es gibt so viele Eindrücke dabei, man kann gar nicht alle aufschreiben!!

    Sehr bewegend fand ich aber die Cameron/Foreman Szenen!! Vor allem, als er sich im Sterben liegend bei ihr für alles entschuldigt und sie dort die Entschuldigung nicht annimmt! Weil sie zu dem Zeitpunkt nicht glaubt, dass er sterben wird! Und erst später, als sie ihn ins Koma legen, merkt sie, wie schlimm es um ihn steht und dann nimmt sie die Entschuldigung unter Tränen im letzten Moment an!! Einfach großartig geschrieben! ;)

    #119887
    Dakota
    Mitglied

    Also ich denk auch, dass war ne grandiose schauspielerische Leistung von Omar Epps. Er hat das echt toll rübergebracht.
    *JRC zustimm* Der „Jack Bauer“-Spruch war cool 8)….
    *miss_julie zustimm* Die Szenen zwischen Foreman und Cameron fand ich auch total bewegend (vor allem die gegen Ende)….
    *mak-asgard zustimm* Dieser Spruch „I shot him, he is dead.“ :großeslol: sooo genial……
    Insgesamt ne echt tolle Folge.

    #120174
    d.erda
    Mitglied

    Wie ist Forman denn in der 1. Folge drauf?Ich find ihn richtig scheisse, denn was er dan mit Cameron gemacht hat war das letzte. Sie einfach zu schechen und damit zu riskieren ,das sie auch sterben könnte. Wenn er im Vorfeld nicht so dreckug zu ihr gewesen wäre, hätte er das nicht nötig gehabt. Was für einen dreckiges Verhalten, richtig Arm!
    Die Folgen waren so gut, ich war fertiger als bei jeder anderen, haben aber auch nochg nicht das Ende gesehen! :Ot

    #120808
    Akido
    Mitglied

    Ich guck’s erst seit 2 Minuten, aber meiner Begeisterung über den Spruch musste ich einfach mal Ausdruck verleihen:

    House: Tox screen was clean, he did however get hit by a bullet. Just mentioning.

    Cameron: He was shot?

    House: No, somebody threw it at him.

    Sowas von göttlich! :D

    #120861
    d.erda
    Mitglied

    ^^ja, der Spruch ist echt super gewesen, ich musste auch lachen!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 640)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.