7×23 – Entzwei (Moving On)



Ansicht von 76 Beitrag (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #251774
    Snugata
    Teilnehmer

    Das war sie also, die finale Folge. Nun ja…

    Ich gebe es ungern zu, aber Cuddy hat mir in dieser Folge gefallen. Endlich geigt sie mal House die Meinung. Ihr Anpfiff war einfach herrlich.

    House spielt mal wieder die beleidigte Leberwurst. Tut so, als wäre er nicht Schuld, dass die Beziehung in die Brüche ging. Er ist ja nie Schuld. Und so rast er vor lauter Frust und Hass in das Haus von Cuddy. Für mich eine Tat, die nicht zu entschuldigen ist. House gehört in die Geschlossene. Er ist eine Gefahr für die Umwelt. Aber was sieht man zum Schluss?
    Einen selbstgefällig lächelnden House, der an irgendeiner Strandbar sitzt und trinkt. Ja mit Alkohol lässt sich jedes Ereignis, jede Tat schöntrinken.

    Ich hoffe mal, dass House für diese Tat zur Rechenschaft gezogen wird. Aber sicher wird er ungeschoren davon kommen. Wie so oft. Ein Zeichen, dass die Serie doch öfters an der Realität vorbeigeht.

Ansicht von 76 Beitrag (von insgesamt 76)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.