Dr. House und seine Einschaltquoten



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #42096
    mak-asgard
    Mitglied

    Zur Eklärung der TV-Quoten: Alles was über dem „Senderschnitt“ liegt, ist ein Erfolg – bei den Privat-Sendern, natürlich die 14-49 jährigen.

    Der RTL-Schnitt im April bei den 14-49 jährigen liegt bei 17,3 Prozent. Die gestrige House-Folge hatte 28 Prozent!!

    Selbst wenn House bei den werberelvanten 1,5 Prozent verliert, so verliert er sie doch nur gemessen an seinem eigenen Rekord…..

    Die gestrige Folge hatte 10,7 Prozent mehr als der aktuelle RTL-Schnitt – das ist gigantisch! House ist mittlerweile so wichtig für RTL, das sie ihn nach dem Ende der 2. Staffel in die Dauer-Schleife schicken – so wie CSI: Miami.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.