House / Cameron *geschlossen*



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #33962
    mak-asgard
    Mitglied

    Nochmal zum Unterschied House/Cuddy und House/Cameron:

    Ich liebe die Szenen zwischen House und Cuddy! Sie sind witzig und es macht Spass, ihnen bei ihren Wortgefechten zusehen!
    Sie kennen sich schon lange, waren-laut Spoilern- ja schon einmal miteinander im Bett und sind befreundet… kümmern sich umeinander… es herrscht ein gewisser Status Quo…
    Die Szenen zwischen ihnen sind eigentich immer irgendwie lustig… und mich zumindest erreicht dabei kein „Knistern“…

    Bei Cameron ist es anders. Sie kennen sich noch nicht so besonders lange…. und sind eigentlich kein Traum- Paar in dem Sinne(Altersunterschied, damaged, er ist ihr Boss, blablabla…) und da ist noch Raum für Entwicklung… es passiert etwas zwischen ihnen, man kann sehen, wie die Beziehung sich verändert und das macht es spannend….die Szenen zwischen ihnen sind manchmal qualvoll „awkward“ und nicht so „comfortable“ wie zwischen House und Cuddy…. eben weil da noch etwas im Hintergrund lauert…

    Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine… ?(

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.