Lost



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #53153
    filmfreak
    Mitglied

    Habe die Folgen nun gesehen:
    Riesig gefreut habe ich mich darüber, dass es jetzt mal Vorblenden(sagt man das so ?()gab.Man hat Jack in der Zukunft gesehen. Jack war so am Ende, dass er die ganze zeit durch die Gegend fliegt, in der Hoffnung wieder abzustürzen und zurück zu gelangen, aber von der Öffentlichkeit wird er als Held gesehen. Außerdem ist er bei einer Beerdigung, zu der sonst keiner weiter kommt. Ich glaube es ist die von einem Inselbewohner,sonst wäre es ja unnötig gewesen, dass ganze mit reinzu nehmen. Am Ende der Folge ruft Jack Kate an und die beiden treffen sich auf einem Parkplatz und irgendetwas muss zwischen ihnen passiert sein. Als Jack ihr erzählt, dass er abstürzen will, sagt sie, dass wird nichts ändern, woraufhin Jack meint, er will nicht mehr lügen, sie haben einen Fehler gemacht. Kate meint dann nur noch sie muss nach Hause. Er (?Sawyer??) wird sich wundern, wo sie ist. Jack sagt noch: We were not supposed to leave (ich würde sagen, er meint so was wie: es war nicht in unserer Hand, die Insel zu verlassen.)Kate geht und Jack schreit ihr hinterher: We have to go back, Kate! und das mehrmals. Ende!!! Dadurch sind bei mir jetzt noch viel mehr fragen entstanden und ich werde doch weiterschauen, denn kurz davor habe ich mir noch gesagt, gut das wars, Lost hat sich hiermit für mich erledigt. Wie Charlie starb, fand ich so traurig und unnötig. Es wäre noch genug Zeit gewesen, um zu fliehen! Ich hoffe es hat irgendeinen weitreichenden Sinn, wenn es nur war, um den Zuschauer zu überraschen, dann bin ich einfach nur Sauer, da es mein Lieblingscharacter war und zu wissen, das die nächsten 3 Jahre ohne ihn sind, gibt mir schon nen Knaks. Wie sie ihn haben sterben lassen, als Held, fand ich schon sehr rührend. Aber das hätten sie auch in 2 Staffeln machen können!!!
    Charlie war der einzige, der vom Hauptcast gestorben ist. (Sawyer hat noch Tom erschossen)
    Als Jack gerade Kontakt mit dem Boot von Naomi aufnimmt, kommt Locke (Walt war aufgetaucht, als er im Loch lag und hat ihm zugeredet, dass er aufstehen muss)an und sagt er darf das nicht, Jack machts trotzdem. Was wohl keine guter Idee ist, denn kurz davor hat man in Charlies letzter Szene gesehen, wie er Kontakt zu Penny aufnehmen konnte und diese zwar auf der Suche nach Desmond ist, aber keine Naomi kennt!!! Als sich die Lucke mit Wasser füllt und Desmond auf der anderen Seite steht und Charlie ansieht, schreibt der sich noch auf die Hand, es ist nicht Pennys Boot.

    Und damit müssen wir jetzt bis Februar warten, bis es weiter geht…

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.