7×09 – Mutter aus heiterer Hölle (Larger Than Life)



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 8 Beiträgen - 31 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #249314
    Sandy House
    Mitglied

    @ Snu: Darf man hier noch seine Meinung schreiben ohne gleich angegriffen zu werden?:Augenrollen::boese_2:

    Außerdem haben noch mehr die Haltestellenszene lustig gefunden. Es hat jeder eine andere Meinung. Nur weil du es anders siehst, musst du nicht jeden gleich angreifen, der eine andere Meinung hat als du. Man weiß mittlerweile gar nicht mehr was man noch schreiben darf ohne gleich angegriffen zu werden.:kotzen:

    Hier mal ein paar Zitate aus dem Fox Gucker Bereich zur Folge, die die Haltestellenszene auch lustig fanden.

    Die Haltestellen-Szene von House und dessen Team war köstlich =)
    Und das Beschreiben der Anzeigetafel mit dem anschließenden bemalen von Taub’s Gesicht auf der Werbung war einfach nur…einfahc nur House.

    Vor allem die Haltestelleszene war genial. Hat mich ein wenig an Two and a half men erinnert, wo Charlie mal ne Pappfigur seiner Mum genauso verziert hat.

    Aber auch die szene an der haltestelle war toll

    Und hier noch eins aus aus diesem Thread das du vergessen hast:

    Als sie alle an der Haltestelle standen und House seine Bemerkungen dazu äußerte und Chase sauer war, dass er nicht auf dem Plakat zu sehen ist musste ich lachen.

    Also Housefan und ich sind nicht die Einzigen, die die Haltestellenszene auch lustig fanden. Dann musst du auch noch über diese User entsetzt sein.:Augenzwinkern_2:

    Außerdem möchte ich klar stellen, dass ich es nur lustig fand, dass House das Plaket bekritzelt(vollgeschrieben) hat (das Plakat als Whiteboard genutzt hat) und als alle an der Haltestelle standen und House seine Bemerkungen zum Plakat geäußert hat und Chase, der sauer war, nicht auf dem Plakat zu sein. Nicht das mit der Judensache. Das hätte House wirklich nicht unbedingt machen müssen, aber das ist eben typisch für ihn. Du magst House vielleicht nicht so, aber das heißt ja noch lange nicht, dass die anderen ihn nicht mögen dürfen.

    #249311
    Violett
    Mitglied

    Ja bei dieser Szene an der Haltestelle gibt es lustige Elemente. Was aber überhaupt nicht lustig ist, ist die Hitlerkarikatur.

    Cuddy’s Mutter gefällt mir. Geigt ihrer Tochter und House kräftig ihre Meinung.

    #249317
    Snugata
    Teilnehmer

    @Sandy House 1094664 wrote:

    @ Snu: Darf man hier noch seine Meinung schreiben ohne gleich angegriffen zu werden?;(

    Keiner verbietet dir, deine Meinung zu sagen. So wie du deine Meinung gesagt hast, habe auch ich meine Meinung gesagt.

    Quote:
    Außerdem möchte ich klar stellen, dass ich es nur lustig fand, dass House das Plaket bekritzelt(vollgeschrieben) hat (das Plakat als Whiteboard genutzt hat) und als alle an der Haltestelle standen und House seine Bemerkungen zum Plakat geäußert hat und Chase, der sauer war, nicht auf dem Plakat zu sein. Nicht das mit der Judensache. Das hätte House wirklich nicht unbedingt machen müssen, aber das ist eben typisch für ihn. Du magst House vielleicht nicht so, aber das heißt ja noch lange nicht, dass die anderen ihn nicht mögen dürfen.

    Tja das ist das Problem von allgemein gehaltenen Aussagen. Klartext reden und schon kann man nicht mehr missverstanden werden. :Augenzwinkern_2:

    Als sie alle an der Haltestelle standen und House seine Bemerkungen dazu äußerte und Chase sauer war, dass er nicht auf dem Plakat zu sehen ist musste ich lachen.

    An dieser Bemerkung habe ich nichts auszusetzen. :Augenzwinkern_2:

    Es ging mir nur darum, dass eure beider Bemerkungen so rüber kamen, dass ihr es okay/lustig findet, dass House Taub zum Hitler macht.

    Und noch was…Ich hoffe du fühlst dich nicht gleich wieder angegriffen…

    Steh doch mal zu deinen Kommentaren und lösche oder ändere sie doch nicht gleich wieder, wenn dir mal jemand „Kontra“ gibt. Hab doch mal einen Arsch in der Hose und kusche nicht gleich wieder.
    Ich hoffe, dass war nicht zu hart. Wenn doch…Sorry dafür, aber so bin ich nun mal. Frei von der Leber weg. Schreib deine Meinung, auch wenn du darauf ab und zu mal Gegenwind bekommst.

    #249318
    Sandy House
    Mitglied

    @Violett 1094665 wrote:

    Ja bei dieser Szene an der Haltestelle gibt es lustige Elemente. Was aber überhaupt nicht lustig ist, ist die Hitlerkarikatur.

    Cuddy’s Mutter gefällt mir. Geigt ihrer Tochter und House kräftig ihre Meinung.

    Ja, genau. Finde ich auch. Das mit der Hitlerkarikatur ist nicht lustig, die meinte ich in meinem Beitrag auch nicht. Das fand ich auch nicht lustig.

    Oh ja, Cuddys Mum ist klasse.=) Super, wie sie ihrer Tochter und House mal ordentlich die Meinung sagt.:brille: Gefällt mir.

    #249320
    Dharma
    Mitglied

    Mir hat die Folge ganz gut gefallen.

    Den Patienten fand ich interessant. Als er sich dann doch dazu entschieden hat, wieder mit seiner Band auf Tournee zu gehen, kam mir sofort wieder der Spruch „Fast sterben verändert nichts, sterben verändert alles“ in den Sinn. Eigentlich schade.

    Masters zieht ihr Ding durch und bekam durch die Kulturen sogar die richtige Diagnose heraus. Zwar ein bisschen später als House, aber immerhin *lol*

    Cuddys Mutter fand ich spitze! Erst sieht sie sich inkognito den Freund ihrer Tochter an und dann zickt sie ziemlich rum beim gemeinsamen Essen und auch Wilson muss sich von ihr strafende Blicke einfangen. Schade, dass sie außer Gefecht gesetzt wurde *lol*

    Das mit dem Betäuben fand ich aber auch echt dämlich. Erstens gab es das schon mehrmals und das is doch echt kein normales Benehmen! Gut, Cuddys Mutter hat anscheinend nicht mitgekriegt, dass House was damit zu tun hatte … aber Wilson schon wieder was in den Drink zu tun … na ja … :verwirrt_2:

    Der Blick als House merkt, dass da Cuddys Mutter in seinem Behandlungszimmer sitzt war zu göttlich! Ich hab mich so weggeschmissen! :rofl:

    Die Scheidung von Taub und seiner Frau war wohl unausweichlich. Is aber bestimmt für beide das Beste.
    Mir hat sehr gefallen, wie Taub nen Plakat von sich mit Farbbällen beworfen hat. Fand ich ne klasse Aktion! =)

    Tja, dass House Cuddy und Wilson auslädt, um allein Fernsehen gucken zu können … was soll man davon halten? Das ist bestimmt auch mal was Neues für ihn … ständig jemanden um sich zu haben und froh zu sein, nen Abend ganz allein verbringen zu können.
    Fühlt er sich schon so eingeengt in der Beziehung, dass er seinen Freiraum braucht? <- War meine erste Reaktion dazu.
    Okay, es gefällt mir zwar wieder nicht, dass House Cuddy anlügt, um nen freien Abend zu bekommen … aber er braucht halt auch mal ne Huddyauszeit. =)
    Vor einiger Zeit wäre es noch genau andersherum gewesen. Da hätte er vllt. einiges darum gegeben, um nicht alleine in seiner Wohnung zu sitzen und jetzt findet er es gut, auch mal für sich alleine zu sein. Finde ich in Ordnung.

    Weiß man denn schon, wie lange die Sommerpause gehen wird?

    #249321
    Snugata
    Teilnehmer

    Laut meiner TV Zeitung geht es im Herbst weiter. Stellt sich nun die Frage, wie die Herbst definieren. Für einige beginnt der schon im September. Für andere erst im Oktober. :lächeln:

    #249368
    mdhousefreak
    Mitglied

    @Snugata 1094675 wrote:

    Laut meiner TV Zeitung geht es im Herbst weiter. Stellt sich nun die Frage, wie die Herbst definieren. Für einige beginnt der schon im September. Für andere erst im Oktober. :lächeln:

    Nein. ò_ó
    So lange kann ich nicht ohne neue House Folgen leben. =)

    Ich glaube, die fangen dann immer erst wieder möglichst spät an.

    #249910
    dyex
    Mitglied

    Ich glaube es wurde hier nicht erwähnt, aber genau sone Rettungsaktion gabs wirklich
    [IMG]http://www.welt.de/vermischtes/article706675/New_York_feiert_den_Engel_aus_Harlem.html[/IMG]Happy End: New York feiert den „Engel aus Harlem“ – Nachrichten Panorama – WELT ONLINE
    House ist in der Folge ziemlich hart rangegangen, härter als in den letzten Staffeln
    und Master ist ziemlich schlecht als Cameron Ersatz

Ansicht von 8 Beiträgen - 31 bis 38 (von insgesamt 38)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.