Langschläfer oder Frühaufsteher?



  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 64)
  • Autor
    Beiträge
  • #210258
    Houslerin
    Mitglied

    Derzeit wieder Langschläfer…Urlaub!!!
    Bin ja mal gespannt, habe erfahren, dass es eine neue Schicht bei uns auf Station gibt…die beginnt um halb sechs Uhr, was für mich heißt: UM HALB VIER AUFSTEHEN!!! :rofl::rofl::rofl:

    Naja gut, wozu hat man Nachmittag und Abende und es ist ja auch nur einmal in der Woche, also irgendwie egal!!!

    #211059
    Virgenie
    Mitglied

    Langschläfer bin ich nur,wenn ich zuviel gefeiert hab.^^ Ansonsten eher Frühaufsteher…zumindest im Moment.

    #211060
    Huddy3
    Mitglied

    ich bin eigentlich nur ein Frühaufsteher wenn ich nicht zu Hause schlafe..

    #211074
    Camci
    Mitglied

    Ich bin eine Langschläfern. Absolut ^^“
    Kann ich logischerweise aber auch nur in den Ferien sein. Morgens fällt es mir so oft schwer aufzustehen xD Ich würde lieber noch bis 10.00 Uhr im Bett liegen und vor mir hindösen :D
    In den Ferien ist es am schlimmsten. Wenn ich da an die Weihnachtsferien 2008/09 denke…Oh, je! Ich hatte total mein Tag-Nachtrhytmus verloren. Ich war Nachts wach und bin dann so um 18:00 Uhr ins Bett…Ich freue mich schon auf die nächsten Ferien :D Da werd ich wieder durchmachen (: Man, wie ich die Nacht vermisse xD

    #211077
    Lisa Greg
    Mitglied

    Ich bin ein Langschläfer.

    Aber das kann ich wirklich nur am Wochenende ausleben.
    Durch die Arbeit muß ich immer um halb fünf aufstehen, das ist in wirklich meine Welt. Das heißt ich hab am Morgen immer schlechte Laune die sich dann gegen 7 oder 8 Uhr bessert.

    #211078
    Anonym
    Gast

    Ich bin definitiv ein Längschläfer… Wenn ich scon 12 stunden geschlafen hab dreh ich mich jedesmal noch um und penn weiter =)

    #211080
    Saphira
    Mitglied

    Die Arbeit zwingt mich in der Woche zum Frühaufstehen. Von Natur aus aber geborene und äußerst begabte Langschläferin. =)
    Hab überhaupt kein Problem damit, nachts bis ins unendliche wachzubleiben und dann am nächsten Tag bis mittags/nachmittags durchzupennen. Das ist auch der Rhythmus, den ich mir im Urlaub sehr schnell aneigne und den ich mir danach nur schwer wieder abgewöhnen kann. Die ersten Tage nach dem Urlaub werden dann auch grundsätzlich nur im Autopilotmodus absolviert. *G*

    #211100

    Erstmal ein Witz:

    Eine Gräfin bekommt von einer guten Fee drei Wünsche frei. Da sagt sie:
    „Ich möchte ein neues Schloss haben; ich selbst will wieder jung und schön sein, und der Kater dort am Kamin soll wieder ein hübscher Prinz sein.“

    Alles geht in Erfüllung. Glückstrahlend sitzt die Gräfin mit ihrem Prinzen am Kamin und haucht:
    „Liebling, was machen wir jetzt?“

    „Zu dumm“, antwortet der Prinz, „vor vier Wochen hast Du mich kastrieren lassen!“

    Wenn ich kann (also keine Schule habe), schlafe ich immer so lang, wie möglich aus.

    Duck, Duck & Goose

    #211973
    TeamCameron
    Mitglied

    Die Entscheidun fiehl miir seeeehr leicht, eindeutig Langschläferin!!!!

    #212017
    Dr.GregHouse
    Mitglied

    Ist bei mir situationsabhängig.

    Wenn ich mal einen Nacht lang die Luzie hab abgehen lassen muss ich lang schlafen, is eh klar :D
    Wenn ich früh ins Bett marschiere, dann stehe ich ganz von alleine früher auf. Hab die Erfahrung gemacht, dass ich mehr Saft im Hirn hab, wenn ich früh aufstehe. SOllte ich mir mal zu Herzen nehmen, glaub ich :D

    #215008
    Der Doctor
    Mitglied

    Ich hab mich mal zu den Langschlafern gestellt , ich hab Probleme aufzustehen solange es noch dunkel ist.

    #215018
    Cuddy3
    Mitglied

    All diese Langschläfer hier in der Bude!Ich bin definitiv ein Frühaufsteher,da kann ich den Tag wenigstens komplett nutzen!

    #215033
    MoJo
    Mitglied

    auch eher ein Langschläfer obwohl ich in letzter Zeit immer so früh wach bin und nicht mehr pennen kann -,-„

    #215046
    Houslerin
    Mitglied
    Cuddy<3;781699 wrote:
    All diese Langschläfer hier in der Bude!Ich bin definitiv ein Frühaufsteher,da kann ich den Tag wenigstens komplett nutzen!

    Kann ich auch verstehen…aber gehörst du dann auch zu denen, die sich…WENN SIE FREI HABEN…den Wecker um sechs oder so stellen?

    #215047
    Sir
    Mitglied

    Definitiv Langschläfer. Ohne meine 10-12 Stunden Schlaf bin ich ziemlich cranky. e-e Deshalb besteht mein Frühstück vermutlich auch immer aus einem halben Liter Kaffee. =)

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 64)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.