Rauchen: Pro & Contra



Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #20234
    Anonym
    Gast

    Nachdem zu diesem Thema schon viel in Bezug auf Hugh Laurie diskutiert wurde, war es Zeit für einen neunen Threat für allgemeine Sachen =)
    Ich habe jetzt nicht vorher nachgesehen, ob es hierzu schon ein Thema gibt, weil ich keine Zeit habe (muss gleich arbeiten). Falls es schon eines gibt, bitte meins löschen :rolleyes:

    Also ich habe nicht unbedingt etwas gegen Raucher. Wer rauchen will, soll es auch tun! Aber ich bin schlichtweg dagegen, dass sich Raucher das Recht herausnehmen, überall zu rauchen wo sie wollen und sich bei einer Bitte, dies aus Rücksicht ausnahmsweise mal zu unterlassen, beleidigt reagieren. Dies ist zum Beispiel in Gaststätten so.
    Da wird am Nachbarstisch geraucht, obwohl gleich zwei Meter weiter ein Kleinkind sitzt. Und ausweichen auf einen anderen Tisch geht nicht, weil alle Plätze belegt sind… Und wenn man mal höflich fragt, ob die Leute nicht raus gehen können zum Rauchen oder dies später tun können, bekommt man eine Antwort wie „Dann gehen Sie in eine andere Gaststätte“ oder „man soll sich nicht so haben“.

    Ein bisschen Rücksicht sollte man schon aufeinander nehmen, oder? Ich stelle mich doch auch nicht neben einen Raucher und filtere Luft aus der Hose (ihr wisst schon, was ich meine). Das wäre doch auch unangenehm für ihn, oder? Aber das mir der Zigarettenqualm unangenehm ist, ist den meisten Rauchern völlig egal.

    Versteht mich nicht falsch! Ich habe grundsätzlich nichts gegen Raucher! Meine Freundin selbst raucht auch. Die fragt mich aber immer vorher, ob sie mal eine rauchen darf. Und wenn ich esse, lässt sie es sowieso.

    Ich für meinen Teil begrüße die Politik in der Hinsicht was das Rauchverbot angeht. In meinem Lieblingsrestaurant wurde bisher immer geraucht, deshalb muss ich schon immer alleine hingehen oder mit einer Freundin, weil meine Eltern diesen Rauch nicht mehr ertragen wollen bzw. können. Die Betreiberin der Gaststätte hat schon durchblicken lassen, dass sie das Rauchen verbieten lässt (inzwischen darf man dort auch nicht mehr rauchen).
    Mein Fazit: Ich gehe öfter hin essen :)

    #235335
    Violett
    Mitglied

    Diese Initiative finde ich richtig gut!
    Volksbegehren „Für echten Nichtraucherschutz!“ | Facebook

    #235413
    Mel_S_1979
    Mitglied

    Die Überschrift finde ich merkwürdig: Seit wann gibt es ein PRO beim Rauchen?

    Mich kotzt es jedenfalls an, wenn ich irgendwo vollgestunken werde. Bin sehr froh, dass es diese Regelungen in den Kneipen bzw. Restaurants gibt.

    #235416
    Kinofreak
    Mitglied
    Mel_S_1979;985636 wrote:
    Die Überschrift finde ich merkwürdig: Seit wann gibt es ein PRO beim Rauchen?

    Der Gedanke kam mir eben auch gerade.
    Wie wäre es mit „Pro: die Rentenkassen werden geschont“? :baby:

    Ne, wer sich umbringen will, darf das gerne tun, aber dann doch bitte ohne mich dabei mit Qualm zu versorgen. Möchte gar nicht wissen, wie viel Mist ich allein dank fleißiger Raucher in meiner Familie schon in den Lungen habe, obwohl ich selbst noch nicht ein mal an ner Zigarette gezogen habe ?(

    #235427
    Mel_S_1979
    Mitglied
    Kinofreak;985640 wrote:
    Der Gedanke kam mir eben auch gerade.
    Wie wäre es mit „Pro: die Rentenkassen werden geschont“? :baby:

    =)=) Ja, das ist ein guter Einfall!

    Ich mein, einerseits bin ich ja froh, dass es noch genug Nikotinsüchtige gibt, denn die bezahlen durch die Zigarette ne Menge Steuern. Was wäre los, wenn wir auf die verzichten müßten? ;)

    #235433
    DMesuoH
    Mitglied
    Kinofreak;985640 wrote:
    Der Gedanke kam mir eben auch gerade.
    Wie wäre es mit „Pro: die Rentenkassen werden geschont“? :baby:

    Dafür werden die Krankenkassen mehr gebraucht… Obwohl die Rentenkassen wahrscheinlich wirklich schwerer wiegen…:rolleyes:

    #235574
    Virgenie
    Mitglied

    Ich habe nie geraucht und werde es auch nie tun.Ich habe jetzt ein Alter erreicht,in dem man vom Gruppenzwang nicht mehr eingenommen werden kann und Stress baue ich auf andere Weise ab…

    Ich glaub,ich werd das durchziehen.

    Ich finde rauchen hat nichts Positives.Jene,die rauchen um Stress abzubauen sollen das tun.Jedem des seine.

    Ich mag zwar Passivraucherin sein,weil 3 Mädels in meinem Bekanntenkreis auch paffen,aber ein Raucher sollte niemals vergessen,dass er Raucher UND Passivraucher zugleich ist.Von daher ist das Gerücht,dass Passivraucher am meisten angeschissen sind,falsch.:)

    #235635
    Stefanie
    Mitglied

    Ich kann am Rauchen auch nichts Positives finden.
    Ich brauche es einfach nicht und finde es grauenhaft, wenn jemand in meiner Wohnung rauchen möchte, wie meine Mama zum Beispiel, die ich in der Eiseskälte ja auch nicht vor die Tür schicken möchte :rolleyes:
    Das zieht alles in die Couch, Teppiche und Klamotten ausm Designer Outlet

    Früher, so mit 15 oder 16, war der Gruppenzwang noch größer.
    Da habe ich auch mal die ein oder andere geraucht, aber jetzt? Nö :)

    #235719
    Der Doctor
    Mitglied

    Was soll es bitte Positives am rauchen geben. ?(

    Kinofreak;985640 wrote:
    Wie wäre es mit „Pro: die Rentenkassen werden geschont“? :baby:

    Man kann auch noch ein paar zusätzliche Steuergelder einnehmen.

    #235750
    Violett
    Mitglied

    Das hier finde ich absolut genial! :)
    EU verlangt offenbar drastische Verschärfung der Rauchverbote – Yahoo! Nachrichten Deutschland

    Das hier hingegen, ist traurig! ;(
    Immer Jüngere mit Raucherlunge – Yahoo! Nachrichten Deutschland
    Schade, dass so viele Menschen so verantwortunglos mit ihrer eigenen Gesundheit umgehen.
    Unser Körper und unsere Gesundheit ist unser wichtigstes und größtes Kapital. Mit keinem Geld der Welt zu bezahlen!

    #235818
    Der Doctor
    Mitglied
    Violett;988410 wrote:
    Schade, dass so viele Menschen so verantwortunglos mit ihrer eigenen Gesundheit umgehen.
    Unser Körper und unsere Gesundheit ist unser wichtigstes und größtes Kapital. Mit keinem Geld der Welt zu bezahlen!

    Manche wissen dieses Geschenke nicht zu würdigen.
    Und für solche Leute müssen wir auch noch bezahlen. ?(

    #235994
    Mel_S_1979
    Mitglied

    So sehr wie ich das Rauchen auch hasse, aber man darf auch das Thema Alkohol nicht vergessen, wenn es um die vernachlässigte Gesundheit geht.

    Es gibt unendlich viele Leute – und auch immer mehr Jugendliche – die sich Wochenende für Wochenende die Kante geben. Das ist auch alles andere als gesund…

    #236060
    Violett
    Mitglied
    #236540
    Mel_S_1979
    Mitglied

    Ich weiß, makaber, aber ich kann darüber nur =)

    #241210
    Violett
    Mitglied
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.