Housefan



Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 803)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Hugh Laurie im TV (Programmheft) #253671
    Housefan
    Mitglied

    Morgen um 21.00 Uhr auf ZDFKultur

    „Hugh Laurie Live on the Queen Mary“

    Hugh Laurie: Live on the Queen Mary – ZDF.de

    als Antwort auf: Robin Williams #253627
    Housefan
    Mitglied
    als Antwort auf: House auf RTL und anderswo im deutschen Fernsehen #253608
    Housefan
    Mitglied

    Nein, die DVDs schaue ich am TV. Das ist aber noch ein altes, riesiges Röhrengerät ohne HD.

    als Antwort auf: House auf RTL und anderswo im deutschen Fernsehen #253603
    Housefan
    Mitglied

    Da ich im Besitz der gesamten DVD-Kollektion bin, schaue ich es auf dem Weg.

    als Antwort auf: 3×07 – Koma-Mann & Sohn (Son of Coma Guy) #253558
    Housefan
    Mitglied

    Die Ausstrahlung der Wiederholung am Donnerstag hat wohl teilweise für Wirbel gesorgt:

    Michael Schumacher: Geschmackloser Witz in ?Dr. House?-Folge! | BUNTE.de

    Meiner Meinung nach kann man es auch übertreiben. Der Spruch bezog sich ja nicht auf Schumis aktuelle Situation. Und hätte man nun die Folge streichen sollen? Das hätte ja die ganze Tritter-Handlung durcheinander gebracht.

    als Antwort auf: House geht an die Uni #253551
    Housefan
    Mitglied
    Housefan
    Mitglied

    Ich auch.

    Dabei würde mich doch brennend interessieren, wie es nun mit House und Wilson weitergegangen .. und dann mit House alleine.

    als Antwort auf: 1×17 – Versteckte Wahrheit (Role Model) #253509
    Housefan
    Mitglied

    Grandiose Folge.
    Der Vortrag von House gehört für mich zu den Highlights der Serie.
    Und auch das Hauptthema mit dem schwarzen Politiker war interessant. Tja, damals war House noch der Meinung, dass es nie einen schwarzen Präsidenten gibt.. da hat ihn die Realität schnell eingeholt.

    Und ich weiß noch, dass mich damals die letzte Szene mit der Kündigung sehr bewegt hat. Nachdem ich aber später zunehmend nervig fand, war das beim nochmaligen Ansehen nicht mehr der Fall.

    als Antwort auf: 1×16 – Schönheitsirreale (Heavy) #253505
    Housefan
    Mitglied

    Fazit der Folge:

    Vogler ist ein Arsch, Chase ebenso wobei sich gerade Chase im Verlauf der Serie sehr weiterentwickelt und mir am Ende immer besser gefällt.

    Chase spioniert also für Vogler Naja, dafür wird er ja nach dessen Weggang noch seine Strafe bekommen

    als Antwort auf: 1×15 – Solche Leute bitte nicht (Mob Rules) #253504
    Housefan
    Mitglied

    House muss dieses Mal einen Mafioso behandeln.. und bekommt ein schickes Auto geschenkt.. leider ohne einen „Halt-die-Klappe-Knopf“

    Die Behandlung mit dem Schwein fand ich interessant.

    Und Vogler macht zunehmend Druck.. House soll also jemandem aus seinem Team feuern..üble Geschichte.

    als Antwort auf: 1×14 – Schlank und krank (Control) #253503
    Housefan
    Mitglied

    So, nun ist er also da: Der böse, dicke, schwarze Mann.

    Auch nach mehrmaligen Anschauen finde ich diese Folge immer noch große Klasse.

    Man merkt hier gut, wie viel House tatsächlich an seinen Patienten liegt. Bei der Sitzung des Transplantationsauschusses wurde das sehr deutlich und die Szene ist für mich immer noch eins der Highlights der Serie… genau wie der Schluss mit dem Gespräch zwischen House und Vogler.

    als Antwort auf: 1×13 – Vaterfluch (Cursed) #253502
    Housefan
    Mitglied

    In dieser Folge hat man mal wieder was neues von einem Teammitglied von House erfahren: Chase hat kein gutes Verhältnis zu seinem Vater. Dieser hat die Familie verlassen, als Chase ein Jugendlicher war. Dann musste dieser sich alleine um seine alkoholkranke Mutter kümmern

    Was Chase nicht weiß: Sein Vater ist todkrank und hat nur noch kurze Zeit zu leben. Es kommt am Ende der Folge zwar zu einer Versöhnung, aber Chase Senior erzählt seinem Sohn nichts von seiner Erkrankung

    und das hat später fatale Folgen, als Chase vom Tod seines Vaters erfährt

    als Antwort auf: 1×11 – Tod aus der Wand (Detox) #253501
    Housefan
    Mitglied

    Krasse Folge.

    House ist auf Entzug und läuft ziemlich aus dem Ruder. Schon heftig, wie er sich selbst die Hand bricht. Aber trotzdem schafft er es immer noch, die richtige Diagnose zu stellen.

    Sehr gut gefallen hat mir auch das Gespräch zwischen House und Wilson am Schluss.

    als Antwort auf: 1×10 – Letzte Suche (Histories) #253500
    Housefan
    Mitglied

    Interessante Folge.
    Am Ende stellt sich raus, dass Wilson einen Bruder hat, der auf der Straße lebt. Trotz der langjährigen Freundschaft wusste House nichts davon.

    Klasse auch die „Lehrstunde“ mit den beiden Studentinnen. =)

    als Antwort auf: 1×09 – Leben wider Willen (DNR) #253499
    Housefan
    Mitglied

    Auch zu dieser Folge habe ich mich noch gar nicht geäußert.

    House ist hier mal wieder in seinem Element und handelt gegen die Verfügung des Patienten.. damit rettet er ihm dann aber das Leben…also wieder mal typisch House.
    Natürlich bekommt er ziemlichen Ärger..zum Glück hat Cuddy immer ein gewisses Budget eingeplant, um einen Anwalt einzuschalten.

    Insgesamt wieder eine gute Folge.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 803)